ABO

ForstTechnik

In der Nacht zum 19. Dezember 2018 zündete ein Naturschützer diesen Ponsse Ergo an
Foto: Feuerwehr Dortmund

Im Dezember 2018 und im Januar 2019 haben Umweltschützer in Baden-Württemberg einen Forstspezialschlepper beschädigt und in Nordrhein-Westfalen einen Harvester abgebrannt. Sie wollten damit offensichtlich ein Zeichen gegen den Maschineneinsatz im ...
 
Um das Aufreißen der Buchenstämme zu verhindern, forderte ein Holzkäufer solche Einschnitte an den Stirnflächen der Erdstammstücke in der Stirnfläche
Foto: SVLFG

Im vergangenen Jahr verletzte sich der Beschäftigte eines Forstunternehmers mit der Motorsäge im Gesicht. Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau führt diesen Arbeitsunfall auf eine unzulässige Anforderung des Auftraggebers ...
 
Foto: O. Gabriel

Sandro Steidel aus Brandenburg ist einer der ersten Forstunternehmer in Deutschland, der sich den Achtradharvester Komatsu 901XC gekauft hat. Ersetzt hat er damit einen vier Jahre alten 931.1 mit sechs ...
 
Pflanzspaten Isiepro
Foto: M. Knopp

In einer Masterthesis wurde eine Arbeitszeitstudie mit begleitender Ergospirometrie durchgeführt und das neue Pflanzverfahren mit dem Neheimer Verfahren (mittels Spaten) und dem Harzer Pflanzverfahren (mittels Haue) verglichen.
 
2019 liegt der Fokus der KWF-Thementage auf dem Thema „Walderschließung“.
Foto: P. Harbauer/KWF

Hauptthemen der 5. KWF-Thementage sind Feinerschließung, Neu- und Ausbau sowie Wegeunterhaltung und Instandsetzung. Es finden wieder Praxisdemonstrationen statt.
 
fomatec-hybridband
Foto: Fomatec

Sagt Ihnen der Name Fomatec etwas? Bisher ist das finnische Unternehmen in Deutschland nicht so sehr in Erscheinung getreten – am ehesten kennt man noch ihre Sortierrungen für Forwarder. Das ...
 
Am 30. Januar fand ein Workshop mit fünf beteiligten unterfränkischen Forstbetrieben unter Leitung des Teams Technische Produktion der Betriebszentrale aus Regensburg am Forstbetrieb Hammelburg statt.
Foto: Regina Bausch

Am 30. Januar fand am bayerischen Staatsforstbetrieb Hammelburg ein Workshop zum Thema (funk-)ferngesteuerte Fällkeile statt.
 
Das Unternehmen Bauer und Grimm aus dem Odenwald hat erstmals ein Zugfahrzeug der Marke DAF gekauft
Foto: G. Fronemann

Die Firma Bauer und Grimm Holztransporte (BuG) hatte bei der Technik bisher klare Vorlieben: Mercedes, Doll und Loglift. Jetzt hat das Unternehmen erstmals einen DAF XF 510 6×4 als Zugfahrzeug ...
 
Foto: U. Stohrer

Schwere Stürme haben in den vergangenen Jahren auch im Bahnverkehr für Schäden gesorgt. Um die Schiene sturmsicherer zu machen, hat die Deutsche Bahn darauf mit dem „Aktionsplan Vegetation“ reagiert. Ein ...
 
Der Monitor im Hintergrund zeigt das Bild aus der Brille des Motorsägenbedieners. Diesem werden die Schnittmarken der einzelnen Sortimente am realen Baumstamm angezeigt.
Foto: Arno Bücken

Digitalisierung in der Forstwirtschaft steht im Mittelpunkt der diesjährigen LIGNA, die vom 27. bis zum 31. Mai 2019 in Hannover stattfindet.
 
KuNo-Forstfunk
Foto: O. Eyb

Ursprünglich wurde das Kommunikations- und Notrufgerät, kurz KuNo, einmal im Auftrag des Landesforstbetriebs Baden-Württemberg ForstBW entwickelt. Zur Interforst 2018 hatte die Firma Bareither+Raisch die zweite Generation des KuNo vorgestellt und ...
 
Ecolog-580E
Foto: H. Höllerl

Eigentlich sollte dies nur eine Maschinenreportage werden. Wenn ein Privatforstbetrieb sich als erste Großmaschine einen nagelneuen Harvester EcoLog 580E zulegt, ist das schon mal einen Besuch wert. Doch beim Grafen ...
 
