ABO

German Pellets hat Produktion wieder gestartet

Bei dem insolventen Brennstoffhersteller German Pellets in Wismar ist die Produktion am 4. März wieder angelaufen. Wie der NDR MV weiter berichtet (4.3.2016), hatte der Gläubigerausschuss dem Produktionsstart unter der Voraussetzung zugestimmt, dass die Anlage keine Verluste einfährt.
Das Geld für die Wiederaufnahme der Produktion kommt von der Insolvenzverwaltung selbst. Es sei sinnvoll, die Anlagen laufen zu lassen, um das Interesse potenzieller Käufer zu wecken, wird der Sprecher der vorläufigen Insolvenzverwalterin Bettina Schmudde, Wolfgang Weber-Thedy, zitiert.
Red./www.ndr.de

Auch interessant

von