ABO

ForstBranche

Martin Leibrandt
Foto: HIT

Martin Leibrandt ist mit Wirkung zum 1. April neuer Leiter Business Development der Holzindustrie Torgau GmbH & Co.KG (HIT Holz).
 

Rund 130 Menschen haben in dieser Woche das Bürgerforum des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern in Torgelow besucht. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Landesregierung vor Ort“ lud Minister Dr. Till ...
 
Im neuen kooperativen dualen Studiengang Forstwirtschaft der HAWK kann die Praxisphase speziell auf die Bedürfnisse der Ausbildungsbetriebe ausgerichtet werden.
Foto: Marius Maasewerd

Der Bachelorstudiengang Forstwirtschaft an der HAWK wird im Wintersemester 2019/2020 erstmals auch als dualer Studiengang angeboten.
 
Der Vorsitzende der Waldbauern in NRW, Dr. Philipp Freiherr Heereman, erläutert: „In NRW bewirtschaften über 150.000 private Waldbesitzer etwa 2/3 der Waldfläche.
Quelle: www.waldbauernverband.de

Anlässlich eines „Waldspaziergangs“ mit Ursula Heinen-Esser, Umwelt- und Landwirtschaftsministerin in Nordrhein-Westfalen, hat der Waldbauernverband NRW seine Forderungen nach Hilfen erneuert und konkretisiert.
 
Die Familienbetriebe Land und Forst vertreten die Interessen von Betrieben, hinter denen 50.000 Familienmitglieder, Mitarbeiter und Eigentümer stehen.
Quelle: www.fablf.de

„Die EU-Kommission rügt zu Recht die unzureichende Veröffentlichung von FFH-Managementplänen in Deutschland. Bund und Länder müssen mehr Teilhabe für Grundeigentümer und Landnutzer ermöglichen“, erläutert der Vorsitzende der Familienbetriebe Land und ...
 

Zur anstehenden Grundsteuerreform fordert der Deutsche Bauernverband (DBV) für die Land- und Forstwirtschaft ein einfaches Bewertungsverfahren auf Grundlage des Ertragswertes von Grund und Boden.
 
Ein neues Forstreformgesetz soll ab dem 1. Januar 2020 in Baden-Württemberg in Kraft treten.
Foto: Archiv ForstBW/ U. Klumpp

In Baden-Württemberg stimmte der Ministerrat am 26. März dem Forstreformgesetz zu. Das Gesetz soll zum 1. Januar 2020 in Kraft treten.
 
Oliver Kröner
Foto: StMELF

Oliver Kröner wird neuer Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bad Neustadt a. d. Saale. Das hat Staatsministerin Michaela Kaniber entschieden.
 
(v.l.): Georg Schirmbeck, Alois Gerig MdB, Hans-Georg von der Marwitz und die Bundesministerin Julia Klöckner bei einer gemeinsamen Pflanzaktion in Brandenburg.
Foto: DFWR

DFWR-Präsident Schirmbeck forderte eine wirksame Klimaschutzpolitik und die Beachtung der Potenziale einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung.
 
PEFC ist die größte Institution zur Sicherstellung nachhaltiger Waldbewirtschaftung durch ein unabhängiges Zertifizierungssystem.
Quelle: PEFC

PEFC ist die größte Institution zur Sicherstellung nachhaltiger Waldbewirtschaftung durch ein unabhängiges Zertifizierungssystem.
 
Die neue Forstamtsleiterin Petra Westphal und ihr Stellvertreter Steffen Wildmann
Foto: HessenForst

Am 1. März hat Petra Westphal die Leitung des Forstamtes Melsungen übernommen. In ihrem neuen Wirkungsbereich ist sie für das nördliche Fuldatal zuständig.
 
Was muss ich beim Wandern im Wald beachten?
Foto: AFZ-DerWald-Archiv

Was ist im Wald erlaubt und was nicht? Wir geben Vorschläge, wie Sie Ihren Waldaufenthalt rücksichtsvoll für Natur und Mitmenschen gestalten können.
 
