ABO

ForstTechnik

Geschützt durch den Moritz mit Schutzschirm fällt ein Waldarbeiter eine Buche
Foto: Pfanzelt

Auf den DLG-Waldtagen hat Pfanzelt Maschinenbau einen Schutzschirm für die Holzernte in Laubholzbeständen mit Totholz im Kronenraum vorgestellt. Er wird auf der Rückeraupe Moritz aufgebaut und lässt sich hydraulisch auf- ...
 

Die Rahenbrocks aus Niedersachsen lieben große Maschinen. Grapple-Skidder wie der CAT 525C aus den USA und Forwarder ab 15 t Nutzlast sind für sie fast der Normalfall. Für die Schadholzernte ...
 
Die STIHL Gruppe entwickelt, fertigt und vertreibt motorbetriebene Geräte für die Forst- und Landwirtschaft sowie für die Landschaftspflege.
Foto: M. Steinfath

Die STIHL Gruppe hat von Januar bis August 2019 einen Umsatz von 2,8 Mrd. € erzielt. Das entspricht einem Wachstum von 6,1 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Ohne Berücksichtigung der ...
 
Die DLG-Waldtage als Freilandausstellung mit praxisnahen Vorführungen und einem umfangreichen Fachprogramm bieten noch bis zum 15. September Gelegenheit, sich über aktuelle Entwicklungen und Trends rund um das Thema Forstwirtschaft zu informieren.
Foto: M. Steinfath

Die DLG-Waldtage 2019 sind eröffnet. Vom 13. bis zum 15. September wird in Lichtenau (Westfalen) ein einzigartiges Angebot rund um die effiziente Bewirtschaftung von Privat- und Kommunalwald geboten.
 
Tigercat Logger 890
Foto: Tigercat

Mit dem Kettenfahrzeug 890 Logger bringt der kanadische Hersteller seine bisher größte Forstspezialmaschine auf den Markt. Das gelbe Ungetüm bringt knapp 48 t auf die Waage und wird von einem ...
 
Kronos-Kranspitzensteuerung
Foto: Kronos

Kronos ist der erste Hersteller, der eine Kranspitzensteuerung für traktorbetriebene Holzkräne anbietet. Bisher waren solche Systeme nur für große Forstmaschinen verfügbar. Mit Smart Boom Control (SBC) setzt die Steuerung eine ...
 
Schweizermeister
Foto: Heinz Steimann

Zu den nationalen Holzhauer-Wettkämpfen der Schweiz gab es bei der Forstmesse Luzern am 16.-18. August gleich zwei Neuerungen zu vermelden: Zum ersten Mal traten bei Ausscheidungen auf Landesebene zwei Frauen ...
 
Käferholzernte mit dem Harvester
Foto: M. Kubatta-Große

In Käferzeiten muss man das Holz schnellstmöglich aus dem Wald bringen, um eine Ausbreitung des Borkenkäfers zu verhindern. Die Bayerischen Staatsforsten testen dafür mit Erfolg das sogenannte FlexLog-Verfahren. Dabei stehen ...
 
Akkusägen dreier Hersteller mit leicht unterschiedlichen Konzepten
Foto: P. Wiese

Elektroantrieb und Akku haben auch die Forstwirtschaft erreicht. Allerdings bleibt der Arbeitsplatz Wald ein besonderes Umfeld für Akkugeräte. Ein Blick auf die aktuellen Potenziale und Grenzen bei den akkubetriebenen Motorsägen, ...
 
Komfortaufstiege zum Nachrüsten für ältere Schlepper erleichtern nicht nur Senioren das Auf- und Absteigen.
Foto: SVLFG

Die SVLFG stellt im Rahmen der Rottalschau vom 29. August bis 3. September in Karpfham am Stand Nr. 2807 u. a. neue Komfortaufstiege für Schlepper vor.
 
Abb. 1: In der oberen Reihe (v. l.): Fadenkopf, Grasschneideblatt, Häckselmesser; in der unteren Reihe (v. l.): Dickichtmesser, Kreissägeblatt, Terra Cut
Fotos: WBS Kelheim

Eine fachgerechte, regelmäßige Wartung und Pflege sind Voraussetzungen für den reibungslosen Gebrauch und die einwandfreie Funktion von Freischneidern. So wird es gemacht.
 
Sicherheitsfälltechnik mit Sicherheitsband unterschnitten
Foto: SVLFG

Um Unfälle bei der Fällung kranker Bäume zu vermeiden, dürfen nur erschütterungsfreie Arbeitsverfahren eingesetzt werden, z.B. die Sicherheitsfälltechnik in Kombination mit Seilwinde.
 
