Holzernte

Video-Wettbewerb zur KWF-Tagung

Bearbeitet von Oliver Gabriel

Die Gesellschaft für forstliche Arbeitswissenschaft (GEFFA) schreibt zur KWF-Tagung in Schwarzenborn einen Video-Wettbewerb aus. Die Videos sollen sich mit dem Thema „Wald ist Zukunft: Arbeitsplatz Wald – Beruf und Berufung“ auseinandersetzen. Anlass für dieses Thema ist die schwierige Situation des Waldes. Das soll ebenso Thema des Filmes sein, wie seine Rolle als ganz besonderer Arbeitsplatz. Was macht eine Tätigkeit mit ihm so außergewöhnlich?

Das Ergebnis soll ein Social Media gerechter Video-Clip mit maximal zwei Minuten Länge sein. Eine Jury sucht die besten Beiträge aus und prämiert sie auf der KWF-Tagung vom 30. Juni bis 3. Juli 2021. Zu gewinnen gibt es insgesamt 4.000 €, der ertste Preis ist mit 1.500 € dotiert. Einsendeschluss für die Videos ist der 15. Mai 2021. Er ist an folgende Adresse zu schicken: Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik, Kennwort „GEFFA Video-Clip 2021“, Spremberger Straße 1, 64823 Groß-Umstadt.

Alle weiteren Infos unter: www.geffa-online.de/geffa-videowettbewerbzur-18-kwf-tagung-in-schwarzenborn

Hier sind die Preisträger aus dem Jahr 2016:

Red.