ABO
Freya von Rhade Projektleiterin der Agritechnica

Freya von Rhade Projektleiterin der Agritechnica

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat Freya von Rhade zur neuen Projektleiterin für die weltweit führende Landtechnikausstellung, die Agritechnica, ernannt. Sie hat mit dem Start der Planungsperiode für die Veranstaltung in 2011 diese Aufgabe übernommen. Dr. Jochen Köckler, Geschäftsführer des DLG-Fachbereichs Ausstellungen, hatte die Projektleitung für die Agritechnica 2009 kommissarisch inne. Freya von Rhade verantwortete bereits in den letzten eineinhalb Jahren die Ausstellerakquisition und die Standvermietung im Projekt Agritechnica.
Die neue Projektleiterin ist Diplom-Betriebswirtin mit dem Schwerpunkt Messemanagement. Nach dem Studium war sie zwei Jahre lang als Projektreferentin bei der Leipziger Messe tätig.

Auch interessant

von