ABO

ForstBranche

Bayerischer Waldbesitzerband
Foto: Messe München GmbH

Am kommenden Mittwoch (18. Juli) öffnet die 13. Interforst, die internationale Leitmesse für Forstwirtschaft und Forsttechnik, in München ihre Türen. Auch dieses Mal sind die AGDW – Die Waldeigentümer und ...
 
Die Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg HFR nimmt eine Spitzenposition bei den Hochschulen des Landes Baden-Württemberg ein.
Foto: IHK Reutlingen

Die Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg nimmt eine Spitzenposition bei den Hochschulen des Landes Baden-Württemberg ein. Im Jahr 2017 gab es keine andere Hochschule, an der mehr wissenschaftliche Veröffentlichungen je Professorin ...
 
Foto: PEFC Deutschland

Ist die gegenseitige Anerkennung der Waldzertifizierungs-Systeme FSC und PEFC sinnvoll, praktikabel und wünschenswert? Diese Frage diskutierten 150 Wald-, Holz- und Nachhaltigkeits-Experten im zweiten Forum Zertifizierung von PEFC Deutschland in Heidelberg ...
 
Forstministerin Michaela Kaniber (r.) überreichte Gudula Lermer die Auszeichnung bei einer Feierstunde im Ministerium in München.
Foto: Baumgart/StMELF

Für ihr ehrenamtliches Engagement ist die Vorsitzende des Bayerischen Forstvereins, Gudula Lermer, mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden.
 

Der Waldbauernverband NRW kritisiert die von einigen Naturschutzverbänden durchgeführte Petition für einen Nationalpark in der Senne.
 
Forstliche Arbeitgeber haben Bedarf an Forstwirten, um die immer anspruchsvolleren Aufgaben in der Waldbewirtschaftung zu erfüllen.
Foto: NLF

Alle 43 Auszubildenden in Niedersachsen bestanden ihre Abschlussprüfung im Beruf Forstwirt. Die Absolventen legten in zwei Gruppen vom 25. bis 27. Juni und vom 2. bis 4. Juli vor dem ...
 
Foto: FS

Eine Änderung im Bundesnaturschutzgesetz soll die Voraussetzung für einen bundesweit einheitlichen Umgang mit „Problemwölfen“ schaffen. Darauf haben sich Vertreter von Bund und Ländern verständigt.
 
Förster-Bürgermeister-Treffen: Einmal im Jahr treffen sich Bürgermeister aus Baden-Württemberg, die ein forstliches Studium absolviert haben.
Futo: HFR

Mehr als 25 Bürgermeister in Baden-Württemberg stützen sich in ihrem heutigen Beruf unter anderem auch auf ihr Studium der Forstwirtschaft. Diese gemeinsame Wurzel verbindet und führt zu einem kollegialen Zusammenhalt, ...
 
Seit über 21 Jahren betreut Josef Geisthoff sein Revier, er steht für Kontinuität und nachhaltigen Erfolg in der Bewirtschaftung der Wälder rund um Falkenhagen
Foto: Landesverband Lippe

25 Jahre im öffentlichen Dienst: Dieses Jubiläum konnte Josef Geisthoff zu Beginn des Monats feiern. Seit mehr als 21 Jahren leitet er das Forstrevier Falkenhagen beim Landesverband Lippe.
 
Thema auf der Versammlung war unter anderem die Technikerschule
Foto: Forsttechnikerverband

Der Tagungssaal in Lohr a. Main war am 6. Juni trotz brütender Temperaturen gut besucht, als der Forsttechnikerverband e.V. zur Jahreshauptversammlung lud.
 
Foto: S. Loboda

Der Waldbesitzerverband Brandenburg e.V. bezieht Stellung zur aktuellen Strukturanpassung in der forstlichen Verwaltung Brandenburgs
 
Foto: Janine Walter

Die Thüringer Landesforstanstalt, mit 200.000 ha flächengrößter Waldbesitzer im Freistaat, erhielt dieser Tage die Teilnahmeurkunde des Nachhaltigkeitsabkommens Thüringen (NAT).
 
