ABO

Ausbildung

Der SaarForst Landesbetrieb
Foto: SaarForst

Termine der Mobilen Waldbauernschule Saarland für kostenlose Grund- und Aufbaulehrgänge zur sicheren Handhabung der Motorsäge an sind jetzt online.
 
Mit einer Rekordzahl an neuen Lehrlingen starten die Bayerischen Staatsforsten in das aktuelle Ausbildungsjahr.

73 Azubis begannen im August ihre Ausbildung bei den Bayerischen Staatsforsten. Insgesamt sind 169 Lehrlinge in sechs Lehrberufen beschäftigt.
 
Der Forstminister von Baden-Württemberg, Peter Hauk, bei der Übergabe der Waldboxen an die ForstBW-Betriebstelle.

"Erleben, wie Wald tickt!" - Seit Mai 2017 steht den ForstBW-Betriebsteilen je ein Waldpädagogik-Anhänger „Die Waldbox“ zur Verfügung.
 
Forstwirt Azubi Jakob Wiesing erläutert Andreas Wiebe, Leiter von Wald und Holz NRW, die Schnittführung der Motorsäge am Baumstumpf der gerade gefällten Esche.

Wald und Holz NRW sucht Auszubildende für den Beruf des Forstwirts. Interessierte sollten sich beeilen: Die Bewerbungsfrist endet am 15. September.
 
Die Gäste des Jugendwaldheims haben zwei Wochen zusammen gelebt, sich selbst versorgt und täglich 5 Stunden in den Waldflächen rund um das Jugendwaldheim gearbeitet.

Vom 23. Juli bis 3. August nahmen 20 junge Menschen aus 11 Ländern an einem Internationalen Jugendcamp in Süderlügum teil.
 
V. l.: Karsten Mrzyglod, Nicolas Schmidt, Michael Bücking, Sven Waligorski und Felix König mit ihren herausragenden Stücken.

Am 19. August präsentierten die Absolventen des aktuellen Tischlermeisterlehrgangs der Holzfachschule Bad Wildungen ihre Meisterstücke der Öffentlichkeit.
 
Der Rekordjahrgang im Ausbildungsberuf Revierjäger am Ausbildungsbeginn in der Berufsfachschule in Northeim.

Mitte August startete die bisher größte Anzahl an Auszubildenden ihre Laufbahn zum Revierjäger an den berufsbildenden Schulen in Northeim.
 
Die Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg HFR nimmt eine Spitzenposition bei den Hochschulen des Landes Baden-Württemberg ein.

Die Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg nimmt eine Spitzenposition bei den Hochschulen des Landes Baden-Württemberg ein. Im Jahr 2017 gab es keine andere Hochschule, an der mehr wissenschaftliche Veröffentlichungen je Professorin ...
 
Forstliche Arbeitgeber haben Bedarf an Forstwirten, um die immer anspruchsvolleren Aufgaben in der Waldbewirtschaftung zu erfüllen.

Alle 43 Auszubildenden in Niedersachsen bestanden ihre Abschlussprüfung im Beruf Forstwirt. Die Absolventen legten in zwei Gruppen vom 25. bis 27. Juni und vom 2. bis 4. Juli vor dem ...
 
Nach dreijähriger Ausbildung beim Staatsbetrieb Sachsenforst starten die neuen Waldexperten mit einem großen Einsatzspektrum nun ins Berufsleben.

Sachsens Landesforstpräsident Prof. Dr. Hubert Braun hat am 6. Juli 2018) in Muldenhammer (Vogtlandkreis) eine sehr erfreuliche Aufgabe. Nachdem 42 Forstwirtlehrlinge, darunter fünf Frauen, ihre dreijährige Ausbildung erfolgreich beendet haben, ...
 

Die ANDREAS STIHL AG & Co. KG erhöht die Anzahl der Ausbildungsplätze von aktuell 75 im Jahr 2018 auf 104 für das Ausbildungsjahr 2019.
 
Die Einstiegsmöglichkeit zu beiden Semestern ist auch ein positives Signal an forstliche Bachelor von Hochschulen für angewandte Wissenschaften.

Die Zulassung zum Studiengang M.Sc. Forstwirtschaft an der Hochschule Rottenburg ist ab sofort sowohl im Sommer als auch im Winter möglich.
 
