Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

ForstBranche

Jahr der Wälder in Bayern ein Erfolg

„In diesem Jahr werden wir den niedersächsischen Wald in den Mittelpunkt der Medien rücken, denn er ist lebenswichtig für uns Menschen, und er ist unser gemeinsames Wald-Kulturerbe.“ Mit diesem Worten ...
 

Nach Informationen aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (MIL) des Landes Brandenburg weisen die Streckenergebnisse des Jagdjahres 2009/2010 erneut Rekorde auf. Der im Jagdjahr 2008/2009 gemeldete Streckenrekord beim Rotwild ...
 
Henry Haase ist neuer Holzverkäuferder Niedersächsischen Landesforsten
Niedersächsische Landesforsten

Seit dem 17.Januar 2011 ist Henry Haase neuer zuständiger Holzverkäufer für das Vermarktungsgebiet Nord der Niedersächsischen Landesforsten. Der gebürtige Stader tritt die Nachfolge von Dr. Uwe Barge an, der zum ...
 
Wald - Klima - Vielfalt auf der Grünen Woche 2011

Auf der 76. Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 21. bis 30. Januar beteiligt sich das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) erneut mit einer Sonderschau unter dem Motto ...
 
Naturschutzverbände kritisieren die Waldstrategie 2020
Martin Kriner / BMELV

Zu Beginn der Internationalen Grünen Woche in Berlin fordern die fünf großen Umweltverbände DNR, BUND, Greenpeace, NABU und WWF ein Neuausrichtung der Wald- und Jagdpolitik in Deutschland. Ausgerechnet im Internationalen ...
 
Waldbesitzer zum Tag der Nachhaltigkeit am 4. Juni 2012

„Vom Wald zum wirtschaftlichen Wandel.“ Das traditionelle Pressedinner des Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände (e.V.) (AGDW) baut bei der diesjährigen Veranstaltung eine sozio-ökonomische Brücke: Vertreter aus dem BioÖkonomieRat, der Bundesregierung und dem ...
 

Der Planungsausschuss für Agrarstruktur und Küstenschutz (PLANAK) hat das Änderungspaket für den Rahmenplan 2011 der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ (GAK) beschlossen. U.a. wird es bessere Konditionen bei ...
 
Jahr der Wälder in Bayern ein Erfolg

Bayerns Staatsregierung will das von den Vereinten Nationen ausgerufene „Internationale Jahr der Wälder 2011“ nutzen, um für nachhaltige Forstwirtschaft zu werben. Das hat das Kabinett in seiner Sitzung am 19. Januar beschlossen. ...
 
Waldwirtschaft Schweiz mit Standortbestimmung im Jahr der Wälder

Aus Anlass des Internationalen Jahres des Waldes 2011 führte WaldwirtschaftSchweiz am 18. Januar ein Mediengespräch durch. Verbandsvertreter nahmen dabei eine Standortbestimmung aus Waldeigentümersicht vor. Die Frage des Status und des ...
 
Der 1950 gegründete Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR) ist die politische Stimme der Forstwirtschaft in Deutschland

Zum Auftakt der „Internationalen Grünen Woche 2011“ erinnert der Deutsche Forstwirtschaftsrat e. V. (DFWR) daran, dass die heimischen Wälder erst Dank einer aktiven, nachhaltigen Waldbewirtschaftung ihr unvergleichliches Aufgabenpensum erfüllen können. ...
 

Die Bundesregierung hat zum 17. Januar 2011 die bereits seit vier Jahren bestehende Beschaffungsrichtlinie zu Holzprodukten neu aufgelegt. Damit müssen alle Holzprodukte, die durch die Bundesregierung gekauft werden, weiterhin nachweislich ...
 

„Es ist erfreulich, dass die Landesregierung die Bedeutung des Kleinprivatwaldes in Baden-Württemberg anerkennt“, betont Roland Burger, Präsident der Forstkammer, die Äußerungen von Forstminister Köberle bei dessen Ortstermin in Horgenzell am 17. ...
 

„Waldwirtschaft im Kleinprivatwald braucht regional verankerte Konzepte. 220.000 Waldbesitzer, die im landesweiten Durchschnitt nur rund 1,5 Hektar Wald besitzen, bewirtschaften eine Waldfläche von rund 340.000 Hektar. Dies ist rund ein ...
 

