Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Führungswechsel beim Österreichischen Biomasse-Verband

Führungswechsel beim Österreichischen Biomasse-Verband

Der Österreichische Biomasse-Verband steht ab Mitte Oktober unter neuer Führung. Horst Jauschnegg von der Landwirtschaftskammer Steiermark wurde zum Vorsitzenden gewählt. Er löst damit Dr. Heinz Kopetz, Kammeramtsdirektor i. R. der LK Steiermark, von seiner langjährigen Tätigkeit ab.
Horst Jauschnegg gilt als Experte in sämtlichen Bereichen der Ökoenergie und als einer, der gleichzeitig über fundiertes Wissen über technologische Entwicklungen, nationale wie auch europäische Energiepolitik sowie ökologische Aspekte verfügt. Er ist Verfasser mehrerer internationaler Studien und in der Landwirtschaftskammer Steiermark langjähriger Referent und Redakteur für erneuerbare Energien. Als Arbeitsschwerpunkte der letzten Jahre sind die Themen Ökowärme, forstliche Biomasse, raschwüchsige Energieträger und Ökostrom zu nennen. 
Im Vorstand ist auch Georg Erlacher, Generaldirektor der Österreichischen Bundesforste. 
Österreichischer Biomasse-Verband

Auch interessant

von