Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

ForstTechnik

Seilwindenunterstützte Baumfällung erfolgt erschütterungsfrei und macht die Waldarbeit daher sicherer. Die Entwicklung sicherer Arbeitsverfahren ist aber nur mithilfe einer guten betrieblichen Fehlerkultur möglich.
Foto: SVLFG

Voraussetzung für eine gute betriebliche Fehlerkultur ist, dass alle über unsichere und gefährliche Situationen, die sie bei der Arbeit erlebt haben, offen sprechen können.
 
Flechten
Foto: fastossiach

Der Kärntner Forstverein veranstaltet am 24. September 2020 ein Seminar zum Thema „Flechten – einzigartige Doppelwesen: Bioindikatoren, Heilmittel, Gift u.v.m.“.
 
Eine Vorführung zum Prinzip der Kippsicherung
Foto: SVLFG

Jährlich ereignen sich schwere Unfälle, weil beim Forstseilwindeneinsatz der Schlepper umstürzt. Dies könnte bei funkferngesteuerten Seilwinden verhindert werden, denn mancher Funk-Hersteller bietet als Option eine Kippsicherung an.
 
Der 11-t-Forwarder Komatsu 835TX in der 2021-Bauweise
Komatsu

Komatsu Forest hat drei neue Forwarder vorgestellt: den 12-Tonner Komatsu 845, den 11-Tonner Komatsu 835TX und den nagelneuen 9-Tonner Komatsu 825TX.
 
Aqua Chain Fluid
Foto: H. Höllerl

Zeller+Gmelin bringt einen wasserbasierten Sägekettenschmierstoff auf den Markt. Das Divinol Aqua Chain Fluid enthält laut Hersteller keinerlei gefährdende Inhaltsstoffe für Mensch, Pflanzen und Tiere. Das Produkt sei nicht nur leicht ...
 
Bodenschutzkalkung Sachsen Leitfaden
Foto: SBS

Der Staatsbetrieb Sachsenforst hat aufgrund eigener langjähriger, praktischer und wissenschaftlicher Erfahrungen im Juli 2020 den Leitfaden zur Forstlichen Bodenschutzkalkung in Sachsen neu aufgelegt.
 
Beadlock

Bei Rallyefahrzeugen sind sie fast Standard: Beadlock-Felgen, bei denen ein verschraubter Ring dafür sorgt, dass der Reifen sich auch bei niedrigen Luftdrücken nicht verdreht. HSM hat diese Technik jetzt bei ...
 
H. Höllerl

Die Pflege von Stromtrassen ist in jedem Fall ein aufwändiges Geschäft. Einen wesentlicher Kostenfaktor für die Allgemeinheit bedeutet auch das Abschalten des Stroms. Es gibt aber Alternativen. Zum Beispiel wenn ...
 
Traubenkirschen dieser Größe rupft Hengst Niko ohne Probleme aus dem Boden
Fotos: O. Gabriel

Stephan Dietrich in Brandenburg gehört zu den ersten Unternehmern, die das neue RAL-Gütezeichen Pferdehaltung undPferdenutzung erhalten haben. Dabei deckt er gleich alle drei Prüfbereiche ab: neben der Pferdehaltung auch die ...
 
HBC

Die Firma HBC-Radiomatic erweitert mit zwei neuen Patrol-Funkfernsteuerungen ihre im Forst bewährte Patrol-Baureihe. Sie heißen Patrol T und Patrol L. Kompakter Funksender Patrol T Der kompakte Funksender Patrol T ist ...
 
Zecken mögen es warm und feucht. Gerne warten sie auf Blättern oder Grashalmen auf ihre Opfer.
Foto: Pfizer/www.zecken.de

Diagnostiziert der Arzt Borreliose, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, damit die gesetzlichen Unfallversicherungsträger sie als Berufskrankheit anerkennen kann. Was gilt für Versicherte der SVLFG?
 
Das riesige Schild der Ecoforst-Winde ist auf dem Weg zum Montageplatz
Fotos: A. Friedrich

Sie gehört wohl zu den größten Seilwinden, die in Europa je gebaut worden sind. Sie ist so stark, dass sie erst in Übersee wirklich zeigt, was sie kann. Wir waren ...
 
Auch zukünftig ist mit weiteren bundesweiten Kontrollen zur Einhaltung der Kabotagebestimmungen durch das BAG zu rechnen. Davon sind auch Holztransporte betroffen.
Foto: S. Loboda

Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) hat am 20. August Schwerpunktkontrollen an 23 Kontrollstellen zur Überwachung der Einhaltung der Kabotagebestimmungen durchgeführt.
 
