ABO

ForstTechnik

JohnDeere-910G
Foto: O. Gabriel

Auf der Interforst in München stellten die deutschen JohnDeere-Händler den neuen Rückezug JD 910 G vor. Einige Wochen später folgte auf der FinnMetko der JD 1010 G.
 
WF-Truck im Sägewerk
Foto: H. Höllerl

Nein, im Grunde genommen ist die Idee nicht neu. Der oberbayerische Tüftler Georg Tränkl stand schon vor zehn Jahren mit seinem „T-Train“, einem ebenso ungewöhnlichen wie effizienten Holztransportkonzept auf der ...
 
Hellgeth TC624
Foto: H. Höllerl

Der Name Hellgeth Engineering ist nahezu untrennbar verbunden mit dem Hägglunds Bv 206, dem legendären schwedischen Militärtransporter mit Bandlaufwerken. Dem Aufbau und Erhalt dieser Fahrzeuge hat sich die Manufaktur im ...
 
Topthema bei Hiab war die VR-Kransteuerung HiVision
Foto: O. Gabriel

Am 6. Oktober hatte das Papierwerk UPM Augsburg Holzspeditionen, Lkw-Hersteller und Holztransportaufbauer zu Gast. Mit der Veranstaltung im ADAC-Fahrsicherheitszentrum stellte das Unternehmen nicht nur seine Wertschätzung für die Holzlieferanten unter ...
 
von Kommunalfahrzeugen oder Traktoren
Foto: T. Meyer

Die Firma Reil & Eichinger bietet mit dem Spiral Cutter des finnischen Herstellers JAK Metalli eine neue Alternative für das Freischneiden von Wegen an. Grundlegend neu ist das Schnittprinzip mit ...
 
EasyCut: eine von TriLink gefertigte Harvesterschiene mit rippenartigen Vertiefungen
Foto: O. Gabriel

Einen bemerkenswerten Auftritt auf der FinnMetko hatte das Unternehmen Fomatec. Über die Grenzen Finnlands hinaus bekannt wurde es vor einigen Jahren mit seinen Sortierrungen. Das sind kurze, klappbare Stahlstangen, die ...
 
Foto: O. Gabriel

Der finnische Hersteller Moisio Forest hat mit dem M450 EFI ein neues Energieholz-Aggregat vorgestellt. Es ist das bisher größte des Unternehmens. Es schneidet bei einer Öffnungsweite von 130 cm mit ...
 
Auf der FinnMetko zeigte Nokian den neuen Tractor King mit diesem Valtra-Schlepper
Foto: O. Gabriel

Nokian Tyres hat einen neuen Traktorreifen im Programm. Der „Tractor King“ ist des finnischen Herstellers Antwort auf die immer höheren Anforderungen an die Fahrgeschwindigkeit, an die zunehmend schweren Anbaugeräte und ...
 
Foto: STIHL

Der Motorsägen- und Motorgerätehersteller STIHL gehört zu den ehrlichsten, fairsten und glaubwürdigsten Unternehmen in Deutschland.
 
Holztransport 46 t
Foto: H. Höllerl

Das Verkehrsministerium von Baden-Württemberg hat am 7. November 2018 eine weitreichende Ausnahmeregelung für den Transport von Kalamitätsholz erlassen.
 
Kranwaage Steelyard Peson
Foto: H. Höllerl

Wie schwer ist eine Fuhre Holz? Wer wirklich ehrlich ist, wird zugeben, dass es kaum möglich ist, das Gewicht von Rundholz einigermaßen zuverlässig zu schätzen. Es gibt einfach zu viele ...
 
Harvesteraggregat Impex HD 12000
Foto: O. Gabriel

  Die Firma Impex zeigte auf der Interforst den größten Harvester der Messe: den Hannibal T50 mit rund 50 t Eigengewicht. Der Sechszylinder-Motor erreicht 235 kW und überträgt seine Leistung ...
 
Foto: A. Friedrich

Gleich an zwei Tagen präsentierte Konrad Forsttechnik die neuesten Investitionen am Firmenstandort in Preitenegg. Am 21. September standen die Kunden im Mittelpunkt, tags darauf öffnete man die Werkstore für die ...
 
