Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
FSC zur EU-Holzhandelsverordnung

FSC lädt zur Diskussion über Gruppenzertifizierung ein

Um auch kleinen Unternehmen den Zugang zur FSC-COC-Zertifizierung zu erleichtern, gibt es die Möglichkeit der Gruppenzertifizierung. Für die Teilnahme gelten Zugangskriterien, die an der Anzahl der Beschäftigten und am Umsatz festgemacht werden. Diese Kriterien sollen jetzt national angepasst werden, um die Gruppenzertifizierung (und somit die FSC-Zertifizierung für kleine Unternehmen) in Deutschland praktikabler und attraktiver zu machen.

FSC Deutschland lädt alle interessierten Gruppen ein, die geplante Änderung der Zugangskriterien im Rahmen einer öffentlichen Konsultation zu diskutieren. Das Diskussionspapier mit den geplanten Änderungen finden Sie als PDF Download hier .

Im Kern schlägt FSC Deutschland folgende neue Definition der Zugangskriterien für FSC COC Gruppenmitglieder vor:

  • nicht mehr als 20 Beschäftigte (Vollzeitäquivalent) ODER
  • nicht mehr als 5 Mio. EUR Jahresumsatz.

 

 

www.fsc-deutschland.de

 
FSC

Auch interessant

von