ABO

Leute

Ernst-August von der Wense
Foto: Privat

Am 14. November feierte Ernst-August von der Wense seinen 90sten Geburtstag. 24 Jahre lang hat er das niedersächsische Forstamt Fuhrberg geleitet.
 
Im Vorstand des internationalen Verbandes ist man überzeugt, dass Christian Kühnhold der EPAL wichtige Impulse für eine erfolgreiche Weiterentwicklung geben wird.
Foto: EPAL

Seit Oktober 2018 ist Christian Kühnhold neuer CEO bei der European Pallet Association e.V. (EPAL).
 
Prof. Dr. Eberhard Gärtner
Foto: Archiv NW-FVA

Am 25. Oktober 2018 verstarb der 1930 in Dresden geborene Prof. Dr. Eberhard Gärtner, ehemaliger Leiter der hessischen forstlichen Versuchsanstalt.
 
Forstpräsident a. D. Herbert Müller
Foto: privat

Am 24. September 2018 verstarb Herbert Müller, langjähriger Forstpräsident und Forstmann aus Leidenschaft, im Alter von 91 Jahren.
 
Der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie und der Bundesverband Deutscher Fertigbau haben die Leitung des Hauptstadtbüros mit Carolin Lanzke neu besetzt.
Foto: HDH

Der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH) und der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) haben die Leitung ihres Hauptstadtbüros neu besetzt. Die 34-jährige Europawissenschaftlerin Carolin Lanzke ist ab Anfang November 2018 für ...
 
Prof. Dr. Reinhard Mosandl
Foto: Privat

Am 30. September 2018 ging Prof. Reinhard Mosandl, Ordinarius für Waldbau der Technischen Universität München (TUM), in den Ruhestand.
 
Der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, überreichte am 17. Oktober in Tübingen-Bebenhausen das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Fritz-Eberhard Griesinger.
Foto: MLR

Fritz-Eberhard Griesinger erhielt am 17. Oktober in Tübingen das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.
 
Reinhard Ferchland (l.) und Ulrich Zeigermann
Foto: R. Städing/NLF

Forstamtsleiter Ulrich Zeigermann hat zum 1. Oktober das Forstamt Ankum verlassen und ist in den vorgezogenen Ruhestand eingetreten.
 
Foto: privat

Am 27. September wurde Dr. Günter Pietschmann 90 Jahre.
 
Dr. Valentina Vitali
Foto: privat

Dr. Valentina Vitali erhält den Göttinger Preis für Waldökosystemforschung für ihre Arbeit zum Potenzial von Douglasien und Weißtannen als mögliche Ersatzbaumarten für die Fichte.
 
Prof. Dr. Wolfgang Jirikowski
Foto: P&K Fotoservice Gmunden

Prof. Dr. Wolfgang Jirikowski, seit 2006 Leiter der Forstlichen Ausbildungsstätte (FAST) Traunkirchen, ist Ende September 2018 in den Ruhestand eingetreten.
 
Der Landesverband Lippe übernimmt Verantwortung im Gemeindewaldbesitzerverband NRW.
Foto: LV Lippe

Anke Peithmann wurde bei der Mitgliederversammlung des Gemeindewaldbesitzerverbandes NRW Anfang September in Münster einstimmig in den erweiterten Vorstand gewählt.
 
Quelle: www.fachverband-holzenergie.de

Mit seinen Mitgliedern über die gesamte Wertschöpfungskette Holzenergie ist der Fachverband Holzenergie im BBE Ansprechpartner in Sachen Holzenergienutzung.
 
Foto: Privat

Durch den Tod von Alexander Freiherr von Elverfeldt am 24. August 2018 verliert die deutsche Forstwirtschaft eine prägende Persönlichkeit.
 
Dr. Marc-Felix Otto, Dr. Christa-Maria Otto und Dr. Klaus Merker (v. l.) hinter dem enthüllten Gedenkstein
Foto: NLF

Hans-Jürgen Otto ist der geistiger Vater des Programmes "LÖWE" der NLF. Ihm zu Ehren enthüllten die Landesforsten am 19. September einen Gedenkstein.
 
