ABO

ForstBranche

Seit sieben Jahren setzt sich die Forstabteilung des Landesverbandes Lippe für mehr Sicherheit im Wald ein: Mit ihren Motorsägenlehrgängen sorgt sie dafür, dass private Brennholzwerber mit den Unfallverhütungsvorschriften vertraut gemacht ...
 

Angesichts des den 29. Oktober angekündigten Protesttages der Europäischen Holzwerkstoffindustrie, der sich gegen die energetische Verwendung von Holz wendet, mahnt der Deutsche Forstwirtschaftrat (DFWR) eine Versachlichung der Diskussion an und ...
 
Wald-Klima-Konferenz 2010 beginnt in Berlin

Wald und nachhaltige Forstwirtschaft beeinflussen das Klima positiv. Gleichzeitig wird der Wald vom Klimawandel erheblich beeinflusst. „Wir müssen die Wechselwirkungen zwischen Wald und Klima noch besser verstehen lernen und den ...
 
Ponsse-Gründer Einari Vidgrén ist tot
Ponsse

Enari Vidgrén, der Gründer des finnischen Forstmaschinenherstellers Ponsse, ist in der Nacht zum 26. Oktober im Alter von 67 Jahren unerwartet gestorben. Einari Vidgrén wurde 1943 als Sohn eines Landwirts ...
 
Verleger Dr. Dirk Ippen 70

Der Verleger und Gesellschafter des dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag feierte am 13. Oktober seinen 70. Geburtstag. Die Verbindung von Bewahren und Modernisieren kennzeichnet das erfolgreiche verlegerische Wirken des Jubilars. Dirk Ippen ...
 
Niedersachsen baut Waldpädagogik-Fortbildungsangebot aus

Niedersachsen wird ab 2011 fast 50 Seminarplätze zur Fortbildung „Zertifizierte Waldpädagoginnen und Waldpädagogen“ zur Verfügung stellen. Auf Grund der hohen Resonanz für die diesjährige Fortbildungsrunde wird die Fortbildung im nächsten Jahr an einem weiteren Standort ...
 

Die Bayerischen Staatsforsten bleiben auch in ihrem fünften Geschäftsjahr auf Erfolgskurs. Dr. Rudolf Freidhager, Vorstandsvorsitzender der Bayerischen Staatsforsten, stellte am 22. Oktober in München die Bilanz der BaySf im Geschäftsjahres 2010 vor. 4,9 ...
 
Die Menschen vor Ort nicht vergessen

„Wenn es darum geht unseren Planeten und seine einmalige Natur in all ihrer Vielfalt zu bewahren, müssen wir die Menschen vor Ort einbinden. Sie sind der Schlüssel für die Umsetzung ...
 
Forstliche Ausbildungsstätten Ort und Ossiach sind ISO zertifiziert

Die Forstlichen Ausbildungsstätten Ort und Ossiach des BFW in Österreich unterzogen sich Anfang Oktober 2010 einem Audit durch den deutschen TÜV SAAR Cert. Mit Erfolg: Beide Ausbildungsstätten erhielten das Zertifikat ...
 
Bundesregierung sagt zusätzliche Mittel für den Schutz von Wäldern zu

Die Bundesregierung will von 2009 bis 2012 insgesamt 500 Millionen Euro zusätzlich und ab 2013 jährlich 500 Millionen Euro für den Schutz von Wäldern und anderen Ökosystemen bereitstellen. Das sicherte ...
 
Neuer Professor in Hochschule Weihenstephan

Auf die an der Fakultät Wald und Forstwirtschaft der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf neu geschaffene Professur für Informationsmanagement und Logistik wurde Prof. Dr. Knut Hildebrand berufen. Neben bestehenden forst- und landwirtschaftlichen Studiengängen ...
 

Am 26.10. startet ein in Bayern bisher einmaliges Gemeinschaftsprojekt zwischen Schule und Forstwissenschaft. Das Franz-Miltenberg-Gymnasium in Bad Brückenau nimmt seine neu errichtete WaldKlimaWerkstatt in Betrieb.  Mit wissenschaftlichen Methoden der Bayerischen ...
 
Sieger im Wettbewerb Bioenergiedörfer 2010
BMELV

Die vorbildlichsten Bioenergiedörfer Deutschlands sind Jühnde-Barlissen (Niedersachsen), Effelter (Bayern) und Feldheim (Brandenburg). Dies ist das Ergebnis des bundesweiten Wettbewerbs „Bioenergiedörfer 2010“. Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) prämiert ...
 
