ABO
Forstliche Genressourcen - ihre Erhaltung und nachhaltige Nutzung

Forstliche Genressourcen – ihre Erhaltung und nachhaltige Nutzung

Das „Konzept zur Erhaltung und nachhaltigen Nutzung forstlicher Genressourcen in der Bundesrepublik Deutschland“ wurde aus Anlass des Jahres der Biologischen Vielfalt 2010 und des Internationalen Jahres der Wälder 2011 aktualisiert und vom Bundeslandwirtschaftsministerium in Zusammenarbeit mit der Bund-Länder-AG „Forstliche Genressourcen und Forstsaatgutrecht“ (BLAG-FGR) neu aufgelegt.
Die Mannigfaltigkeit der Erbinformationen unserer Bäume und Sträucher ist wesentliche Grundlage für die nachhaltige Entwicklung unserer Wälder. Das von der BLAG-FGR erarbeitete Konzept stellt auf ca. 80 Seiten die Gefährdung forstlicher Genressourcen, die zu ihrer Erhaltung und nachhaltigen Nutzung zu ergreifenden Maßnahmen und bereits umgesetzte Maßnahmen und Initiativen dar. Bund und Länder arbeiten auf diesem Gebiet zusammen und stimmen ihre Maßnahmen innerhalb der BLAG-FGR ab.
 

download der Broschüre

 
bmelv

Auch interessant

von