ABO

Arbeitssicherheit

Foto: Engelbert Strauss

Eine firmenspezifische Arbeitsbekleidung ist vielen Betrieben für das Auftreten in der Öffentlichkeit heute wichtig. Der Trend macht auch nicht vor den Schuhen Halt. Während der weitaus größte Teil der Schuhproduktion ...
 
Für mehr Arbeitssicherheit: Anhand einer Checkliste beobachtet Klaus Günter, ob sich bei der Arbeit der Forstwirte Gefahrensituationen entwickeln.
Foto: Andreas Grauer

Es sind oft Kleinigkeiten, aus denen sich schwere Unfälle entwickeln können. Hier gilt es, das Auge und das Bewusstsein zu schärfen. Dazu dienen sogenannte Risiko-Lerngänge.
 
Foto: SVLFG

Im Januar 2017 führte die Sozialversicherung Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) neue Durchführungsanweisungen zu den Vorschriften für Sicherheit und Gesundheitsschutz Forsten (VSG 4.3) ein. Darin legt sie die sogenannte Sicherheitsfälltechnik ...
 
Foto: Blickle & Scherer

Wenn bei Forstfunk an die Reichweite geht, führt bisher an echter Funktechnik kein Weg vorbei. Bisher erfüllt die Bluetooth-Technologie die Anforderungen an einer Seilkrananlage oder bei einer Verkehrssicherungsmaßnahme, wo mehrere ...
 
Foto: H. Höllerl

Gleich zwei bekannte Hersteller haben in den vergangenen Wochen Prototypen neuer Forsthelme präsentiert. Im Rahmen der traditionellen Herbst-Pressekonferenz zeigte Stihl seinen neuen Premium Kopfschutz. Der „Advance X-Vent“ soll im Frühjahr ...
 
Foto: Kübler

In der Forstbranche ist der Name Kübler bisher noch völlig unbekannt. Die Firma mit Hauptsitz in Plüderhausen bei Stuttgart fertig seit 1956 Berufs- und Schutzbekleidung. Neben hoher Produktqualität legt die ...
 
Foto: J. Hädicke

Timbermen heißt ein neuer Anbieter von Forst-Schutzbekleidung. Die Produkte, wie Schnittschutzhosen und Forstjacken sind zwar noch gar nicht ganz fertig, das Unternehmen hat jedoch schon bei der aktuellen Ausschreibung der ...
 
Foto: H. Höllerl

Anton Pfanner ist immer wieder für eine pfiffige Idee bei Schutzkleidung gut. Jetzt hat er sich die Warnwesten vorgenommen. Das allfällige „One size fits all“ bedeutet ja meistens, dass diese ...
 
Foto: CAT

Die Outdoor-Handys von Catphone gelten in der Branche als zuverlässige Arbeitsgeräte, die sich vor allem auch bei Nässe noch anständig bedienen lassen. Mit dem S 41 bringt CAT in diesen ...
 
Grafik: HFR/dlv

Schnittschutzhose PSS X-treme Vectran 5×5 im Test Die junge Firma Pfeiffer Sicherheitssysteme PSS erregte 2014 Aufsehen mit ihrer superleichten Schnittschutzhose X-treme light. Diese unterbot die magische Grenze von 1 000 ...
 
Foto: Stadt Köln

Reißt an absterbenden Ahornbäumen die Rinde auf und treten darunter dunkle, rußähnliche Pilzsporen zutage, sind dies Zeichen für einen Befall des Baumes durch die Erreger der Rußrindenkrankheit. Eine Fällung ist ...
 
Foto: Martin Kolbe/StMELF

Fachleute informieren in einem Special auf den DLG-Waldtagen 2017 in Brilon-Madfeld über Grenzen und Möglichkeiten von Notrufgeräten sowie über Maßnahmen, wie Arbeiten im Wald technisch abzusichern sind. Auch werden Lösungen ...
 