Foto: G. Asmussen

Der Pfälzer Forstunternehmen Peter Steinmüller hat für seinen Harvester Ponsse Bear einen 14 m langen Kran gekauft. Das sind drei Meter mehr als bei der Standardmaschine. Entwickelt hat das bisher ...
 
Alliance AgroTruck

Alliance bringt mit dem 398 MPT einen Hochleistungsreifen für Agro-Trucks oder den Holztransport in Extremsituationen auf den Markt. Trotz seines groben Traktionsprofils ist der Pneu für eine Geschwindigkeit bis 100 ...
 
Schneidkopf KS 500
Foto: H. Höllerl

Mit dem KS 500 schlägt der slowenische Hersteller Krpan eine weitere Seite im bereits umfangreichen Produktsortiment auf. Bisher gab es viele Gerätschaften zur Holzrückung und zur Brennholzproduktion. Aus der eigenen ...
 
Ulrica Fors
Foto: ForsMW

Zur Messe SkogsElmia hatte das estnische Unternehmen Fors MW allerhand Neuerungen zu vermelden. Da ist die Neuauflage des Farma T14 Rückewagens nur eine davon. Er besitzt als erstes Modell des ...
 
Foto: R. Prominczel

Die externe Traktionswinde T-Winch von Ecoforst erfreut sich mittlerweile einer ordentlichen Beliebtheit. Gerade haben die Steirer ein wesentlich vergrößertes Modell als Prototyp auf die Ketten gestellt. Die Zielmärkte sind vor ...
 
Foto: Scion

Seit knapp einem Jahr ist bei Youtube ein bizarres Animationsvideo zu sehen. An einem bewaldeten Hang schwingen sich Maschinen von Baum zu Baum bergauf, die oberste beginnt wie ein Harvester ...
 
Menzimuck Generation X
Foto: Menzi Muck

Auf der Messe Bauma in München hat die Firma MenziMuck die nächste Generation des universellen Schreitbaggers vorgestellt. Auf den ersten Blick kaum verändert, gibt es auf der technischen Seite ein ...
 
Waldpferd
Foto: A. Friedrich

Manche Premieren laufen etwas unspektakulär ab. Kein TamTam, keine Blasmusik, keine Festreden. Dafür gleich an die Arbeit und ausprobieren, was geht. So geschehen beim ersten Arbeitstag des ersten Equus-Knickschleppers in ...
 
Vielitz Hacker
Foto: Vielitz

Im Regelfall muss der Anhänger zum Abtransport von Häckselgut separat zum Einsatzort gefahren werden. Auch wenn Anhänger und Häcksler am Einsatzort umgesetzt werden müssen, ist das oft nur einzeln möglich ...
 
Fällkeil-Tragesystem

Die Tüftler von Bast-Ing haben schon wieder eine Weiterentwicklung für ihren Akku-Fällkeil herausgebracht. Nach dem Umstieg auf den stärkeren Milwaukee-Schrauber und der Optimierung der Maßband-Fernsteuerung haben sie sich erneut der ...
 
Die Arbeit der Forstwirte in der Holzernte ist körperlich anstrengend und muss zwingend in Arbeitsschutzbekleidung ausgeführt werden – im Hochsommer kein Zuckerschlecken.
Foto: H. Sproßmann

Im Wald wird im Augenblick ganzjährig im Holzeinschlag gearbeitet. Auch bei extremer Hitze. Was tun, um die aktuelle Hitzewelle erträglicher zu machen?
 
Die STIHL Vertriebszentrale in Dieburg beliefert den deutschen Markt und begeht im Jahr 2019 das 50-Jährige Firmenjubiläum. Gemessen am Umsatz ist die deutsche Vertriebsgesellschaft die größte in Europa.
Foto: Thomas Ott

Die STIHL Vertriebszentrale für Deutschland erweitert den Standort im hessischen Dieburg um ein neues Logistikgebäude und investiert mehr als 25 Mio. €.
 
Kühlfunktionskleidung ergänzt andere Maßnahmen zum Hitze- beziehungsweise Sonnenschutz wie zum Beispiel das Beschatten von Arbeitsplätzen im Außenbereich sinnvoll und effektiv.
Foto: pervormance international GmbH

Große Hitze belastet viele Menschen, die draußen arbeiten müssen. Kühlfunktionskleidung kann dabei helfen, trotzdem gesund zu bleiben.