ABO

Forstbetrieb

Neuer Forstschlepper zur  Wegpflege übergeben

Thüringens Forstminister Jürgen Reinholz übergab am 14. Februar dem Forstamt Oberhof einen neuen Forstschlepper mit Anbauwegepflegegerät. Mit dem Anbaugräder können leichte bis mittlere Wegeschäden umgehend beseitigt werden. In den letzten Jahren ...
 

Mit rund 160.000 ha ist Schleswig-Holstein noch immer mit großem Abstand das waldärmste Flächenland in Deutschland. Gleichzeitig nimmt der Druck auch auf bestehende Waldflächen durch Verkehr, Siedlung, Energieversorgung, Bodenschätze (Kies) ...
 
Ökokonto im Wald von Baden Württemberg

Förster und Privatwaldbesitzer informierten sich am Samstag bei einer Exkursion des NABU im Gemeindewald von Mönchweiler im Schwarzwald-Baar-Kreis über das Ökokonto. „Das Prinzip ist schnell erklärt“, sagte NABU Vorstandsmitglied Markus ...
 
Wald mausert sich wieder zum Sparbuch der Bauern

Einst galt der Wald als „Sparbuch“ des Bauern, niedrige Holzpreise brachten ihm dann über einen langen Zeitraum den Ruf als „Klotz am Bein“ ein, mittlerweile krönt die Waldarbeit nach Mitteilung ...
 
Niedersächsische Landesforsten erschließen neues Geschäftsfeld
NLF

Die Niedersächsischen Landesforsten (NLF) beteiligen sich mit 25 % an der neu gegründeten Energiezukunft Hildesheim GmbH (EZHI). Die EZHI mit Sitz in Hildesheim wird das erste Holzheizkraftwerk in der Stadt ...
 

Die Wälder der Niedersächsischen Landesforsten im Solling sind künftig auf zwei Forstämter verteilt. Aus drei Ämtern wurden zu Beginn diesen Jahres die beiden Forstämter Neuhaus und Dassel gebildet. Das 40 ...
 
Naturnahes Bestattungsangebot für Haustiere

Das Niedersächsische Forstamt Liebenburg hat Ende Ende November 2010 vor den Toren Hildesheims den Abschiedswald Wilhelmshöhe eröffnet. In dem 5000 Quadratmeter großen Waldstück haben Haustierbesitzer zukünftig die Möglichkeit Ihrem verstorbenen ...
 

Nach Informationen aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (MIL) des Landes Brandenburg weisen die Streckenergebnisse des Jagdjahres 2009/2010 erneut Rekorde auf. Der im Jagdjahr 2008/2009 gemeldete Streckenrekord beim Rotwild ...
 
Aufgabenerfüllung des SaarForst Landesbetriebes

Rund 38.300 Hektar Fläche sind im Saarland Staatswald, das entspricht etwa 39 Prozent der Gesamtwaldfläche des Saarlandes. Dabei sind Buche und Eiche mit zusammen über 50 Prozent Anteil an der ...
 
BaySf legen Nachhaltigkeitsbericht 2010 vor

Der Staatswald wird in Bayern seit langem nach dem Leitbild einer naturnahen Forstwirtschaft bewirtschaftet. Erklärtes Ziel sind dabei standortgemäße, naturnahe, stabile und leistungsfähige Mischwälder. Diese Wälder besitzen in der Regel ...
 
Inventur im Niedersächsischen Forstamt Nienburg

Anfang Dezember 2010 erhielt das Forstamt Nienburg die neue Inventur mit den Planungsdaten für die nächsten 10 Jahre. Dr. Karen Hauskeller-Bullerjahn vom Niedersächsischen Forstplanungsamt in Wolfenbüttel überreichte Forstamtsleiter Wolfgang Fritzsche ...
 

Wie die Landesforsten Rheinland-Pfalz mitteilen, werden sie auf der diesjährigen Messe „Jagd und Hund“ in Dortmund nicht vertreten sein. Jagdangebote werden ab dem 27. Januar 2011 unter www.jagd-rlp.de veröffentlicht. Gebucht ...
 

