Holzernte

Zugangsbeschränkt Zwischen den Fronten im Dannenröder Forst

von Oliver Gabriel

Am 8. Dezember fielen im Dannenröder Forst die letzten Bäume, die der A49 im Wege standen. Zwei der beteiligten Forstunternehmen haben uns geschildert, wie sie diese Zeit erlebt haben.

Dieser Beitrag ist nur für Abonnenten zugänglich. Wenn Sie Abonnent von AFZ DerWald, Forst&Technik oder Deutscher Waldbesitzer sind, können Sie sich anmelden oder registrieren und erhalten die gewünschten Artikel kostenfrei.

Anmelden oder registrieren