ABO

Genehmigung zur Tötung des Wolfsrüden GW717m erneuert

Die bis Ende Mai 2019 befristete artenschutzrechtliche Genehmigung zur Entnahme des Wolfsrüden GW717m wird bis zum 30.6.2019 verlängert und das Verfahren zur Entnahme weiter unter Hochdruck vorangetrieben. Das teilt das Niedersächsiche Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz mit. Die Gefahr weiterer Risse von geschützten Nutztieren und der Weitergabe problematischer Jagdtechniken bestehe unverändert fort.

Red.

Auch interessant

von