Dank digitaler Technik ist es im Bürgerwald Eggenfelden nun möglich, in das Innere der Bäume zu blicken.
Foto: ARactionGmbH

Ein neuer, digitaler Waldlehrpfad wurde im Stadtwald Eggenfelden eröffnet. Ziel des Projekts ist, ein besseres Verständnis für Zusammenhänge im Wald zu wecken.
 
(V.l.): Andre Kuper, Marie-Luise Fasse, Ursula Heinen-Esser, Burkhard Mast-Weiz und Markus Wolff
Foto: SDW

Der "NRW-Preis für vorbildliche Waldwirtschaft“ wurde im Landtag in Düsseldorf an den Oberbürgermeister der Stadt Remscheid überreicht.
 
Harald Blankart
Quelle: www.foto-ziemlich.de

Harald Blankart wird neuer Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg. Er folgt auf Andreas Maier, der an die Regierung von Unterfranken gewechselt ist.
 
Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk, MdL
Foto: MLR / J. Potente

Der baden-württembergische Forstminster Peter Hauk stellte am 19. März die Borkenkäfersituation und Maßnahmen im Kabinett vor. Allein für Baden-Württemberg werden für das Jahr 2019 Schäden für die Waldbesitzer in einer ...
 
Markus Fischer ist seit dem 15. März 2019 1. Vorsitzender der AfL Niedersachsen
Foto: O. Gabriel

Die Mitglieder der AfL Niedersachsen wählten am 15. März in Schwarmstedt Markus Fischer zu ihrem neuen Vorsitzenden.
 
Quelle: www.waldbauern-info.de

Im Interesse der Kleinprivatwaldeigentümer und anerkannter Forstwirtschaftlichen Zusammenschlüsse verlangt der Waldbauernverband Brandenburg e.V. schon seit vielen Jahren eine Trennung der hoheitlichen Aufsichts-, Beratungs- und Überwachungsaufgaben vom Forstbetrieb, der für die ...
 
Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und der Präsident der AGDW , Hans-Georg von der Marwitz (3.v.l.), bei einer Baumpflanzaktion in der Nähe des brandenburgischen Nauen.
Foto: AGDW

Der Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer fordert zum Schutz des Waldes einen „Pakt für den Wald“, der für die Rettung der Wälder sorgen soll.
 

Am heutigen Internationalen Tag des Waldes weist der Hessische Waldbesitzerverband auf die große Bedeutung intakter und stabiler Wälder für alle Bereiche des Lebens hin.
 
Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Julia Klöckner
Foto: CDU Rheinland-Pfalz

Anlässlich des "Tag des Waldes" besucht Ministerin Julia Klöckner einen Wald bei Nauen, um sich ein Bild von der Situatuation des Waldes zu machen.
 
Foto: FS

Das thüringer Kabinett hat einen Gesetzesentwurf zur Novellierung des Landesjagdgesetzes genehmigt.
 
Ergänzt wird die Präsentation auf dem Neumarkt mit einer gleichzeitig stattfindenden Technikschau auf dem Altmarkt
Foto: René Klabes, Sachsenforst

So etwas hat Dresden noch nicht gesehen: Am zweiten Maiwochenende verwandelt sich das historische Pflaster des Neumarkts in eine grüne Waldlichtung. Am Fuße der Frauenkirche entsteht vom 10. bis 12. ...
 
(V.l.): Alfons Hörmann und Georg Schirmbeck bei einer gemeinsamen Pflanzaktion am 19. März im Tegeler Forst.
Foto: DFWR

Die Zusammenarbeit der Forstleute und Erholungssuchenden soll gestärkt werden. Der Wald ist als Sport- und Erholungsraum von besonderer Bedeutung.
 
Foto: privat

Der emeritierte Direktor des Instituts für Forstpolitik und Naturschutz der Georg-August Universität Göttingen Rolf Zundel feiert am 20. März 2019 seinen 90. Geburtstag.