„Der Landesbetrieb ForstBW ist erfolgreich gestartet und hat im ersten Jahr seines Bestehens ein positives Betriebsergebnis in Höhe von 10,3 Millionen Euro erwirtschaftet“, sagte der baden-württembergische Forstminister, Rudolf Köberle MdL, ...
 
Jagd in den Niedersächsischen Landesforsten nach Höchstgebot
NLF

Ab dem 1. April 2011 verpachten die Niedersächsischen Landesforsten (NLF) nach schriftlichem Höchstgebot diverse Eigenjagdbezirke für den Zeitraum von neun Jahren. Insgesamt werden in acht Forstämtern 14 Jagdbezirke vergeben. Von ...
 
Thüringer Forstbericht 2010
TMLFUN

Das Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz hat den Forstbericht 2010 (Berichtsjahr 2009) vorgelegt. Zusätzlich wird im Waldzustandsbericht die Waldschutzsituation im Jahr 2010 analysiert. Die Ergebnisse der Waldschadenserhebung ...
 
Forstwirtschaft in Brandenburg 2007 bis 2009
MIL BB

Das Brandenburger Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft hat den Landeswaldbericht für den Zeitraum 2007 bis 2009 vorgelegt. Minister Jörg Vogelsänger: „Brandenburg setzt mit seiner neuen Landesregierung den Weg zu nachhaltigem ...
 
Ehrhorner Waldweihnacht fand regen Zuspruch

Die 8. Ehrhorner Waldweihnacht der Niedersächsischen Landesforsten am vergangenen dritten Advent wurde von vielen mit Spannung erwartet. Das bunte und erlebnisreiche Programm konnte wieder einmal voll überzeugen. Ganz nach der ...
 
Forstamt Reinhausen: 4 Mio. Euro für Naturschutz
NLF/Forstamt Reinhausen

Für das Niedersächsische Forstamt Reinhausen (Landkreis Göttingen) wurden rund 4 Mio. Euro „Verlust“ für den Naturschutz im Landeswald bilanziert, weil Holz nicht verkauft sondern liegen oder stehen gelassen wurde. Forstamtsleiter ...
 
Holzdiebe werden immer dreister

Wird es ein klirrend kalter oder doch eher ein milder Winter? Die Meinungen der Wetterexperten gehen auseinander -doch kluger Mann baut vor und besorgt sich Holz für den Kamin. Direkt ...
 
Niedersächsische Landesforsten laden zum Weihnachtsmarkt

Ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art am „Walderlebnis Ehrhorn“ öffnet seine Pforten: Das Team des Waldpädagogikzentrums (WPZ) Lüneburger Heide und Mitarbeiter des Niedersächsischen Forstamtes Sellhorn bieten im Rahmen der Wald-Weihnacht am ...
 
Waldweihnacht im Johanniskreuzer Wald

Weihnachten und Wald gehören in unserer Kultur einfach zusammen! Und deshalb ist es naheliegend und doch etwas ganz Besonderes, wenn mitten im Herzen des Pfälzerwaldes jedes Jahr am dritten Advent ...
 
Wald bald ohne Wasser?

Die Wasserentnahme unter Wald stand im Fokus der Tagung Waldwasser2 am 24. November in Hannover. Öffentliche und private Waldbesitzer befürchten für das Ökosystem Wald durch steigende Wasserentnahmen gravierende Nachteile. Initiiert ...
 
Widerspruch gegen Wasserentnahme im Wald

Die Klosterkammer Hannover als gesetzliche Vertreterin des Allgemeinen Hannoverschen Klosterfonds (AHK) wehrt sich gegen die Grundwasserentnahme durch die Hamburger Wasserwerke unter den Wäldern des AHK in der Nordheide, dem nördlichsten ...
 

Rückwirkend zum 1. Juni 2010 hat die GISCON Systems GmbH mit Sitz in Dortmund vorzeitig sämtliche Rechte an dem Forstverwaltungssystem proforst von der PRO DV Software AG übernommen. Obgleich seit ...
 
Niedersachsen: Neue Forstamtsstrukturen im Solling stehen jetzt fest

Die Niedersächsischen Landesforsten werden die 40 000 Hektar Landes- und rund 3 000 Hektar Betreuungswald im Solling ab 1. Januar 2011 mit zwei Forstämtern bewirtschaften. Nach einem umfangreichen Abwägungsprozess werden ...