ABO
German Pellets erweitert Produktportfolio

German Pellets erweitert Produktportfolio

Die German Pellets GmbH setzt im Bereich Tiereinstreu neue Akzente. Mit dem im Oktober 2010 von der Rettenmeier Holzindustrie erworbenen Werk in Wilburgstetten hat Europas führender Pellet- und Tiereinstreuhersteller sein Produktportfolio für Einstreu erweitert. Neben der Produktion von Großgebinden (500- und 550-l- Ballen) werden seit dem Erwerb von Wilburgstetten auch Kleingebinde (15- und 60-l-Ballen) speziell für das Kleintiersegment hergestellt.
Das ist neu, denn bisher fokussierte sich German Pellets größtenteils auf Großballen für den Pferde- und Nutztierbereich. „Mit dem neuen Standort in Wilburgstetten sind wir jetzt in der Lage, sämtliche Einstreuprodukte in Klein- und Großgebinden zu produzieren – vom Span, über Granulat bis hin zum Einstreupellet“, erläutert Dr. Michael Walewski, Unternehmenssprecher der German Pellets GmbH. Investiert wurden in den neuen Standort rund 12 Mio. €. Insgesamt 25 Mitarbeiter werden in Wilburgstetten beschäftigt.

Das Werk in Wilburgstetten verfügt aktuell über eine Produktionskapazität von rund 75.000 t Einstreu pro Jahr. Mit vier vollautomatischen Produktionslinien werden Ballen verpresst und verpackt. Hinzu kommt eine Versackungsanlage für Einstreupellets. Die 15-kg-Säcke werden nach der Befüllung je nach Kundenwunsch vernäht, verschweißt oder verklebt.

Der Trend geht laut Branchenmagazin „pet“ (Ausgabe 11/2010) im Kleintierbereich eindeutig in Richtung holzbasierte Einstreu. „Die Tierbesitzer suchen eine Einstreu, die über gute Produkteigenschaften wie Saugstärke und Geruchsbindung verfügt, sich aber zugleich auch umweltfreundlich in Verbrennungsanlagen oder Großkompostierungen entsorgen lässt“, sagt Walewski. Genau diese Vorteile bieten die Einstreuprodukte von German Pellets, die zu 100 % auf Holz basieren. Die für die Produktion benötigten Hobelspäne aus Weichholz kommen auf kurzen Wegen aus der Region rund um Wilburgstetten. Die Versorgung ist langfristig durch entsprechende Lieferverträge gesichert.

Vertrieben werden die Einstreuprodukte von der German Horse Pellets GmbH. Die Produkte werden in ganz Europa vertrieben. Handelspartner sind der Großhandel, Einzelhandel und der Agrarhandel.

German Pellets

Auch interessant

von