ABO
Neue Forstwirtschaftsmeister aus Arnsberg

Neue Forstwirtschaftsmeister aus Arnsberg

Am 17. November fand der letzte Prüfungsteil des diesjährigen Forstwirtschaftsmeisterlehrgangs im Forstlichen Bildungszentrum für Waldarbeit und Forsttechnik des Landesbetriebes Wald und Holz NRW statt. Vorausgegangen waren theoretische Unterrichtseinheiten und ein eigenständiges Arbeitsprojekt mit allen Planungs- und Umsetzungsschritten. Nach der theoretischen Prüfung folgte noch der praktische Teil im Wald. Am Ende konnten 13 Kursteilnehmer die Prüfungsurkunde entgegennehmen.
Am diesjährige Kurs haben nicht nur 15 Forstwirtinnen und Forstwirte aus Nordrhein-Westfalen, sondern auch zwei Teilnehmer aus Rheinland-Pfalz und ein Teilnehmer aus Mecklenburg-Vorpommern teilgenommen. Dabei kommen die Forstwirte zumeist aus privaten, kommunalen oder staatlichen Forstverwaltungen.
Das Forstliche Bildungszentrum des Landesbetriebes Wald und Holz NRW nimmt die Weiterqualifizierung zum Forstwirtschaftsmeister im Auftrag der Landwirtschaftskammer NRW wahr.
 

Fortbildung zur/m Forstwirtschaftsmeister/in am Forstlichen Bildungszentrum NRW

 
Wald und Holz NRW

Auch interessant

von