10 Forstreferendarinnen und Forstreferendare haben Ihren Vorbereitungsdienst bei HessenForst begonnen.

Für 10 Forstreferendarinnen und Forstreferendare begann am 1. Juni. 2018 der Vorbereitungsdienst für die höhere Forstlaufbahn mit der Vereidigung bei der Landesbetriebsleitung in Kassel.
 
„ECKI“: Die Preisträger aus 2016

Der Landesverband Thüringen der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald lobt den Waldpädagogikpreis „ECKI“ zum sechsten Mal aus. Dieser wird im Oktober 2018 in Erfurt verliehen.
 

Zum Wintersemester 2018/2019 startet die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) einen neuen und in dieser Form einmaligen, englischsprachigen Masterstudiengang: Forestry System Transformation (FST) heißt er und erweitert das Studienangebot ...
 
Spielerisch mit anregenden Ideen aus dem neuen Junior Ranger Entdeckerheft die Welt des Nationalparks Eifel entdecken

Das „Junior Ranger Entdeckerheft“ des Nationalparks Eifel ist am 22. Mai 2018 zur diesjährigen Urlaubssaison für Besucher des Parks erschienen.
 
Olympische Waldspiele zeigen an dreizehn im Wald verteilten Stationen, wie die Kinder sich im Wald auskennen – das können die selbst Kinder testen.

Das Waldpädagogikzentrum Lüneburger Heide (WPZ) richtet für die Grundschule am Pietzmoor Waldspiele aus. Alle Schüler der ersten bis vierten Klassen der Grundschule am Pietzmoor aus Schneverdingen nahmen Anfang Mai an ...
 
Unter Anleitung von Hans Gwiasda (Mitte) pflantzten die Schülerinnen und Schüler: Alicia Schliwka, Maximilian Jung, Adrija Melnikaite, Nico Heumann (v.l.), verdeckt im Hintergrund: Falk Riedel.

Am 3. Mai unternahmen 17 Schülerinnen und Schüler einen Ausflug zum Landesverband Lippe. Sie hatten sich gewünscht, einmal einen Baum zu pflanzen.
 
Bei der Podiumsdiskussion: M.A. Karlheinz Geppert, Prof. Dr. Dorothee Kimmich, Prof. Dr. Dr. h.c. Bastian Kaiser, Prof. Dr. Sigrid Hirbodian, S.H. Maximilian Erbgraf zu Königsegg-Aulendorf

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen veranstaltete die Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg am 27. April 2018 ein zweitägiges Symposium.
 
Wald und Holz NRW: Forstwirtschaftsmeister Meinolf Stötzel, Auszubildende Lea Röver und Shirin beim pflanzen.

Wald und Holz NRW bot 170 Plätze am Girls‘Day 2018 an, um Mädchen ab der 5. Klasse den ersten Schritt in die forstliche Berufswelt zu ermöglichen.
 

Die Thüringer Landesforstanstalt führt in den nächsten sechs Monaten landesweit insgesamt 36 Waldjugendspiele durch. Unterstützt wird sie dabei vom Thüringer Kultusministerium, dem Thüringer Forstministerium und der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW), ...
 
Mit jährlich mehr als 17.000 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern aus 950 Klassen sind die Wald-Jugendspiele die größte außerschulische Veranstaltung der Umweltbildung in Rheinland-Pfalz.

Zum 36. Mal gibt es die Wald-Jugendspiele in Rheinland-Pfalz: Mehr als 17.000 Schülerinnen und Schüler werden für einen Tag den Wald aufsuchen.
 

Am 13. April 2018 fand im Besucherzentrum des Landtags in Düsseldorf die Abschlussveranstaltung der Waldjugendspiele statt.
 
Die Gütegemeinschaft Wald- und Landschaftspflege e.V. hat ihre Fördermittel aufgestockt - sie fördert Mitgliedsunternehmen bei der Aus- und Weiterbildung

Immer mehr Mitglieder der Gütegemeinschaft Wald- und Landschaftspflege investieren in Aus- und Weiterbildung.
 
Der Rektor der HFR, Prof. Dr. Bastian Kaiser, unterzeichnet im Beisein einer Delegation der Universität Kagoshima die erweiterte Kooperationsvereinbarung zwischen der HFR und der Universität Kagoshima.

Japan ist für die Hochschule Rottenburg ein unverändert wichtiges Partnerland für den forstwissenschaftlichen und -praktischen Austausch. Mit den Forststudiengängen der Universitäten Kagoshima und Iwate bestehen seit 2013 feste Kooperationsabkommen. Ein ...