Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Gero von der Malsburg †

Gero von der Malsburg †

Am 10. Juni 2012 ist Gero von der Malsburg im Alter von 76 Jahren friedlich entschlafen. Mit großer Passion und fachlichem Können bewirtschaftete der Diplom-Forstwirt sein ganzes Leben den Familienbetrieb Gut Escheberg mit Wald, Landwirtschaft und Golfplatz in Zierenberg. Der Vater von sechs Kindern hat sich in zahlreichen Ehrenämtern für das Gemeinwesen engagiert. Mit seinem fundierten forstfachlichen und betriebswirtschaftlichen Wissen hat Gero von der Malsburg von 1989 an als Mitglied des Erweiterten Vorstands und ab 1991 bis zum Mai 2011 als Mitglied im Präsidium die Arbeit des Hessischen Waldbesitzerverbandes entscheidend mit geprägt. Er stand der Kreisgruppe Kassel des Waldbesitzerverbandes vor und war Vorsitzender des Hegerings „Malsburg“.
Von 1971 bis 1975 war Gero von der Malsburg Stadtrat in Zierenberg und von 1985 bis 2011 Ortsvorsteher seines Heimatortes Escheberg. Er war Mitglied im Aufsichtsrat und später im Vorstand der Kurhessischen Landbank eG. Auch in der Althessischen Ritterschaft engagierte er sich als aktives Mitglied und war Gründungsmitglied und Präsident des Rotary Clubs Kassel-Wilhelmshöhe.
Gero von der Malsburg ist seinen Mitmenschen immer respektvoll begegnet. Er hatte viele Freunde und wurde als Mensch sehr geschätzt. Seine Meinung und sein Rat waren stets gefragt und wurden geachtet. Der Hessische Waldbesitzerverband verliert einen treuen und zuverlässigen Partner, Mitstreiter und Weggefährten.
 

Auch interessant

von