ABO

Geschäftslage im Baugewerbe

Die Bauunternehmen schätzen ihre Geschäftslage im März 2015 auf Vormonatsniveau ein. Die sonst im März feststellbare Belebung ist damit nicht erkennbar. Das ergab die monatliche Umfrage des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes (ZDB) unter seinen Mitgliedsunternehmen.
Aktuell erhält die Geschäftslage im Wohnungsbau weiter gute Noten. Befriedigende Noten gibt es für den Wirtschaftsbau und den sonstigen Tiefbau. Der öffentliche Bau erhält eher unbefriedigende Urteile. Eindeutig unbefriedigend sind die Urteile zum öffentlichen Hochbau. Die Bautätigkeit wurde insgesamt nicht ausgeweitet. Steigerungen im Wohnungsbau standen rückläufige Meldungen im Wirtschaftsbau und öffentlichen Bau gegenüber.
ZDB

Auch interessant

von