Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Forstpolitik

Bundesverband Deutscher Berufsjäger tagte in Suhl

Der Bundesverband Deutscher Berufsjäger veranstaltete seine diesjährige Jahreshauptversammlung vom 6. bis 8. Juni 2011 in Suhl im Thüringer Wald. Der Vorsitzende des Bundesverbandes, Wildmeister Bernd Bahr konnte neben Ehrengästen aus Politik, Gesellschaft und ...
 

Europas Waldbesitzer nutzen weitaus weniger Wald als der Zuwachs ermöglichen würde. Der Landvolk-Pressedienst zitiert Statistiken der EU, wonach 2010 der im Wirtschaftswald gemessene Holzzuwachs um ein Drittel höher ausfiel als ...
 
Bundesweit jährlich 1

Jeder dritte Deutsche nutzt den Wald regelmäßig zur eigenen Freizeitgestaltung. Das zeigt eine aktuelle Umfrage der GfK Marktforschung im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) zum Internationalen ...
 
Halbzeit im Internationalen Jahr der Wälder

Es ist Halbzeit im Internationalen Jahr der Wälder, das die Vereinten Nationen für das Jahr 2011 ausgerufen haben. In Deutschland beteiligen sich unter dem Motto: „Entdecken Sie unser Waldkulturerbe“ über ...
 
Baden-Württemberg: Wald als Multitalent der erneuerbaren Energien

Der Ausschuss der Forstkammer Baden-Württemberg, das Spitzengremium der privaten und kommunalen Waldbesitzer im Land, tagte am 30. Juni 2011 in Donaueschingen. Dabei wurden auch die mit der Energiewende verbundenen Chancen ...
 

Mit der „Erfurter Erklärung“ fordert der Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR) neue Strategien für die deutsche Forstwirtschaft und eine entsprechende Kurskorrektur bei der Umsetzung der Waldstrategie 2020. Der Sächsische Waldbesitzerverband als Mitglied ...
 

Die drastische Beitragserhöhung der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft Mittel- und Ostdeutschland (LBG MOD) führt zu einer dramatischen Verschlechterung für die Erwerbsforstwirtschaft in Sachsen. Mit Beitragssteigerungen von bis 425 % stehen die etwa ...
 
4. PEFC-Chain-of-Custody-Forum

Die Reihe der CoC-Foren, die unter dem Motto „Mit PEFC im Gespräch. Mit PEFC im Geschäft.“ stehen, wurde am 31. Mai im Rahmen der LIGNA, der Weltmesse für Forst- und ...
 
AfL Niedersachsen: Neuer Vorstand gewählt
AfL Niedersachsen

Am 24. Juni trafen sich die Mitglieder der AfL Niedersachsen zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in Schwarmstedt. Grund für diesen Termin war der Tod des Gründers und langjährigen Vorsitzenden der AfL ...
 
Jahr der Wälder in Bayern ein Erfolg

Mit rund 60 verschiedenen Veranstaltungen in ganz Bayern steht in der kommenden Woche der Wald im Mittelpunkt. Auftakt und Höhepunkt der „17. Woche des Waldes“ ist an diesem Samstag, 25. ...
 
Rat für Nachhaltige Entwicklung empfiehlt Neuausrichtung der deutschen Rohstoffpolitik
RNE

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) empfiehlt der Bundesregierung eine Neuausrichtung ihrer Rohstoffpolitik. In dem am 20. Juni 2011 auf der Jahreskonferenz vorgestellten Gutachten legt das Gremium der Bundesregierung nahe, ...
 
Der 1950 gegründete Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR) ist die politische Stimme der Forstwirtschaft in Deutschland

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Forstwirtschaftsrates (DFWR) verabschiedete auf ihrer Sitzung am 21. Juni 2011 die so genannte „Erfurter Erklärung – Energiewende und Klimawandel erfordern neue Strategien für den Wald“. „Mit dieser ...
 
Waldtausch mit der Landesforst Mecklenburg-Vorpommern

Der Landwirtschafts- und Umweltminister von Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Till Backhaus, stellte am 21. Juni 2011 in Schwerin den 5. Forstbericht vor des Landes. Der Bericht gibt einen Überblick über den Zustand ...
 
