Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Holztransport

Ohne die 95 läuft bald nichts mehr
Foto: H. Höllerl

Jetzt ist es höchste Zeit. Ab dem 10. September verlangt das Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG) von jedem Lkw-Fahrer den Nachweis einer 35-stündigen Weiterbildung. Ausnahmen gibt es nur sehr wenige. Neben Polizei, Militär ...
 
RAL-Gütezeichen Holztransport
Foto: GGWL

Das Deutsche RAL-Institut in St. Augustin hat das neue Gütezeichen GZ 224/8 Holztransport seit dem 14. Juli 2014 anerkannt. Klaus Wiegand, erster Vorsitzender der Geschäftsstelle der Gütegemeinschaft Wald- und Landschaftspflege ...
 

Das Holztransport-Gewerbe in Deutschland steht vor besonderen Herausforderungen: Außergewöhnliche Kostensteigerungen durch Maut und Treibstoffe belasten die Rentabilität der Unternehmen. Hinzu kommen der zunehmende Fahrermangel, Nachwuchssorgen und ein hoher Wettbewerbsdruck. Um ...
 
Doll zeigt Flagge auf der Interforst
Foto: Doll

Die Doll Fahrzeugbau AG aus Oppenau nimmt an der Interforst vom 16. bis 20. Juli in München teil. Selbstverständlich ist dies nicht, denn das Amtsgericht Offenburg hat am 1. Juli ...
 
Mehr Ladekapazität mit Forest King
Foto: H. Höllerl

Aus Finnland kommt demnächst ein neuer Ladeschemel. Die Firma Kuormaväline baut seit zehn Jahren Stahlschemel, die bisher über Loglift vertrieben wurden. Die neuen Forest King silver, die in Deutschland erstmals ...
 
MAN TGX 33.480 6×4 mit Loglift-Kran F118S und Krankabine C912 Foto: O. Gabriel
Foto: O. Gabriel

Viele Holzspeditionen haben im vergangenen Jahr in Euro-5-Fahrzeuge investiert, um die Umstellung auf die Euro-6-Technologie hinauszuzögern. Diese Zeit geht nun zu Ende. Die Firma Belziger Fahrzeugbau (BEFA) aus Bad Belzig ...
 
Großes Investoreninteresse an Spezialfahrzeugbauer DOLL
Quelle: DOLL Fahrzeugbau AG

„Wir haben den Geschäftsbetrieb in den vergangenen zwei Wochen so stabilisiert, dass wir ihn nunmehr reibungslos fortführen können“, fasst Martin Mucha, vorläufiger Insolvenzverwalter des Spezialfahrzeugbauers DOLL, die Aktivitäten seit seiner ...
 
Doll Fahrzeugbau insolvent
Foto: Doll

Die Doll Fahrzeugbau AG aus Oppenau stellte am 17. April beim Amtsgericht Offenburg Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens. Das Amtsgericht Offenburg bestellte am 22. April Rechtsanwalt Martin Mucha von der ...
 
Aus für Kranproduktion in Hudiksvall
Cargotec

Cargotec stellt die Produktion von Hiab-Ladekranen und Loglift-Holzladekranen in Hudiksvall ein. Das traditionsreiche Werk in Schweden, in dem 300 Angestellte tätig sind, soll sich auf die Entwicklung und den Test ...
 
Neues Forschungsprojekt soll Holztransporte effizienter machen
Thomas Adolfsén

Ein neues Forschungsprojekt soll Effizienzpotentiale des Holztransports aus dem Wald in die verarbeitenden Werke aufzeigen und deren Logistik verbessern. In Baden-Württemberg haben sich dafür Unternehmen der Holzindustrie, Vertreter des Waldbesitzes ...
 

Laut einem Bericht der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung hat die Deutsche Bahn zum 1. Januar eine Kooperation mit der Osthannoverschen Eisenbahnen AG (OHE) gekündigt. Diese hat bis zum Jahresende 2013 zahlreiche ...
 
Leichtbauzug
Werkfoto

Die Firma Doll Fahrzeugbau hat für das Holztransportunternehmen Gaukler aus Hilpoltstein einen Kurzholzzug in Schemelausführung ausgeliefert. Er besteht aus einem MAN Typ TGS 26.540, einem Kurzholzaufbau mit Epsilon-Kran M120 Z79 ...
 