Waldzertifizierung nach PEFC
Foto: PEFC Deutschland

Die 20. Mitgliederversammlung von PEFC Deutschland e.V. fand am 5.7.2018 und damit am Folgetag des zweiten „Forum Zertifizierung“ von PEFC in Heidelberg statt.
 
Nach dreijähriger Ausbildung beim Staatsbetrieb Sachsenforst starten die neuen Waldexperten mit einem großen Einsatzspektrum nun ins Berufsleben.
Foto: Mirko Hahn, Sachsenforst

Sachsens Landesforstpräsident Prof. Dr. Hubert Braun hat am 6. Juli 2018) in Muldenhammer (Vogtlandkreis) eine sehr erfreuliche Aufgabe. Nachdem 42 Forstwirtlehrlinge, darunter fünf Frauen, ihre dreijährige Ausbildung erfolgreich beendet haben, ...
 
Foto: Privat

Gerhard Ruge ist am 21. Juni im Alter von 90 Jahren völlig unerwartet verstorben. Sein berufliches Leben wurde geprägt durch sein Wirken im Arenbergischen Forstamt Schleiden.
 
Foto: S. Loboda

Der Bund Deutscher Forstleute Brandenburg-Berlin kommentiert den aktuellen Entwurf des Landeshaushaltes 2019/2020
 

Der Bundesrat hat am 6. Juli die Erweiterung der Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes (GAK) um die ländliche Entwicklung gefordert. Dafür soll das Grundgesetz geändert werden. Ziel ist, ...
 
Quelle: www.waldeigentuemer.de

Für den 10. Juli hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner die Landwirtschaftsminister der Bundesländer nach Brüssel eingeladen. Dort haben sie die Gelegenheit, mit den beiden EU-Kommissaren Phil Hogan und Günther Oettinger über ...
 
Foto: S. Loboda

Der Waldbesitzerverband fordert vom Land Brandenburg eine Erweiterung der forstlichen Förderung zur Stärkung der Forstbetriebsgemeinschaften.
 
V. l.: Ulrich Fischer und Gerhard Kienzler von der Windkraft Schonach GmbH, Gutachs Revierförster Frank Werstein, Yoon Pyunghwa, stellvertretende Direktorin beim Korean Forest Service
Foto: A. Kaspar

Im Rahmen einer einwöchigen Bildungsreise besuchte im Juni eine Delegation aus Korea, geleitet von Yoon Pyunghwa, der stellvertretenden Direktorin des Korean Forest Service, Deutschland.
 
Foto: AG Wald Baden-Württemberg

Auf dem 7. Baden-Württembergischen Waldgipfel in Stuttgart lud die AG Wald Baden-Württemberg am 28. Juni Forst- und Waldleute ein, den Wald neu zu entdecken. Gekommen waren nicht nur Profis der ...
 
Foto: STIHL

Die ANDREAS STIHL AG & Co. KG erhöht die Anzahl der Ausbildungsplätze von aktuell 75 im Jahr 2018 auf 104 für das Ausbildungsjahr 2019.
 
Quelle: www.waldklimafonds.de

Wald- und Forstwirtschaft entlasten die Atmosphäre jährlich um über 120 Mio. t Kohlendioxid allein in Deutschland. Diese gute Klimabilanz soll der Waldklimafonds weiter ausbauen. Seit dem Start des Waldklimafonds vor ...
 
Die drei besten Waldarbeiter aus Niedersachsen beim Motorsägen-Cup 2018.
Foto: M. Rudolph/NLF

Martin Franz ist bereits zum 6. Mal seit 2003 Sieger der Niedersächsischen Waldarbeitsmeisterschaft. Zweiter wurde Philip Sander, Rang drei belegte Rolf Hardel.
 
Michaela Kaniber Bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Foto: StMELF

Michaela Kaniber, die bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, wird die INTERFORST 2018 am 18. Juli um 09:00 Uhr im Eingang Ost des Messegeländes eröffnen.