Sägekettenöle
Foto: P. Harbauer

In jüngster Zeit sind mehrere Hersteller von Sägekettenölen mit Produkten auf den Markt gekommen, die für die Verwendung im Harvester oder bei Akkusägen zugeschnitten sind. Wir haben uns beim KWF ...
 
Am 16. Januar fand in Groß-Umstadt ein Experten-Workshop zur fachlichen Vorbereitung der KWF-Tagung 2020 statt.
Foto: KWF

Am 16. Januar fand beim Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. (KWF) ein Experten-Workshop zur fachlich-inhaltlichen Vorbereitung der 18. KWF-Tagung (1. bis 4. Juli 2020 in Schwarzenborn, Hessen) statt.
 
Test Husqvarna 550 XP Mark II
Foto: H. Höllerl

Am 17. Januar präsentierte Husqvarna in Schweden die neue Profisäge der 50-cm³-Klasse. Wir hatten die Chance, die Husqvarna 550 XP Mark II exklusiv schon vier Wochen vorher in Empfang zu ...
 
Eicheln aus fleißigen Händen: Im Herbst 2018 gesammeltes Eichensaatgut für Thüringens neue Mischwälder.
Foto: H. Sproßmann

Die Eicheln-Sammelaktion 2018 und die eigene Saatguternte bescherten ThüringenForst ein Rekordergebnis von 18,5 Tonnen Eichen-Saatgut. Ab 2020 werden die gezogenen Jungbäumchen in die Wälder ausgepflanzt.
 
Blick in die geräumige Werkstatt, die auch allen Unternehmerkollegen offensteht
Foto: A. Friedrich

Josef Prommegger ist ein umtriebiger Forstunternehmer, der viele Chancen sieht – und sie auch nutzt, wenn es ihm richtig erscheint. So verbreitert er seine geschäftliche Basis immer mehr. Zuletzt hat ...
 
Der W190 rückt Buchenstammholz mit der Klemmbank
Foto: J. Sebulke

Auf der Interforst 2018 in München stellte die Firma Welte Fahrzeugbau ihre neue Kombimaschine W190 erstmals der Öffentlichkeit vor. Einer der ersten Kunden war das Forstunternehmen Klostermann im Hunsrück. Es ...
 
Die Greifersäge der Firma HSM Schweiz längt Brennholz ab
Foto: W. Keller

Im November 2018 haben wir in der Forst & Technk  die Greifersäge EasyConnect der Firma Philipp Forstwerkzeuge vorgestellt. Darin kamen auch zwei Alternativen der Firmen HSM Schweiz und Keller Forstmaschinen ...
 
Die Firmengebäude der Firma Doll Sachsen in Mildenau
Foto: Doll

Bei der Firma Doll Fahrzeugbau in Oppenau geht eine über 100-jährige Fahrzeugbau-Tradition zuende. Das Unternehmen teilte am 22. Januar mit, dass es Holztransportfahrzeuge in Zukunft nur noch am Fertigungsstandort der ...
 
Die großen Gripto-Krane gibt es neuerdings mit einer Kranspitzensteuerung
Foto: Kronos

Die Egelseer Traktoren GmbH ist seit dem 1. Dezember 2018 nicht mehr Händler, sondern neuer Generalimporteur für die Rückewagen der finnischen Marke Kronos.
 
Das neue Sicherheitsfunk-Gerät der BaySF
Foto: M. Lehmeier/BaySF

Um Unfälle zu vermeiden und im Ernstfall schnellste Hilfe vor Ort zu haben, setzen die Bayerischen Staatsforsten (BaySF) auf neueste Mobilfunktechnik.
 
Mit moderner Technik gegen Holzdiebe
Foto: NLF

Die Niedersächsischen Landesforsten gehen mit Hightech GPS-Ortungsgeräten, sogenannten „Holztrackern“, gegen Holzdiebe vor.
 
Kettenschussnorm
Foto: KRD

Das Problem ist bekannt: Scharfkantige Harvester-Kettenglieder können im Falle eines Kettenrisses wie eine Pistolenkugel durch die Luft peitschen und die Scheiben der Fahrerkabine durchschlagen.
 
Das Risiko von herunterfallenden Ästen oder Baumkronen ist hoch.
Foto: BaySF

Die BaySF raten wegen der heftigen Schneefälle dringend vom Betreten der Wälder und Waldränder ab. Die Forstarbeiten wurden wegen der großen Gefahr eingestellt.