Leute

Georg Schirmbeck Sprecher der Plattform Forst & Holz

Bearbeitet von Jörg Fischer

Die Mitglieder der Plattform Forst & Holz haben am 29. November in ihrer Sitzung den Präsidenten des Deutschen Forstwirtschaftsrats e. V. (DFWR), Georg Schirmbeck, turnusgemäß zu ihrem Sprecher gewählt. Schirmbeck übernimmt das Amt von Steffen Rathke, Vizepräsident des Deutschen Holzwirtschaftsrats e. V. (DHWR).

„Ich freue mich darauf, die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Forst- und Holzwirtschaft weiterzuführen“, sagte Schirmbeck. „Die Plattform gibt wichtige Impulse an Entscheidungsträger aus Politik und Gesellschaft.“ Die Geschäftsführung der Plattform Forst & Holz übernimmt ab Januar 2022 Johannes Schmitt, der damit dem DFWR-Geschäftsführer Franz Thoma folgt.

Über die Plattform Forst & Holz

Die Plattform Forst & Holz ist ein Zusammenschluss der Dachverbände Deutscher Forstwirtschaftsrat e. V. (DFWR) und Deutscher Holzwirtschaftsrat e. V. (DHWR) und vertritt die gemeinsamen Interessen des Clusters Forst und Holz als Holzwirtschaftskette vom Wald bis zum Endprodukt. Mit einem jährlichen Gesamtumsatz von 181 Mrd. €, 128.000 Unternehmen und 1,1 Mio. Beschäftigten hat die holzbasierte Wertschöpfung einen hohen Stellenwert für die Wirtschaftskraft und die Beschäftigung in Deutschland und gilt als eine der Schlüsselbranchen insbesondere im ländlichen Raum.

Quelle: Plattform Forst & Holz