76 t Gesamtgewicht
Foto: T. Adolfsén

Seit dem 1. Oktober gilt für Lkw in Finnland ein neues maximal zulässiges Gesamtgewicht: betrug es zuvor 60 t, sind nun 76 t erlaubt. Zugleich steigt die zulässige Fahrzeughöhe von ...
 
Auf der Elmia Wood präsentierte ExTe die Schemel und Rungen der D-Serie Foto: O. Gabriel
Foto: O. Gabriel

Die Firma ExTe stellte auf der Elmia Wood in Schweden die Schemel und Rungen der neuen D-Serie vor. Namensgebend ist das neue Rungenprofil mit einer flachen Innen- und einer abgerundeten ...
 
Nordrhein-Westfalen löst NavLog-Landeslizenz
Foto: Navlog

Der NavLog-Datensatz kann nun auch in Nordrhein Westfalen kostenlos genutzt werden. Landesbetrieb und Waldbesitzer können ab sofort mit dem klassifizierten NavLog-Waldwegenetz arbeiten. Das Einzeichnen von Polterinformationen und Koordinatenabfragen von Polterstandorten ...
 
Hausdurchsuchungen nach Überladung
Foto: Werksbild

 
Österreich setzt auf umweltfreundliche Holztransporte

 
Zukunftsstudie Fernfahrer: Kein Bock auf den „Bock“
Frank Hausmann

„Die Branche boomt, dank des Internethandels. Wir dürfen nicht vergessen, dass die Generation, die jetzt schon aus Bequemlichkeit und aus Sparsamkeit viel im Internet bestellt, im Alter eventuell darauf angewiesen ...
 
20000. Kran am Standort Elsbethen
Epsilon

Im Juli 2012 produzierte die Firma Epsilon im Werk Elsbethen bei Salzburg ihren 20000.  Kran. Es war ein Holzladekran M120Z, den am 25. Juli  Geschäftsführer Hannes Steindl und Area Manager ...
 
EU Road Package: Musterverfahren Holztransport
dlv

Die Bundesvereinigung für das Holztransport-Gewerbe (BdHG) hat in jüngster Vergangenheit vielfach auf die gesetzlichen Neuerungen der EU Road Package hingewiesen. Deren Anhang IV der VO (EG) Nr. 1071/09 führt die sieben schwersten Verstöße (Todsünden) nach ...
 
Niedersachsen: Landesforsten optimieren Holzlogistik
dlv

Die Niedersächsischen Landesforsten (NLF) stellten am 11. April auf dem Jagdschloss Springe ihre bereits vollzogenen und noch geplanten Maßnahmen zur Optimierung der Holzbereitstellungskette vor.
 
NavLog in Bayern im Praxistest

Wie Forstminister Helmut Brunner am 15. Februar bei einem Praxistest bei Hohenbrunn im Landkreis München mitteilte, lassen sich mit dem satellitengestützten „NavLog“ Holztransporte rationeller abwickeln. Lagerplätze seien rascher auffindbar, Forstwege ...
 
Erste öffentliche Testfahrten mit NavLog im Wald

Am 7. November fanden in Bopfingen die weltweit ersten, öffentlichen Live-Testfahrten mit NavLog Daten im Wald statt.  Dafür rüsteten die Firmen Forstware, Intend und Logiball jeweils ein Fahrzeug mit ihrem ...
 
Logiball und NavLog schließen Lizenzvertrag

Die Logiball GmbH, Anbieter von Navigationslösungen und -karten, und die Navlog GmbH, ein Gemeinschaftsprojekt der Forst- und Holzwirtschaft auf Beschluss der beiden Spitzengremien Deutscher Forstwirtschaftsrat (DFWR) und Deutscher Holzwirtschaftsrat (DHWR) ...
 
Logiball und NavLog schließen Lizenzvertrag

Der NavLog Datensatz ist ab sofort in der Version 1.1 verfügbar. Nachdem die NavLog GmbH Ende 2010 die erste Version des klassifizierten Waldwege- Datensatzes mit Hilfe der beteiligten Partner aus ...