ABO

Glunz AG: Aufsichtsratsvorsitzender Thomas Nystén verstorben

Die Glunz AG, bedeutender Holzwerkstoffhersteller im deutschsprachigen Raum, trauert um ihren Aufsichtsratsvorsitzenden Thomas Nystén. Der aus Finnland stammende Thomas Nystén verstarb am 17. August 2011 nach schwerer Krankheit im Alter von 72 Jahren.

In seiner Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender der Glunz AG war er wesentlich an der Mitgestaltung der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens beteiligt. Darüber hinaus agierte Nystén als Mitglied der Geschäftsführung von Sonae Indústria, dem Mutterkonzern des Holzwerkstoffherstellers, auch auf internationaler Ebene.

Glunz AG

Auch interessant

von