ABO
German Pellets: Aus "Solutions" wird "Wärme"

German Pellets: Aus „Solutions“ wird „Wärme“

Die German Pellets Solutions heißt jetzt German Pellets Wärme. Das Gemeinschaftsunternehmen der German Pellets-Gruppe und der GETEC AG führt ab sofort das Produkt im Namen. „Wir verkaufen Wärme und wollen dies fortan auch in unserem Firmennamen kommunizieren“, wird Geschäftsführerin Annette Richter in einer Medienmitteilung zitiert.
Die German Pellets Wärme wurde von der German Pellets-Gruppe, Europas größtem Holzpelletproduzenten, gegründet. Seit 2010 ist die GETEC AG als Joint Venture-Partner beteiligt. GETEC ist ein Pionier in der Entwicklung der modernen Contracting-Idee in Deutschland und Marktführer auf diesem Gebiet.
Die German Pellets Wärme plant, baut, betreibt und finanziert Energieanlagen auf Holzpelletbasis. Vor allem große Wärmeenergieverbraucher nutzen die Angebote der German Pellets Wärme. In den vergangenen Jahren ist die Zahl von Industriekessel- und Prozessdampfanlagen auf Holzpelletbasis stark gestiegen. Dies liegt in erster Linie am Preisvorteil, den Holzpellets gegenüber fossilen Brennstoffen haben.
Beim Contracting hat der Kunde den Vorteil, dass er sich nicht um Planung, Errichtung und Betrieb der Anlage kümmern muss und sich stattdessen auf sein Kerngeschäft konzentrieren kann, und da die German Pellets Wärme die Anlage finanziert, entlastet er seine eigene Bilanz. Der Kunde zahlt für die verbrauchte Wärmemenge.

German Pellets

Auch interessant

von