ABO

ForstBranche

Foto: privat

Zahlreiche Gäste, vorwiegend aus den Bereichen Politik, Baumschulen, Partnerinstitutionen sowie der Forstbetriebe, waren zur Amtseinführung des Forstwissenschaftlers und promovierten Forstgenetikers Dr. Alwin Janßen nach Teisendorf gekommen. Der 57-jährige Leitende Forstdirektor ...
 

Im Rahmen der deutschen G20-Präsidentschaft veranstaltet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft am 18. und 19. Oktober einen internationalen Expertenworkshop zur Züchtung von Pflanzen, die Wasser effizienter nutzen können und ...
 

Der Landesverband Baden-Württemberg des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) reagiert auf die Präsentation des Waldzustandsberichtes 2017 durch Minister Peter Hauk am 18. Oktober und hebt hervor: Zu viel Stickstoff im Wald ist ...
 

Die positiven Ergebnisse des Waldzustandsberichtes 2017 freuen die Waldbesitzenden im Land. „Für sie ist dies eine Bestätigung ihrer stetigen Pflege der Wälder“, betont Forstkammer-Geschäftsführer Jerg Hilt. Dennoch werden die Entwicklungen ...
 

Der sich abzeichnende Klimawandel muss die Waldbehandlung in den nächsten Jahren bestimmen. Der Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg (LNV) begrüßt daher, dass Minister Peter Hauk in seiner Pressemeldung zum Waldzustandsbericht 2017 auf die ...
 

Sachsens Umweltminister Thomas Schmidt hat sich bei der EU erfolgreich für Änderungen beim Umgang mit Wölfen eingesetzt. Bei einem Gespräch mit Humberto Delgado Rosa, dem für Naturschutz zuständigen Abteilungsleiter der ...
 

Nordrhein-Westfalens Umweltschutzministerin Christina Schulze Föcking will die Quote im Holzbau langfristig erhöhen.
 
Foto: Dr. Horst Sproßmann

Thüringens Forstministerin Birgit Keller hat am 16. Oktober den ersten Forstamtsneubau der Landesforstanstalt seit 16 Jahren in Stadtroda eingeweiht.
 

Das Brandenburger Ministerium der Finanzen (MdF) weist auf gesetzliche Möglichkeiten von Steuererleichterungen für zwangsweise Holzeinschläge nach dem Sturmtief „Xavier“ hin.
 
Foto: SDW Landesverband Thüringen

Thüringens schönste Fichte – der „Baum des Jahres 2017“ – steht auf dem Gelände des Terrassenbades Schönbrunn.
 
Foto: J. Fischer

Am Nachmittag des 16. Oktober unterzeichneten der baden-württembergische Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL und Regierungsrat Ernst Landolt vom Kanton Schaffhausen eine Vereinbarung zur Weiterführung und Verstärkung ...
 
Foto: LV Lippe

Auf 40 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst blickt Forstamtsrat Friedrich Schierholz, Leiter des Forstreviers Schwalenberg beim Landesverband Lippe zurück. Verbandsvorsteherin Anke Peithmann gratulierte Friedrich Schierholz herzlich zu diesem besonderen Jubiläum.
 

Der Bund setzt in Zukunft auf nachhaltigeres Holz. Die Ministerien für Wirtschaft, Verkehr, Umwelt und Landwirtschaft gaben hierzu einen „gemeinsamen Leitfaden“ bekannt, der die Beschaffung von Holzprodukten regelt.
 
Foto: Landesverband Lippe

Holz für Kultur – auf diese knappe Formel ließe sich das Finanzierungsmodell des Landesverbandes Lippe bringen. Denn er nutzt seine Überschüsse aus der nachhaltigen und naturnahen Bewirtschaftung seiner Wälder u. ...
 
Foto: BFW

Der emeritierte Univ.-Prof. DI Dr. hc Anton Trzesniowski ist am 7. Oktober 2017 im 88. Lebensjahr gestorben. Prof. Trzesniowski hat die Geschicke der Forstlichen Ausbildungsstätte (FAST) Ossiach des BFW vom ...
 
Quelle: HFR

Nachdem im Juni 2016 die erste bilaterale Fachtagung zum forstlichen Austausch der Länder Deutschland und Japan mit großem Erfolg an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg (HFR) abgehalten wurde, findet am ...
 
Quelle: www.forstbw.de

Das Merkblatt „Denkmale im Wald: Erkennen und Schützen“ aus der Reihe ForstBW Praxis haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ForstBW und des Landesamtes für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart gemeinsam erstellt. Der ...
 

Der Verwaltungsrat der Landesforstanstalt Mecklenburg-Vorpommern nimmt das Besetzungs-Verfahren auf die nächste Tagesordnung
 

„Der Wald in Mecklenburg-Vorpommern ist Lebensraum, Wirtschaftsraum und Kulturraum“, sagte der Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus am 9. Oktober anlässlich der Bundestagung gemeinsamer Forstausschuss „Deutscher Kommunalwald“ im ...
 
Foto: Deutscher Städte- und Gemeindebund

Vertreter waldbesitzender Kommunen aus ganz Deutschland fordern anlässlich der Bundestagung des Gemeinsamen Forstausschusses „Deutscher Kommunalwald“ am 9. und 10. Oktober in Rostock-Warnemünde mehr finanzielle Wertschätzung für die vielfältigen gesellschaftlichen Leistungen, ...
 

Nachdem Sturmtief Xavier am 5./6. Oktober über Niedersachsen hinweggezogen ist, ist  die Gefahr noch nicht vollkommen gebannt. Die Niedersächsischen Landesforsten warnen davor, die Wege und Wanderwege im Landeswald zu benutzen.
 
Foto: FSC Deutschland

Mit dem 6.10.2017 haben vier Bundesministerien Klarheit geschaffen, wie sichergestellt werden soll, dass Holz aus „legaler und nachhaltiger Waldwirtschaft“ bei öffentlichen Aufträgen des Bundes und der Bundesverwaltungen zum Einsatz kommt. ...
 
Foto: Andy Gerstenberger, Sachsenforst

Forstinspektoranwärter starten ihre Ausbildung zum Revierförster bei Sachsenforst
 

Die Alpen und ihr Vorland sind ein bedeutender europäischer Wirtschaftsraum mit über 80 Millionen Menschen und ein wertvoller Teil des einzigartigen bayerischen Naturerbes. Die EU-Alpenstrategie (EUSALP) hat sich unter bayerischem ...
 
Foto: S. Loboda

Der Herbststurm „Xavier“ hat nach Mitteilung des Brandenburger Forstministeriums für zum Teil chaotische Zustände in den Wäldern gesorgt. Überall wurden ganze Bäume umgeworfen oder Äste sind von den Kronen gebrochen. ...