ABO

Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald: Nachfrage hoch, Preise stabil

Die Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald eG (FVS) empfiehlt ihren Mitgliedern, soweit möglich kontinuierlich Rundholz einzuschlagen bzw. so früh wie möglich den Einschlag wieder aufzunehmen. Alle Kunden haben signalisiert, dass sie nach den Werkferien und im Frühherbst hohen Bedarf sehen.

Die Nadelstammholzpreise konnte die FVS für das 2. Halbjahr anheben. Das Leitsortiment Fi 2b-4 Güte B erzielt etwa 98,00 €/Fm. Die Preise für Industrieholzsortimente wurden für das zweite Halbjahr 2011 fortgeschrieben. Auch aufgrund der nachgebenden Restholzpreise hat sich die Nachfrage etwas reduziert. Zumindest im Schleifholz wird für den Frühherbst eine deutliche Belebung erwartet. In den Verpackungssortimenten ist die Nachfrage weiter gut.

FVS

Auch interessant

von