Ein Bogieband der Firma Lintexon
Foto: O. Gabriel

Auf der FinnMetko stellte die Firma Lintexon aus Estland ihre in Deutschland bisher unbekannten Bogiebänder aus. Das Unternehmen bietet auch Raupenketten an und hat Bogiebänder ursprünglich nur repariert. Seit sechs ...
 
Das Freigelände der Holzmesse Klagenfurt
Foto: Kärntner Messen

Die Interforst München war für viele Hersteller und Händler wichtiger als die Holzmesse in Klagenfurt. Daher waren die Neuentwicklungen dort eher dünn gesät. Für die eine oder andere Neuentdeckung hat ...
 
Kranwaage Steelyard Peson
Foto: H. Höllerl

Wie schwer ist eine Fuhre Holz? Wer wirklich ehrlich ist, wird zugeben, dass es kaum möglich ist, das Gewicht von Rundholz einigermaßen zuverlässig zu schätzen. Es gibt einfach zu viele ...
 
Koller-Suntinger-Teleskopmast
Foto: Koller Forsttechnik

Im Mai 2018 hat Anton Suntinger aus Mörtschach in Kärnten seinen neuen Seilkran Koller K 507 bekommen. Das Besondere daran: Es ist bereits sein zweiter. „Nachdem wir in der Vergangenheit ...
 
Nachwuchsarbeit-Forsttechnik
Foto: H. Höllerl

Am ersten Oktobersonntag veranstaltete das Forstunternehmen Reith wieder seine alljährliche Hausmesse. Bei strahlendem Herbstwetter konnte man unter den Gästen allerhand Vertreter der forstlichen Prominenz in Unterfranken erspähen, die sich hier ...
 
HiVision
Foto: H. Höllerl

Der digitale Konkurrenzkampf bei den Kranherstellern ist voll entbrannt. Kranspitzensteuerungen werden mittlerweile schon für Rückewagen entwickelt. Auch Epsilon war ja mit entsprechenden Prototypen für den Holztransport in München auf der ...
 
TUM-Truck2030
Foto: H. Höllerl

Interessieren Sie sich für Elektroantriebe im Lkw? Halten Sie vernetztes und autonomes Fahren in unserer Branche aktuell für wichtig? Nein? Dann haben Sie auf der IAA-Nutzfahrzeuge in Hannover diesmal zunächst ...
 
Isuzu-Big-Max

Der Isuzu DMax ist mit seinem guten Preis-Leistungs-Verhältnis ein beliebter Helfer bei Forstunternehmern. Das Autohouse Amrhein in München hat sich auf dieses Fahrzeug spezialisiert und bietet allerhand praktische Umbauten und ...
 
Seilfrosch Vogt-MDB-Funkraupe-Vorlieferraupe
Foto: Vogt

Die Vogt GmbH hat sich einen Namen gemacht im Vertrieb der funkgesteuerten Geräteträger von MDB aus Italien. In Kooperation mit der Firma Ritter entstand auch eine kleine Seilmaschine. Zum ersten ...
 
Brennholz 4.0
Foto: J. Liebens

Mit dem allgegenwärtigen Schlagwort „Industrie 4.0“ wird die vierte industrielle Revolution bezeichnet, ausgelöst durch die Digitalisierung. Eine Initiative rund um die beiden Brennholzproduzenten Günter Meiners (Eifelbrennholz) und Markus Keil (Brennholzservice ...
 
Auf Hochtouren läuft derzeit der Abtransport von Sturmholz und Borkenkäferfichten über die Güterbahnhöfe in Niedersachsen.
Foto: Niedersächsische Landesforsten

Auf Hochtouren läuft der Holztransport von Sturmholz und Borkenkäferfichten über die Güterbahnhöfe in Herzberg, Langelsheim und Münchehof bei Seesen.
 
Der Hang wird nach unten immer steiler, der Forstschlepper ist oft außer Sichtweite des Rückers
Foto: J. Sebulke

Die Firma Welte Fahrzeugbau hat zum ersten Mal einen Forstsspezialschlepper mit einer Bonnier Seilwinde für den französischen Markt ausgestattet. Es handelt sich dabei um einen W130, der an das Forstunternehmen ...