ABO

Forstpolitik

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Dürftige Waldstrategie ohne Konzept für Bioenergie- und Jagdpolitik

„Die Bundesregierung hat den Ernst der Lage für unsere Holzwirtschaft offenbar noch nicht erkannt.“ Mit diesen Worten kommentierte die Sprecherin für Waldpolitik der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Cornelia Behm, ...
 

Wer hat sie erfunden? Es waren die Deutschen. Die Rede ist von der Nachhaltigkeit. Inzwischen geistert der Begriff durch die verschiedensten Verlautbarungen, nicht zuletzt auch im politischen Bereich. Zur weltweit ...
 

Anlässlich der Tagung des FDP-Bundesfachausschusses Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz in Groß-Umstadt am 4. und 5. März, erklärt die Vorsitzende des Bundesfachausschusses und Sprecherin für Ernährung und Landwirtschaft der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. ...
 
Waldbesitzer brauchen Entscheidungsfreiheit

„Herr Mappus, lassen Sie nicht zu, dass die privaten und kommunalen Waldbesitzer in Baden-Württemberg ihrer Entscheidungsfreiheiten noch weiter beraubt werden.“ Diese Bitte richtete Waldbesitzer-Präsident Roland Burger bei der Mitgliederversammlung der ...
 

Die EU-Kommission stellt im Rahmen des Umwelt-Finanzierungsinstruments LIFE+ insgesamt 267 Mio. € für neue Umweltprojekte bereit. Sie fordert Interessierte auf, bis Mitte Juli 2011 entsprechende Anträge einzureichen. Die Vorschläge sollten ...
 
Namen gefallener sächsischer Forstleute gesucht

Als Söhne zweier im 2. Weltkrieg umgekommener Forstleute bemühen wir uns gemeinsam mit weiteren Angehörigen betroffener Familien um die Ermittlung der Namen und Lebensdaten der Forstmänner, die Opfer des 2. ...
 
Betriebsleiterkonferenz privater Erwerbsforstbetriebe

Zum dritten Mal trafen sich die Leiter größerer privater Erwerbsforstbetriebe zur Betriebsleiterkonferenz. Die 34 Teilnehmer beschäftigten sich bei ihrem Treffen am 16. Februar in Würzburg schwerpunktmäßig mit Ideen zur Verbesserung ...
 

Der Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg (LNV) begrüßt das Bekenntnis von Minister Köberle zu einer nachhaltigen und naturnahe Waldwirtschaft, sieht jedoch in seinen Aussagen einen eklatanten Widerspruch zur Personalpolitik der Landesregierung. Seit nunmehr ...
 

Viele private und kommunale Waldbesitzer sind auf die Einnahmen aus dem Holzverkauf angewiesen. Dies betonte Jerg Hilt, Geschäftsführer der Forstkammer Baden-Württemberg, im Rahmen der Veranstaltung des Ministeriums für den Ländlichen ...
 
Internationales Jahr der Wälder 2011 in Baden-Württemberg

„Mit gepflegten und stabilen Wäldern sowie mit Holz aus nachhaltiger Waldwirtschaft fällt es uns leichter, Antworten auf die drängenden Fragen der Zukunft zu finden. Insbesondere in den Bereichen Klimaschutz und ...
 
Zentrum-Nachhaltigkeit-Wald wird im Steigerwald errichtet

Das im Steigerwald geplante „Zentrum Nachhaltigkeit Wald“ will Forstminister Helmut Brunner in enger Zusammenarbeit mit den Bürgern und Verantwortlichen der Region errichten. „Wir werden gemeinsam ein Vorzeigeprojekt zum Thema nachhaltige ...
 

Im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sollte am 23. Februar 2011 über den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Auflösung und Abwicklung der Anstalt Absatzförderungsfonds der deutschen Land- und Ernährungswirtschaft und ...
 
Waldaktie hoch im Kurs
LU MV

Im Internationalen Jahr der Wälder steht in Mecklenburg-Vorpommern auch die „Waldaktie“ hoch im Kurs. Kürzlich hat der Energieversorger WEMAG AG für 200000 € Aktien erworben. Umweltminister Dr. Till Backhaus begrüßte ...
 