Heiko Bölke legt an einer Esche den Fällschnitt an. Dabei muss der Harvester passiv abwarten, das Aggregat steht auf dem Boden
Fotos: J. Eber

Wenn der Harvester bei der motormanuellen Holzernte hilft und den Baum zu Fall bringt, dann erleichtert das die Arbeit sehr. Bislang wird diese Arbeitsweise aber aus Sicherheitsgründen kritisch gesehen.
 
Grube kennzeichnet schon länger die maximale Zugleistung seiner Umlenkrollen, Baumzugseile und Rundschlingen mit Farben: Grün steht für 2,5 t, Gelb für 4,5 t, Rot für 6,0 t und Blau für 8,5 t
Foto: Grube

Die technischen Komponenten beim Rücken mit der Seilwinde müssen aufeinander abgestimmt sein, damit sie beim Arbeiten nicht versagen oder brechen. Alle Bauteile müssen unbedingt der maximalen Zugkraft der Forstseilwinde standhalten.
 
„Wir werden uns anmelden“ (v.l.n.r.):) Guido und Sabine Neumann (Sabine Neumann Holztransporte) sowie Marc und Christian Dietrich (Christian Dietrich Holztransporte) erwarten vom Rundholzportal eine große Vereinfachung der Arbeit im Wald und m Büro
G. Fronemann

Am 14. August informierte Pollmeier Massivholz seine Holztransporteure über das Rundholzportal, das seit Ende Mai nutzbar ist.
 
Ein polnischer Holz-Lkw verlässt bei Heiligengrabe die Autobahn A24
Foto: O. Gabriel

Das Bundesverkehrsministerium hat die Bitte des Landwirtschaftsministeriums nach einer Aufhebung der Kabotage abschlägig beschieden. Grund dafür der große Widerstandes aus der Transportbranche.
 

Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg ermöglicht jetzt doch Schadholztransporte über 40 t. Darüber gab es in den vergangenen Monaten heftigen Streit.
 
Turnübung auf dem Holz-Lkw
J. De Meester, imago/alimdi

Das ist doch ein schöner Spagat, den uns der Kollege hier auf seinem Holz-Lkw präsentiert, oder? Einen Helm trägt er nicht, ob seine Hose einen Schnittschutz enthält, darf bezweifelt werden ...
 
Abtransport von Schadholz im Forstbezirk Eibenstock
W. Schmidt

Die Arbeitsgemeinschaft Rohholz (AGR) setzt sich für einen schnellen Abtransport des Schadholzes ein. Das sei schon aus Gründen der Waldbrandvorsorge wichtig.
 
Maximilian Scheel zeigt den GPS-Tracker.
Foto: SHLF

Immer wieder kam es in den letzten Jahren in den Revieren der SHLF zu Holzdiebstählen. Um dem Holzklau endgültig ein Ende zu setzen, kommen ab sofort GPS-Tracker zum Einsatz.
 
Kantenschliff
Foto: H. Kronauer

Dem sogenannten Kantenschliff für Sägeketten werden zugleich wahre Wunderdinge nachgesagt wie auch eine enorme Gefährlichkeit. Seit über 20 Jahren rät das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) dringend vom Kantenschliff ...
 
Cind Timspect
Foto: www.cind.se

Cind, schwedischer Spezialist für die Portalvermessung von Rundholz-Lkw und Timbeter, Anbieter einer App zur fotooptischen Poltervermessung, kooperieren. Dadurch können die Timspect-Portale von Cind jetzt auch Stammdurchmesser erfassen.
 
Sollte das seit diesem Jahr wieder geltende Kabotageverbot für die Räumung von Kalamitätsflächen erneut ausgesetzt werden?
Foto: S. Loboda

Die Arbeitsgemeinschaft Rohholz (AGR) setzt sich für eine zeitlich befristete und ausschließlich für die Räumung von Kalamitätsgebieten geltende Aufhebung des Kabotageverbots ein.
 
Trejon Greifer
Foto: Trejon

Das Familienunternehmen Trejon Multiforest aus Nordschweden hat sein Greifersortiment komplett überarbeitet. Ab August werden Stammholzgreifer und Vierfinger-Greifer aus Hardox-Stahl in neuem Design und in Heavy-Duty-Qualität angeboten. Gegenüber den Vorgängern sind ...