FBG Isar-Lech hat neuen Vorstandsvorsitzenden

Die Forstbetriebsgemeinschaft Isar-Lech w.V. Pöttmes hat nach dem tragischen Tod von Hans-Christophm Frhr. von Freyberg die Vorstandschaft neu geordnet. Neuer Vorstandsvorsitzender ist Dipl.-Forstwirt Lorenz Frhr. Klein von Wisenberg (44) aus ...
 
Berliner Forsten erweitern Waldlehrpfad

Die Berliner Forsten haben im Tegeler Forst ein neues Informations- und Erlebnisangebot gestaltet. Der alte Waldlehrpfad hat ein neues Gesicht und ergänzt nun die bisherigen Attraktionen mit dem benachbarten Wildgehege ...
 
Saarforst beginnt mit der Laubholzernte

In diesen Tagen beginnt im SaarForst Landesbetrieb (SFL) die Laubholzernte, die sich bis ins Frühjahr des nächsten Jahres erstrecken wird. Hierauf weist der Direktor des SaarForst Landesbetriebes, Michael Klein hin. ...
 

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen misst der Entwicklung ländlicher Räume entscheidenden Einfluss auf die Zukunftsfähigkeit der Bundesrepublik bei. Aus diesem Grund stellt die Oppositionsfraktion in einem Antrag (17/3222) die Forderung, ...
 
LFE und HU: Historische Partnerschaft neu besiegelt

Im 200. Jubiläumsjahr der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) kehrt die Eberswalder forstliche Forschung an ihre Wiege zurück. Am 19. Oktober 2010 wurde im Dekanatssaal in der Berliner Invalidenstraße die Wiederaufnahme ...
 
Brandenburger Waldprogramm wird aktualisiert

Im Jahr 2004 wurde das erste Brandenburger Waldprogramm, nach breiter Beteiligung der Waldbesitzer und aller anderen am Wald Interessierten von der Forstabteilung erarbeitet und publiziert. Das Waldprogramm ist die Gestaltungsgrundlage ...
 
Führungswechsel beim Österreichischen Biomasse-Verband

Der Österreichische Biomasse-Verband steht ab Mitte Oktober unter neuer Führung. Horst Jauschnegg von der Landwirtschaftskammer Steiermark wurde zum Vorsitzenden gewählt. Er löst damit Dr. Heinz Kopetz, Kammeramtsdirektor i. R. der ...
 
NavLog Version 1.0 ab 18. Oktober verfügbar

Die NavLog GmbH hat mit Mitte des Monats Oktober die Ersterfassung der Waldwegedaten abgeschlossen. Die Waldwege sind dann bundeseinheitlich klassifiziert und an das öffentliche Straßennetz angeschlossen. Damit ist der NavLog ...
 
Bayerischer Löwe für Dr. Veit Welsch

Mit dem Bayerischen Löwen hat Forstminister Helmut Brunner den scheidenden Geschäftsführer des Verbands der Holzwirtschaft und Kunststoffverarbeitung Bayern/Thüringen, Dr. Veit Welsch, ausgezeichnet. Mit großem Engagement und Sachverstand habe sich Welsch ...
 
BDF und VHI zur verantwortungsvollen Nutzung des Rohstoffs Holz

Nach einem Treffen des Verbandes der Deutschen Holzwerkstoffindustrie e.V. (VHI) mit dem Bund Deutscher Forstleute (BDF) verabschiedeten beide Spitzenverbände der deutschen Forst- und Holzwirtschaft eine Erklärung zur zukünftigen verantwortungsvollen Nutzung ...
 

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und der Deutsche Forstunternehmerverband (DFUV) haben sich am 11. Oktober auf einen Mindestlohn-Tarifvertrag für die Branche der forstlichen Dienstleister geeinigt. Der Mindestlohn-Tarifvertrag, der am 1. ...
 
Herbert Körner wird 65
VdAW

Am 14. Oktober 2010 feierte Forstunternehmer Dipl. Ing. Herbert Körner aus Königsbronn seinen 65. Geburtstag. Der frühere Leiter des Maschinenbetriebes Ochsenberg im Ostalbkreis machte sich 1990 als Forstunternehmer selbständig. Im ...