Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Geschäftsklima für freie Architekten auf 20-Jahres-Hoch

In Deutschland ist das Geschäftsklima bei den freischaffenden Architekten so gut wie seit 20 Jahren nicht mehr. Das hat die vierteljährliche Umfrage des ifo Instituts ergeben, die am 12.6.2014 vom ifo veröffentlicht wurde.
Die befragten Architekten beurteilten ihre aktuelle Geschäftslage besser als in den beiden Vorquartalen. 46 % der Teilnehmer bezeichneten ihre momentane Geschäftslage als gut, im Vorquartal waren es 42 %. Nur noch 14 % der Architekten bewerteten ihre als schlecht, nach 18 % im Vorquartal. Eine noch niedrigere Quote gab es seit Beginn der 1990iger Jahre erst zwei Mal.
Auch die Geschäftserwartungen verbesserten sich. Der Anteil der eher optimistisch eingestellten Architekten erhöhte sich leicht von 16 % auf rund 17 %, der Anteil der eher skeptischen sank von 15 auf 12 %. Im ersten Quartal 2014 konnten 57 % der freischaffenden Architekten neue Verträge abschließen. Bereits Werte über 50 % deuten schon auf eine recht gute Auftragsvergabesituation hin.
ifo Institut

Auch interessant

von