Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Freundlicher Riese

Freundlicher Riese

Als wir in der März-Ausgabe über das schwedische OnTrack-Projekt berichteten (F&T 3/2017, S. 11), konnten wir noch keine Fotos vom Forwarder Ponsse Buffalo mit den Gummiraupenbändern der Firma Prinoth auftreiben. Nach dem Beginn der Praxisversuche hat das schwedische Forschungsinstitut Skogsforsk jetzt aber einige Bilder der Konzeptmaschine freigegeben. Die Forscher versprechen sich neben einer exzellenten Geländegängigkeit und einem niedrigen Bodendruck auch eine geringe Vibrationsbelastung für den Fahrer. Nach den Tests in Schweden setzt Metsäteho die Maschine in Finnland auf Torfstandorten ein, in Norwegen untersucht Nibio das Traktionsverhalten und die Kletterfähigkeiten im Steilgelände, und das KWF in Deutschland erforscht die Auswirkungen des Raupenforwarders auf hiesige Waldstandorte. Der finnische Forstmaschinenhersteller ist zuversichtlich, dass der Prototyp ein marktfähiges Produkt werden kann.

Red.

Auch interessant

von