Anlässlich des Internationalen Jahres der Wälder hat Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus am 22. Februar auf der Landespressekonferenz die große Bedeutung und die Leistungen des Waldes für die ...
 

„Der Dieselpreis hat jetzt mit bis zu 1,40 €/ltr. ein Niveau erreicht, bei dem es den deutschen Forstunternehmern nicht mehr möglich ist die Kosten alleine zu tragen. Es ist an ...
 
Wald verbindet – Erstmals konzertierte Aktion in Sachsen-Anhalt

Als Auftakt für weitere öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen im Internationalen Jahr der Wälder haben sich am 19. Februar erstmals alle forstlich aktiven Vereine und Verbände Sachsen-Anhalts zu einer Tagung zusammengefunden und eine ...
 
Bündnis90/DieGrünen in Baden-Württemberg befürworten Pferdeeinsatz im Wald
IGZ

Die Interessengemeinschaft Zugpferde e.V. (IGZ) erwartet, dass der Pferdeeinsatz im Wald nach der Landtagswahl  am 27. März in Baden-Württemberg wieder gefördert wird. Entsprechende Signale gab nach Informationen der IGZ-Bundesgeschäftsstelle Winfried ...
 
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Dürftige Waldstrategie ohne Konzept für Bioenergie- und Jagdpolitik

Zum Positionspapier des Deutschen Forstwirtschaftsrates zur Jagdpolitik erklärt Cornelia Behm, Sprecherin für Waldpolitik der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Das Papier des Deutschen Forstwirtschafts zur Jagd ist eine Schritt in ...
 
„Waldstrategie2020“ für Sachsen-Anhalt vorgestellt

Holz ist in Sachsen-Anhalt ein Rohstoff mit hoher wirtschaftlicher Bedeutung, der nach Auffassung des Landesbeirates Holz auch in Zukunft gesichert zur Verfügung stehen muss. Petra Heise, Vorsitzende des Landesbeirates Holz ...
 
Neues Förderprogramm Biologische Vielfalt
BMU

Am 15. Februar 2011 treten die Förderrichtlinien des neuen Bundesförderprogramms Biologische Vielfalt in Kraft. Das Programm dient der Umsetzung der Nationalen Strategie zur Biologischen Vielfalt (NBS). Im Haushalt des Bundesumweltministerium ...
 
Deutscher Bauernverband zur geplanten Waldstrategie 2020
DBV

Der Deutsche Bauernverband (DBV) unterstützt das Ziel der Bundesregierung, mit der geplanten „Waldstrategie 2020“ die nachhaltige Waldnutzung ebenso wie die Leistungsfähigkeit des Waldes zu fördern und zu unterstützen. Angesichts weltweit ...
 

Der Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR) hat sein Positionspapier zum Thema „Wald und Schalenwild“ veröffentlicht. Damit will der DFWR auf die negativen Auswirkungen von nicht angepassten Wildbeständen aufmerksam machen und fordert eine ...
 
Forstunternehmer mit eigenem Messestand auf der Grünen Woche

Der Deutsche Forstunternehmer Verband (DFUV) hat sich zum zweiten Mal auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin präsentiert. Ein Harvester, ein Holz-Vollernter und die „Poltermax-Malaktion” als Teil der Offensive zu ...
 

Der hessische Wald schafft Erholung, bietet Lebensraum für Tiere und Pflanzen und sichert zahlreiche Arbeitsplätze. „In der Holzwirtschaft arbeiten rund 57.000 Menschen in 11.000 Unternehmen. Das ist eine stattliche Zahl. ...
 
FDP zum Entwurf der "Waldstrategie 2020"
FDP

Zu den Ergebnissen eines FDP-Fachgespräches über den Entwurf der „Waldstrategie 2020“ erklärt die Expertin für Forstpolitik der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. Christel Happach-Kasan: Unsere heimischen Wälder stehen vor großen Herausforderungen. Das Leitbild ...