Fortschritte bei Waldstrategie 2020

Das Bundeskabinett entscheidet vermutlich noch vor der Sommerpause über die Waldstrategie 2020. Das hat Peter Bleser, Parl. Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, im Rahmen der 61. Jahrestagung ...
 
Leistungen deutscher Forstwirtschaft sind international anerkannt

Anlässlich der 61. Jahrestagung des Deutschen Forstwirtschaftsrates e. V. (DFWR) in Erfurt würdigte Peter Bleser, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundeslandwirtschaftsministerin, die Leistungen der Forstwirtschaft in Deutschland. Bleser empfahl der Branche, ...
 
DFWR-Jahrestagung 2011 in Erfurt

DFWR-Präsident Georg Schirmbeck erteilte anlässlich der 61. Jahrestagung des Deutschen Forstwirtschaftsrates in Erfurt am 20. und 21. Juni den aktuellen Forderungen der Umweltverbände nach großflächigen und pauschalen Waldflächenstilllegungen eine klare ...
 

Die Waldfläche in Bayern ist im vergangenen Jahr weiter gewachsen. Wie Forstminister Helmut Brunner in München mitteilte, wurden 2010 rund 547 Hektar Wald neu aufgeforstet und 341 Hektar gerodet. Die ...
 
FDP in Brandburg: Umweltministerin auf forstpolitischer Geisterfahrt

Aus Anlass der Antwort der Landesregierung auf eine kleine Anfrage der Abgeordneten Niels und Jungclaus (beide Bündnis90/Die Grünen) hat der forst- und umweltpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Landtag Brandenburg, Gregor ...
 

Gute Nachricht für die Waldarbeiter in Schleswig-Holstein: mit dem Sonder-Arbeitszeitkonto vereinbaren die Tarifvertragsparteien ein weiteres Instrument zur ganzjährigen Beschäftigung. Die Regelung tritt rückwirkend zum 1. Januar 2011 in Kraft. Zur ...
 
Niederschlesisches Waldfestival in Wrocław
Christoph Schurr

Zum Internationalen Jahr der Wälder 2011 lud die polnische Forstverwaltung am Pfingstsamstag (11. Juni) Waldfreunde, Bürger und Touristen zu einem großen Waldfest auf den Rynek (Großer Ring) in der historischen ...
 
Grünes Licht für europäische Waldkonvention

Europa soll ein rechtlich verbindliches Abkommen zum Schutz und zur nachhaltigen Bewirtschaftung des Waldes erhalten. Die für den Wald zuständigen Minister und Ministerinnen haben sich für die Aufnahme von Verhandlungen ...
 
Startschuss zum Münchner Netzwerk „Holz im Geschosswohnungsbau“

Wurde Holz als Baustoff von Hochhäusern in der Vergangenheit immer mehr verdrängt, entstanden in den letzten Jahren in ganz Europa wieder eine Reihe von Gebäuden, die die Möglichkeiten des Rohstoffs ...
 
Österreichs erstes Waldbier zum Jahr der Wälder

Für das von den Vereinten Nationen ausgerufene Jahr der Wälder 2011 haben sich die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) und die Trumer Privatbrauerei Josef Sigl zu einer besonderen Kooperation zusammengeschlossen: Gemeinsam soll ...
 
Bundesregierung unterstützt Verhandlungen zu einem europäischen Waldabkommen

Nachhaltig erzeugtes Holz ist ein wichtiger, unverzichtbarer Rohstoff und erneuerbarer Energieträger. Aktuelle Studien prognostizieren für 2030 Versorgungsengpässe allein in der Europäischen Union von 150 bis 420 Mio. Kubikmeter. Umso wichtiger ...
 
Netzwerk Forst und Holz Unterfranken gegründet

Unterfranken ist reich an Holzvorkommen, das sich in idealer Weise für zeitgemäßes Bauen und Wohnen sowie zur Wärmegewinnung eignet. Doch nur rund die Hälfte des heimischen Hochleistungswerkstoffs aus der Natur ...