Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

ForstBranche

Gelebte Nachhaltigkeit bei Hessen-Forst

Zum ersten Hessischen Nachhaltigkeitstag am 23. September stellte Hessen-Forst seinen Nachhaltigkeitsbericht für die Geschäftsjahre 2008 und 2009 im Forstamt Königstein vor. Michael Gerst, der Landesbetriebsleiter, führte aus, dass beide Jahre ...
 
Neue Waldbewirtschaftungsregeln des FSC für Kleinprivatwald treten in Kraft

Der Kleinprivatwald spielt in Deutschland eine wichtige Rolle. Fast die Hälfte der Waldfläche Deutschlands ist in privatem Besitz. Über 70 % des Kleinprivatwaldes hat dabei eine Größe von weniger als ...
 
Nur ein einsames Rufen im Wald?

Es reicht nicht, wenn die Forstwirtschaft beziehungsweise der Cluster Forst und Holz wissen, welche Leistungen sie als Wirtschaftsfaktor und für die Gesellschaft erbringen. Es gilt vielmehr, diese Informationen breit in ...
 
Waldbauern fordern Bekenntnis zur Holznutzung

In Anwesenheit von Minister Johannes Remmel sprach sich der Waldbauernverband Nordrhein-Westfalen auf seinem Waldbauerntag für die Anerkennung und Unterstützung der Rolle des Waldes und der Holznutzung bei der Bewältigung kommender ...
 
Forstökonomie für den akademischen Nachwuchs

Vom 20. -22.09.2010 fand das alljährliche Kolloquium deutschsprachiger Forstökonomen in Göttingen statt.  Auch Wissenschaftler aus den Niederlanden, Österreich und Ungarn nahmen an diesem wissenschaftlichen Austausch teil, welcher vor allem Nachwuchswissenschaftler ...
 
1. KWF-Thementage „Bodenschutz“ eröffnet

Am 29. September wurden im rheinland-pfälzischen Dierdorf die ersten Thementage des Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) eröffnet. Das aktuelle Thema „Bodenschonung beim Forstmaschineneinsatz“ zog bereits am ersten Tag ...
 
Fast 23.000 Kinder bei Waldjugendspielen 2010

An den 28. Wald-Jugendspielen in Rheinland-Pfalz haben sich von April bis Juni 22.590 Kinder aus 1.036 Schulklassen der dritten und siebten Klassenstufen beteiligt. Im Neuen Schloss in Simmern hat Umwelt- ...
 
Trauer um Hubert Schödel

Im Alter von 84 Jahren verstarb der langjährige geschäftsführende Direktor des Bayerischen Waldbesitzerverbandes Hubert Schödel in Gauting bei München.
 
9. Eifeler Holz- und Waldtage ein voller Erfolg

Bereits zum neunten Mal fanden vom 17.-19.9.2010 in Nettersheim die Eifeler Holz- und Waldtage statt. Über 3.000 Besucher nutzten die Veranstaltung, um sich über die Vorteile und Verwendungsmöglichkeiten moderner Holzprodukte ...
 
Stefan Gauckler i.R.

Zum Ende August wurde Leitender Forstdirektor Stefan Gauckler, stellvertretender Leiter der Abteilung Forstdirektion im Regierungspräsidium Tübingen, nach über 38 Berufsjahren in den Ruhestand verabschiedet. Der gebürtige Ellwanger begann nach Abitur ...
 
Broschüre zum Gemeinschaftswald in NRW erschienen

In der Schriftenreihe der Landesforstverwaltung ist mit dem Band „Der Gemeinschaftswald in Nordrhein-Westfalen“ eine neue Publikation erschienen. Sie kann über die Forstliche Dokumentationsstelle beim Lehr- und Versuchsforstamt Arnsberger Wald bezogen ...
 
Waldpädagogikzentrum Hahnhorst erstrahlt im neuen Glanz

Niedersachsen besitzt mit dem Waldpädagogikzentrum Hahnhorst im Dreieck Hannover-Osnabrück-Bremen eine Vorzeigeeinrichtung. Forstministerin Astrid Grotelüschen und Dr. Klaus Merker, Präsident der Niedersächsischen Landesforsten, übergaben am 23. September das modernisierte und erweiterte ...
 
Waldbesitzer der FBG Altenkirchen empfangen Berliner Besuch im Westerwald

Julia Klöckner, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesverbraucherschutzministerium (BMELV), informierte sich am 23. September über die Herausforderungen und Möglichkeiten einer PEFC-zertifizierten und damit nachhaltigen Bewirtschaftung der Wälder. Im Kreis Altenkirchen/Westerwald verfolgte sie vor Ort ...
 
