ABO
Erster FSC-zertifizierter Schulungswald eröffnet

Erster FSC-zertifizierter Schulungswald eröffnet

Am 30. August wurde in der Gemeinde Heidenrod bei Bad Schwalbach im Taunus der erste  FSC-zertifizierte Schulungswald eröffnet. Hinter dem Projekt steckt die Idee, Kinder, Schüler und Waldinteressierte im Wald vor Ort zu schulen. Die Gemeinde Heidenrod ist mit 4.600 ha der größte kommunale Wald einer Flächengemeinde in Hessen und seit vielen Jahren nach den Standards des Forest Stewardship Council zertifiziert. Zusammen mit dem FSC Deutschland und der Holzschutzmarke Xyladecor als Sponsoring-Partner entstand im Heidenroder Forst unter Anleitung und mit Unterstützung und fachlicher Anleitung des zuständigen Forstamtes auf einer Fläche von über 21 ha nun der 1. FSC-zertifizierte Schulungswald.Den Wald verstehen lernenAm Eingang zum Schulungswald werden die Besucher mit der Allee der Bäume des Jahres auf den Schulungswald eingestimmt. Hier kann man auf wenigen Metern die Artenvielfalt des heimischen Waldes erleben. Mit viel Sachkenntnis hat Revierförster und FSC Vorstandsmitglied Volker Diefenbach, unterstützt von der Deutschen Waldjugend, 25 Stationen errichtet. Am Ort des Geschehens erfahren Besucher nun vieles über den Wald und dessen Bewohner. Inhalte werden auf den Schau- und Infotafeln vermittelt, darüber hinaus laden die Stationen dazu ein viel selber zu Erkunden oder Auszuprobieren. Zu hören ist z.B. ein Holz-Xylophon, zu riechen eine Duftorgel, zu fühlen und zu sehen ein Baumwurzelmodell. „Verwirrungen“ könnte es im Wald-Labyrinth geben, wer aus diesem herausfindet, darf aber sofort weiterlernen z.B. beim Dachsbau oder dem Akustik-Didaktikum.Im Waldklassenzimmer findet bald der erste Unterricht statt. Angemeldet haben sich bereits mehrere Schulen aus der Umgebung. Darüber hinaus bietet das Forstamt auch Erwachsenenführungen nach Rücksprache oder zu vorgegebenen Terminen an, zu denen auch Kinder und Jugendliche willkommen sind. Für alle, die der 1. FSC-zertifizierte Schulungswald aus nah und fern anlockt, gilt der Satz von Förster Volker Diefenbach: „Wer diesen Wald besucht, geht klüger nach Hause oder in die Schule zurück.“FSC Deutschland, die Gemeinde Heidenrod, Xyladecor als Sponsor, der Förster sowie die Deutsche Waldjugend haben zugesagt den Schulungswald in den nächsten Jahren weiterhin zu unterstützen. Alle beteiligten „Macher“ verfolgen auch weiterhin das Anliegen sich für den Wald stark zu machen und den Menschen eine Möglichkeit zu geben ihren Wald zu erleben.

FSC

Auch interessant

von