In den Ruhestand verabschiedet: Rainer Soyka, FoA Oerrel (l.) und Karsten Peiffer, FoA Clausthal (r.)
Foto: NLF

Zum Monatswechsel verabschiedeten die Niedersächsischen Landesforsten mit Karsten Peiffer (FoA Clausthal) und Rainer Soyka (FoA Oerrel) gleich zwei Forstamtsleiter in den Ruhestand.
 
Vorsitzender Bernhard Halbe (Mitte) gratuliert Landesverbandsvorsteherin Anke Peithmann (Landesverband Lippe) und Bürgermeister Ralf Paul Bittner (Arnsberg) zur Wahl in den Erweiterten Vorstand.
Foto: M. C. Moeller

Auf der Mitgliederversammlung des Gemeindewaldbesitzerverbandes NRW am 6. September wurden Christoph Ewers zum Thomas Kämmerling als Vorsitzende, in der Erweiterten Vorstand Anke Peithmann und Paul Bittner gewählt.
 
Günter Dame vor dem Baum des Jahres 2018, einer Edelkastanie
Foto: Wald und Holz NRW

Zwölf Jahre lang hat Günter Dame das Lehr- und Versuchsforstamt Arnsberger Wald geleitet und damit viele wissenschaftliche Erkenntnisse in den nordrhein-westfälischen Wald hineingetragen.
 
Oliver Thees (l.) erhält anlässlich der 28. Mitgliederversammlung des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. von dessen Vorsitzenden, Robert Morigl, die KWF-Medaille.
Foto: Peter Harbauer/KWF

Oliver Thees von der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL) für seine Leistungen mit KWF-Medaille ausgezeichnet.
 
Ulrich Heine
Foto: NLF

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedete das niedersächsische Forstamt Grünenplan den langjährigen Revierbeamten Ulrich Heine.
 
Dr. Michael Habermann
Foto: NW-FVA

Zum 1. September wechselte der Leiter der Abteilung Waldschutz der NW-FVA, Dr. Michael Habermann, in die Niedersächsischen Landesforsten, um das Forstamt Oerrel zu übernehmen.
 
Urkundenübergabe an Ralf Penke (2. v. l.): Verbandsvorsteherin Anke Peithmann, Dr. Josef Lammers von der Landwirtschaftskammer NRW (l.) und Kreislandwirt Reinhard Petig (r.) gratulieren dem Jubilar.
Foto: LV Lippe

40 Jahre im öffentlichen Dienst: Dieses außergewöhnliche Jubiläum hat Forstwirt Ralf Penke vom Landesverband Lippe feiern können.
 
Dr. Udo Hans Sauter
Foto: B. Thomalla-Sauter

Am 17. August 2018 feierte Dr. Udo Hans Sauter, Leiter der Abteilung Waldnutzung an der FVA Baden-Württemberg, seinen 60. Geburtstag.
 
V. l.: Dr. Axel Knörr bei der offiziellen Übergabe, Dr.-Ing. Martin Oerter, Vorsitzender des Fachbeirats des Fachbereichs „Umweltschutztechnik“ der VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) – Normenausschuss, Dr.-Ing. Ragnar Warnecke, Vorsitzender der VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) – Normenausschuss
Foto: Verein Deutscher Ingenieure e. V.

Dr. Axel Knörr, Leiter Umwelt bei Pfleiderer, ist für seine Verdienste mit der Ehrenplakette des Vereins deutscher Ingenieure (VDI) ausgezeichnet worden.
 
Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft stellt ihren neuen Pressereferenten Agrar, Rainer Winter, vor.
Foto: DLG e.V.

Rainer Winter wird ab 1. September neuer Pressereferent Agrar der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft. In seiner Position folgt er auf Friedrich Wilhelm Rach, der Ende August in den Ruhestand treten wird.