ABO

ForstBranche

Die Anpassung der Wälder an den Klimawandel bleibt das wichtigste forstpolitische Ziel in Sachsen. Das sagte der Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt heute (26. November 2018) bei der ...
 
Der Thüringer Weihnachtsbaum wird am Brandenburger Tor für weihnachtliche Stimmung sorgen, so ThüringenForst anläßlich der Fällung des Baumes.
Foto: Dr. Horst Sproßmann

Ein Weihnachtsbaum aus Thüringen schmückt auch dieses Jahr das Brandenburger Tor in Berlin.
 
Vor dem Verkauf an Forstbaumschulen werden die Eicheln in Säcke verpackt und verplombt.
Foto: D. Albrecht, Wald und Holz NRW

Bis Ende Oktober haben Försterinnen und Förster von Wald und Holz NRW Saatgut in ausgewählten Waldgebieten mit mässigem Ergebnis geerntet.
 
Staatssekretär Thomas Griese mit Forstwirt Ingo Frank (Mitte) und Prof. Dr. Achim Kampker (links)
Foto: Landesforsten RLP

Landesforsten Rheinland-Pfalz wollen bundesweit Elektromobilität im Forst voranbringen. Seit drei Monaten sind zwei verschiedene E-Modelle im Test.
 
Die Goldene Tanne für die Zukunftssicherung des Waldes und für Verdienste um den Waldschutz, geht in diesem Jahr an den Bundestagsabgeordneten Alois Gerig.
Foto: DHG/KOLLAXO

Die 15. Goldene Tanne, der Ehrenpreis der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) für die Zukunftssicherung des Waldes und für Verdienste um den Waldschutz, geht in diesem Jahr an den Bundestagsabgeordneten Alois ...
 

Die Übergabe eines Weihnachtsbaumes an das Bundeskanzleramt durch die Waldeigentümer ist mittlerweile zu einer Tradition geworden: Im Jahr 2001 fand die erste Übergabe statt. In diesem Jahr kommt der Weihnachtsbaum ...
 
Birkensukzessionswald auf einer ehemaligen Industriefläche im Waldgebiet des Jahres 2019.
Foto: Oliver Balke

Der Bund Deutscher Forstleute verleiht den Titel „Waldgebiet des Jahres“ am 23. November an die Urbanen Wälder Rhein / Ruhr.
 

Die Vorsitzende des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald fasst Ergebnisse aus dem Waldzustandsbericht 2018 zusammen.
 
Der Vorsitzende der Waldbauern in NRW, Dr. Philipp Freiherr Heereman, erläutert: „In NRW bewirtschaften über 150.000 private Waldbesitzer etwa 2/3 der Waldfläche.
Quelle: www.waldbauernverband.de

Der Waldbauernverband Nordrhein-Westfalen arbeitet seit einigen Jahren gemeinsam mit dem Umweltministerium NRW an einem Waldbaukonzept, das den Waldbesitzern Hilfestellungen beim Umbau ihrer Wälder zu klimastabilen Wäldern bieten soll. Doch das ...
 

Heute (20.11.2018) wird im Deutschen Bundestag der Haushalt des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beraten. Zusätzlich zur  Gemeinschaftsaufgabe (GAK) werden insgesamt 25 Mio. € für die kommenden fünf Jahre ...
 
Ein in Thüringen zur Praxisreife entwickeltes hochmodernes Poltervermessungssystem erzielt in diesem Jahr ein Rekordergebnis.
Foto: Dr. Horst Sproßmann

Ein bei ThüringenForst zur Praxisreife entwickeltes hochmodernes Poltervermessungssystem erzielt in diesem Jahr ein Rekordergebnis.
 

Die EU-Kommission genehmigte eine Förderrichtlinie zum Aufbau von Holzvermarktungsstrukturen in Rheinland-Pfalz. Die Verwaltungsvorschrift soll zum 1. Januar 2019 in Kraft treten.
 
Die Teilnehmenden des Young-Scientist-Workshops im Rahmen des Forstökonomischen Kolloquiums 2018
Foto: Uni Göttingen

Ermöglicht durch die Eva Mayr-Stihl Stiftung fand im Rahmen des 50. Forstökonomischen Kolloquiums vom 26. bis 28. September in Göttingen erneut ein Young-Scientists-Workshop statt.
 