Ausbildung zum Werker in der Forstwirtschaft

Holz ist ihr Arbeitsmaterial. Die Sauerländer Wälder sind ihr Revier. Die große Spaltaxt und die Motorsäge sind ihre Werkzeuge: Elf junge Menschen mit einer Lernbehinderung machen im Berufsbildungswerk (BBW) des ...
 
1. Hessischer Tag der Nachhaltigkeit

Mit Schulkindern der Grundschule Kemeler Heide fand anlässlich des 1. Hessischen Tags der Nachhaltigkeit eine gemeinsame Baumpflanzaktion mit dem Hessischen Finanzminister, Dr. Thomas Schäfer, Elmar Damm, dem Projektleiter des Projektes ...
 
Eine Waldbaustrategie zum langfristigen Erhalt der Buche in Lippe

Das zukünftige waldbauliche Konzept stand im Mittelpunkt der diesjährigen Forstbereisung Landesverbandsversammlung am 21. September. Bei einer Wanderung durch den Wald zwischen Schieder und Schwalenberg erläuterten Hans-Ulrich Braun, Leiter der Forstabteilung ...
 
Schönste Bilder aus den Wäldern NRW gesucht

„Waldleben – Walderleben in Nordrhein-Westfalen“ heißt das Thema, zu dem Umweltminister Johannes Remmel einen Fotowettbewerb startet. Es können Fotos eingereicht werden, die das Leben im Wald und mit dem Wald in ...
 
WBV NRW kooperiert mit WILDWALD VOSSWINKEL

Immer wieder war in den letzten Jahren zwischen den Verantwortlichen darüber gesprochen worden, die Zusammenarbeit zwischen WILDWALD VOSSWINKEL und Waldakademie Vosswinkel einerseits, und dem Waldbauernverband NRW andererseits auszubauen. Am 8. September schließlich ...
 
Erster FriedWald im NRW-Staatswald

Im Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft wird voraussichtlich ab Frühjahr 2011 der erste FriedWald des Landesbetriebs Wald und Holz NRW eingerichtet. Nach mehrjähriger Beratung und Planung haben die Stadt Lohmar als Friedhofsträger, die ...
 
Tagung Nachhaltigkeit erleben

Die Tagung "Nachhaltigkeit erleben in Wald und Schule" präsentierte am 10. September spannende und vielfältige Wege für eine Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) im Wald. Die Landesbetriebe Hessen-Forst und Forst ...
 
Heinz-Harald Krauß †

Ofm. Dr. sc. Dr. hc. Heinz-Harald Krauß ist am 3.6.2010 im Alter von 90 Jahren gestorben. Der Forstwissenschaftler war über 40 Jahre lang am Institut für Forstwissenschaften in Eberswalde tätig. Heinz-Harald Krauß ...
 
Geocaching – Freizeitbeschäftigung contra Natur- und Eigentumsschutz!

Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände und die Arbeitsgemeinschaft der Grundbesitzerverbände wehren sich gegen ein ungehindertes Geocaching und fordern eine angemessene Rücksichtnahme auf Natur und Eigentum. In einer gemeinsamen Kurzpositionierung nehmen sie ...
 
Goldene Ehrennadel der Polnischen Forstgesellschaft für Klaus Höppner
LFE

Anlässlich des 110. Kongresses der Polnischen Forstgesellschaft (PTL)am 15. September 2010 in Polańczyk/Bieszczady wurde Prof. Dr. Klaus Höppner, Vizepräsident des Deutschen Forstvereins und Vorsitzender des Brandenburgischen Forstvereins, mit der Ehrennadel ...
 
Dr. habil. Siegfried Anders 70

Am 4. September vollendete Dr. habil. Siegfried Anders, der ehemalige Leiter des Instituts für Forstökologie und Walderfassung der Bundesforschungsanstalt für Forst- und Holzwirtschaft, sein 70. Lebensjahr. 1940 in Fraustadt, dem ...
 
Landesbetrieb ForstBW definiert konkrete Nachhaltigkeitsziele

„Moderne Waldwirtschaft und umfassende Nachhaltigkeit werden im Staatswald Baden-Württemberg erfolgreich umgesetzt. Die ökologischen, sozialen und ökonomischen Aspekte der Nachhaltigkeit werden durch ForstBW bei der Bewirtschaftung vorbildlich berücksichtigt“, sagten der baden-württembergische ...