Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Gewinn mit forstpraxis.de

Gewinn mit forstpraxis.de

Einen Gewinn haben alle erzielt, die im Juli auf forstpraxis.de, dem neuen Internet-Forstportal des dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag online gegangen sind, nämlich einen Informationsgewinn. Manche aber haben gleich doppelt gewonnen, denn zum Start des Portales gab es auch ein Preisausschreiben.

Zu den glücklichen Gewinnern gehört auch Robert Huber aus Dornwang, 84164 Moosthenning. Er konnte aus der Hand von Josef Krieger, Krieger Forst- und Gartentechnik in Landau an der Isar, eine Motorsäge, eine brandneue Stihl MS 261 C-BE entgegennehmen. Die Firma Krieger ist Stihl-Fachhändler im Raum Landau, Dingolfing, Wallersdorf, Oberschneiding.
Wie Josef Krieger erläutert, wurde die MS 261 auf der diesjährigen Interforst mit der KWF.-Innovationsmedaille ausgezeichnet. Sie besitzt einen leistungs- und durchzugsstarken 3,8 PS-Zweitaktmotor, werkzeuglose Kettenspannung, Elastostart, eine zusätzliche manuelle Kraftstoffpumpe (Purger) und einen wartungsarmen Luftfilter. Natürlich erfüllt sie die neuen Abgasnormen, was auch zu einem niedrigeren Kraftstoffverbrauch führt.
Robert Huber kann die Säge gut gebrauchen wie er sagt, denn er bewirtschaftet nicht nur 70 ha Ackerland mit Weizen. Mais, Wintergerste, Zuckerrüben und Leguminosen sondern auch 16,5 ha Wald. Dort stocken überwiegend Fichten, aber auch Kiefer und Buche. Um seine Bestände fit für die Zukunft zu machen, bringt Huber auch Tanne, Buche und Bergahorn ein.

Von den zahlreichen Teilnehmern am forstpraxis.de-Gewinnspiel anlässlich der INTERFORST 2010 wurden die glücklichen Gewinner der wertvollen Preise ermittelt.

 

Zu den Gewinnern

 

Sepp Kellerer

Auch interessant

von