Abb. 2: Impressionen vom Workshop „Wald und Gesundheit in der Waldpädagogik“
Foto: Finnish Forest Association, Vilma Issakainen

Vom 2. bis zum 5. Oktober 2018 führte die Subgroup – Forestpedagogy des Forest Comunicators Network (FCN) der FAO den 13. Europäischen Waldpädagogik-Kongress in Pudasjärvi (Finnland) durch.
 
Der Hessische Waldbesitzerverband, erstmalig am 18. Juli 1919 erwähnt, vertritt die berufsständischen und wirtschaftlichen Interessen der über 60.000 nichtstaatlichen Waldbesitzer in Hessen.
Quelle: www.hesswald.de

Der Hessische Waldbesitzerverband begrüßt die Entscheidung der Hessischen Umweltministerin, die Frist für die Übergabe der Holzvermarktung von HessenForst an waldbesitzende Kommunen und private Waldeigentümer mit mehr als 100 ha Waldfläche ...
 
Holztransport 46 t
Foto: H. Höllerl

Das Verkehrsministerium von Baden-Württemberg hat am 7. November 2018 eine weitreichende Ausnahmeregelung für den Transport von Kalamitätsholz erlassen.
 

Bundeswaldministerin Julia Klöckner: „Die Schäden in den Wäldern sind dramatisch“ – Ministerium fördert zusätzlich Maßnahmen zur Prävention bei Extremwetterlagen
 
Ernst-August von der Wense
Foto: Privat

Am 14. November feierte Ernst-August von der Wense seinen 90sten Geburtstag. 24 Jahre lang hat er das niedersächsische Forstamt Fuhrberg geleitet.
 
Die Niedersächsischen Landesforsten haben die sechsmonatige Ausbildung im Jahr 2018 zum neunten Mal angeboten.
Foto: Niedersächsische Landesforsten

Ende Oktober fanden in Braunschweig und Harsefeld die Prüfungen zum Waldpädagogik-Zertifikat statt. 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der beiden Lehrgänge, die in diesem Jahr von den Niedersächsischen Landesforsten (NLF) angeboten wurden, ...
 
Der Waldbesitzerverband für Rheinland-Pfalz e.V. ist die Interessenvertretung der nichtstaatlichen Waldbesitzer in Rheinland-Pfalz.
Foto: WBV RP

Anlässlich der Mitgliederversammlung des Waldbesitzerverbandes für Rheinland-Pfalz am 13. November in der Stadthalle in Boppard fordern private und kommunale Waldbesitzer wegen der Auswirkungen des Klimawandels auf den Wald Hilfe von ...
 
Im Vorstand des internationalen Verbandes ist man überzeugt, dass Christian Kühnhold der EPAL wichtige Impulse für eine erfolgreiche Weiterentwicklung geben wird.
Foto: EPAL

Seit Oktober 2018 ist Christian Kühnhold neuer CEO bei der European Pallet Association e.V. (EPAL).
 
Der Einsatz der Feuerwehren während der Waldbrände bei Lieberose wurde am 9. November von der Stiftung Naturlandschaften Brandenburg geehrt.
Foto: Stiftung Naturlandschaften Brandenburg

Der unermüdliche Einsatz der Feuerwehren während der diesjährigen großen Waldbrände auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Lieberose (Land Brandenburg) wurde am 9. November in der Lieberoser Darre geehrt.
 

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie Sachsen-Anhalt stellt in Sachsen-Anhalt Samen für sechs Mio. Forstpflanzen aus Landesdarre bereit.
 
Auch zukünftig wollen Sachsenforst und die anliegenden Tourismusverbände der Sächsischen Schweiz und Böhmens intensiv zusammenarbeiten
Foto: Sachsenforst

Die Trekkingroute „Forststeig Elbsandstein“ ist seit Anfang November in der Winterpause. Sachsenforst und viele Projektpartner nutzen die Zeit, um die erste Saison auszuwerten und Ideen sowie Erfahrungen auszutauschen.
 
Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse der Waldorfschule Benefeld beim Pflanzen von Eichen zusammen mit Matthias Metzger von der Klosterforsten-Management GmbH (Mitte).
Foto: H.-J. Wege

Am 6. November pflanzten Forstwirte der Klosterforsten Niedersachsen mit Schülern der Waldorfschule Benefeld 100 Eichen und Edelkastanien.