Der Deutsche Bauernverband (DBV) kritisiert in einigen Punkten den Entwurf des Bundesfinanzministeriums für ein Steuervereinfachungsgesetz. Ziel des Steuervereinfachungsgesetzes ist laut Gesetzesbegründung, das Steuerrecht zu vereinfachen, das Besteuerungsverfahren zu modernisieren und ...
 
Der Bund Deutscher Forstleute (BDF) ist eine Gewerkschaft für Forstleute und im Forstbereich Tätige

Der Bund Deutscher Forstleute (BDF) hat sich bereits kritisch zum ersten Entwurf der Waldstrategie des BMELV geäußert und eigene Leitlinien für eine zukunftsweisende Gesamtwaldpolitik veröffentlicht. Pünktlich zum Internationalen Jahr der ...
 
Jahr der Wälder in Bayern ein Erfolg

„Entdecken Sie unser Waldkulturerbe!“ – unter diesem Motto lädt Bundesministerin Ilse Aigner die Bürgerinnen und Bürger dazu ein, den Wald vor der eigenen Haustür neu zu erleben. Anlass ist das ...
 
Veranstaltungsprogramm 2011 des Forstgarten Karlsbrunn jetzt erhältlich

Auch im Jahr 2011 bietet der SaarForst Landesbetrieb in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Großrosseln und dem Regionalverband Saarbrücken wieder ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm für den Forstgarten Karlsbrunn an. Zwischen April und ...
 
Der Bund Deutscher Forstleute (BDF) ist eine Gewerkschaft für Forstleute und im Forstbereich Tätige

Im Oktober 2010 legte das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) einen ersten Entwurf zur Waldstrategie 2020 vor. Dieser Entwurf konnte nach Ansicht des Bund Deutscher Forstleute (BDF) nicht ...
 
Aufgabenerfüllung des SaarForst Landesbetriebes

Rund 38.300 Hektar Fläche sind im Saarland Staatswald, das entspricht etwa 39 Prozent der Gesamtwaldfläche des Saarlandes. Dabei sind Buche und Eiche mit zusammen über 50 Prozent Anteil an der ...
 
Ernten im Wald: Neues aid-Heft erschienen

In Deutschland fallen pro Jahr etwa 75 Millionen Festmeter Holz an, Holz, das gerückt und abtransportiert werden muss. Neben Tragschleppern sind für diese Aufgabe bundesweit etwa 6.000 Seilschlepper im Einsatz. ...
 

Die BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH hat im Jahr 2010 den geplanten Überschuss aus dem Verkauf von ehemals volkseigenen land- und forstwirtschaftlichen Flächen und Gebäuden nicht erreicht. Sie verkaufte rund ...
 
Österreich nominiert Waldbesitzer Egidius Petz als „Forest Hero“
BMLFUW Österreich

Im Rahmen des Internationalen Jahr des Waldes will das Waldforum der UNO  (UNFF) mit dem Programm „Forest Heroes“ weltweit Menschen auszeichnen, die ihr Leben und Arbeiten dem nachhaltigen Umgang mit ...
 
Jahr der Wälder in Bayern ein Erfolg

Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2011 zum „Internationalen Jahr der Wälder“ erklärt. Damit soll das Bewusstsein für die Bedeutung der nachhaltigen Entwicklung aller Arten von Wäldern geschärft und Wissen ...
 
BaySf legen Nachhaltigkeitsbericht 2010 vor

Der Staatswald wird in Bayern seit langem nach dem Leitbild einer naturnahen Forstwirtschaft bewirtschaftet. Erklärtes Ziel sind dabei standortgemäße, naturnahe, stabile und leistungsfähige Mischwälder. Diese Wälder besitzen in der Regel ...
 
Inventur im Niedersächsischen Forstamt Nienburg

Anfang Dezember 2010 erhielt das Forstamt Nienburg die neue Inventur mit den Planungsdaten für die nächsten 10 Jahre. Dr. Karen Hauskeller-Bullerjahn vom Niedersächsischen Forstplanungsamt in Wolfenbüttel überreichte Forstamtsleiter Wolfgang Fritzsche ...