Sicherer im Umgang mit der
Foto: P. Wiese

Um Praxis und Sicherheit mit der Motorsäge auf ein europäisch-einheitliches Niveau zu bringen, werden ab 2018 in Nordrhein-Westfalen nur noch Sachkundenachweise für ungelernte Arbeitskräfte nach European Chainsaw Standard (ECC) anerkannt. ...
 
Mototractor
Foto: H. Höllerl

Die Elmia Wood ist bekannt dafür, dass es dort nicht nur Maschinerie für die professionelle Waldarbeit zu bestaunen gibt. In Skandinavien sind ATVs mit Forstausrüstung schon wesentlich länger im Trend ...
 
Sena-Helmfunk-Bluetooth
Foto: H. Höllerl

Test Bluetooth-Helmfunk Im stillen Wald herrscht bei der Forstarbeit meist ein ganz ordentlicher Maschinenlärm und die Kollegen sind – auch aus Sicherheitsgründen – weit voneinander entfernt. Um die Kommunikation zu ...
 
Sicheres Handeln

Der dritte Teil der Artikelserie aus dem Projekt proSILWA beschreibt die sichere und gesundheitsförderliche Arbeit als die Summe aus guten Arbeitsbedingungen, sicheren Geräten, Maschinen und Arbeitsverfahren sowie kompetentem Verhalten. Daher ...
 

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) tritt seit Jahren dafür ein, dass Privatwaldbesitzer die unfallträchtige Holzernte an Forstunternehmer abtreten. Genau das empfiehlt sie jetzt auch in einem dreiminütigen ...
 
Sieben neue Profis
Foto: Werk

Der Prüfausschuss „Arbeitsschutzausrüstung“ des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) hat im Februar sieben neue Gebrauchswertzeichen „KWF-Profi“ vergeben. Dazu wurden die Praxisberichte aus den KWF-Außenstellen ausgewertet und die Ergebnisse der ...
 
Grip direkt
Foto: Immler

Nach der Insolvenz der EVG-Sulzberg ist das Spike-Set für Forstschuhe jetzt wieder direkt über die Firma Immler Grip zu beziehen. Das Set, bestehend aus 24 Einschraubspikes, einem Spezialschlüssel zum Einschrauben ...
 
Geprüfte Keilerschutzhosen erstmals ab Mitte des Jahres erhältlich
Foto: KWF

Auf der Jagd & Hund in Dortmund präsentiert das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) noch bis 5. Februar erstmals die Prüfung von Keilerschutzhosen für Jäger. Weitere Themen des Messestandes ...
 
Forstseilwinden jetzt prüfen lassen
Quelle: SVLFG

Forstseilwinden sind aus der Waldarbeit nicht mehr wegzudenken. Sie erleichtern die Arbeit und machen sie – bei ordnungsgemäßem Einsatz – auch sicherer
 

Am 19. Januar fand in Memmingen eine große Gläubigerversammlung zur Insolvenz der EVG statt. Knapp 300 von rund 10.400 Mitgliedern waren gekommen und mussten sich am Eingang der Stadthalle strengen ...
 
Neue Durchführungsanweisungen für Forstarbeiten
Quelle: SVLFG

Seit dem 1. Januar 2017 gelten aktualisierte Durchführungsanweisungen (DA) zu den Vorschriften für Sicherheit und Gesundheitsschutz für Forsten (VSG 4.3).
 
App „Hilfe im Wald“ jetzt auch für iPhone & iPad
Quelle: INTEND Geoinformatik

Eine App, die Leben retten kann – Ab sofort auch für das IOS-Betriebssystem zu nutzen.
 

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) veröffentlicht in Kürze eine Stockfibel. Mit Hilfe dieser zwölfseitigen Broschüre können Waldbesitzer, Forstunternehmer und Auftraggeber anhand der Baumstöcke auch nach der motormanuellen ...