Newsletter
ABO

ForstBranche

Der Forest Stewardship Council FSC ist eine internationale, gemeinnützige Organisation
Foto: FSC Deutschland

Die Firma GFA-Certification habe im Auftrag des FSC im Februar ein Konsultationsverfahren zu einem FSC Interim National Standard für Österreich gestartet. Die Vertretung der Waldbesitzer betonte daraufhin in einem offenen ...
 
Leserreise nach Schottland: Typisch schottische Kulisse, Eilean Donan Castle.
Foto: C. Brüggemann

Vorbehaltlich der weiteren Entwicklung in der Corona-Pandemie führt die diesjährige Leserreise vom 2. bis 9. August nach Schottland. Sollte eine Absage der Reise erforderlich sein, wird rechtzeitig informiert.
 
In den sächsischen Wäldern wird derzeit intensiv gepflanzt.
Foto: Felix R. Krull

In den sächsischen Wäldern wird derzeit intensiv gepflanzt. Die Arbeiten an der frischen Luft und in ausreichendem körperlichen Abstand können glücklicherweise ohne erhöhtes Infektionsrisiko durchgeführt werden. Utz Hempfling, Landesforstpräsident und ...
 
Prof. Dr. Hermann Spellmann tritt in den Ruhestand.
Foto: NLF

Am 31. März ist der Direktor der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Prof. Dr. Hermann Spellmann, in den Ruhestand getreten.
 
Die Anlage des Mountainbiketrails nahe Großhansdorf in Schleswig-Holstein geschah illegal.
Foto: Laura Reimers

Der illegal errichtete Moutainbike-Trail in Großhansdorf in Schleswig Holstein war länger Gesprächsthema in den Landesforsten. Nun wurde er entfernt. Dafür gibt es mehrere Gründe.
 
Die Abkürzung PEFC steht für die englische Bezeichnung "Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes", also ein "Programm für die Anerkennung von Forstzertifizierungssystemen".
Foto: S. Loboda

Um zertifizierte Unternehmen und Zertifizierungsstellen in den schwierigen Zeiten der COVID-19-Krise zu unterstützen, hat PEFC International die Übergangszeit für die drei unlängst überarbeiteten internationalen PEFC-Standards um sechs Monate verlängert.
 
Die Forexpo findet erst ein Jahr später statt
Foto: Forexpo/dlv

Das Coronavirus hat in der forstlichen Messe-Landschaft einen Kahlschlag hinterlassen. Nun steht der Branche ein Super-Messejahr 2021 bevor.
 
Foto: Martin Steinfath

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat Ende Februar aktuelle Zahlen zum Schadenszustand der Wälder herausgegeben. Demnach wurden durch Stürme, Dürre, Brände und Käferbefall zwischen 2018 und 2020 deutschlandweit ...
 
Foto: Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Bereits seit einigen Jahren schwelt die Diskussion über die Zukunft der forstlichen Beratung privater Waldbesitzer in Niedersachsen. Momentan sind für die forstfachliche Beratung und Betreuung die Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) für ...
 
Foto: M. Würstel/BaySF

Der bisherige Leiter des Forstbetriebs Bad Königshofen, Dr. Sebastian Höllerl, hat die Leitung des Forstbetriebs abgegeben. Sein Nachfolger heißt Heiko Stölzner.
 
Wir haben uns entschieden, den für Frühjahr geplanten Start unseres Online-Shops vorzuziehen, um trotz Corona einen Anlaufpunkt für STIHL zu bieten.
Quelle: STIHL

Der heimische Garten und die Natur sind in diesen Zeiten für viele ein willkommener Rückzugsort zum eingeschränkten Alltag. Daher hat sich der Gartengerätehersteller STIHL entschieden, den Start seines lang angekündigten ...
 
Zur KWF-Tagung 2016 strömten mehr als 50.000 Besucher aus der gesamten Forstbranche.
Foto: Swen Pförtner/KWF

Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) verschiebt die 18. KWF-Tagung in das Jahr 2021. Damit folgt das KWF den dringenden Empfehlungen vom Bund, Ländern und Landkreis Schwalm-Eder.
 
Forstdirektor Raimund Engel, Waldbrandschutzbeauftragter des Landes Brandenburg, nimmt die neue Zentrale in Betrieb, die Wälder nach Rauchwolken überwachen.
Foto: Raimund Engel/LFB

Vor dem Start in die „Waldbrandsaison“ ging heute (23.3.2020) die modernisierte Waldbrandzentrale Süd des Landesbetriebs Forst Brandenburg offiziell in Betrieb – wegen der Corona-Situation ohne Öffentlichkeit.
 
Der Forest Stewardship Council FSC ist eine internationale, gemeinnützige Organisation
Foto: FSC Deutschland

Angesichts der Corona-Pandemie ändert die Zertifizierungsorganisation Forest Stewardship Council (FSC) ihre Regeln für die Vor-Ort-Kontrollen (Audits) bei Zertifikatsinhabern.
 

In einer sehr vom Corona-Virus dominierten Zeit, ein positives Signal aus dem bayerischen Staatswald
 
Die 13jährigen Jugendlichen helfen sich gegenseitig bei der Bewältigung eines Hindernisses. - Eine Erfahrung, die im Moment sehr wichtig ist.
Foto: Jens Kuhr, vista tub

Die Corona-Pandemie stellt viele Menschen und Einrichtungen vor finanzielle Probleme. Eine davon ist der Bildungsanbieter Arillus aus Göttingen.
 
Doch auch positive Effekte habe der milde, feuchte und weitgehend schneefreie Winter gehabt, so Klaus Merker von den Niedersächsischen Landesforsten.
Foto: Niedersächsische Landesforsten

Anlässlich des Internationalen Tages der Wälder am 21. März zeigen sich die Niedersächsischen Landesforsten besorgt über die Auswirkungen des Klimawandels. Stürme, Dürren und Borkenkäferplagen bestimmten in den vergangenen zwei Jahren ...
 

Aufgrund der aktuellen kritischen Lage in Bezug auf die Verbreitung des Corona-Virus sagt Sachsenforst bis einschließlich 20. April 2020 alle geplanten Veranstaltungen ab. Dies betrifft besonders die zahlreichen Pflanzaktionen, an ...
 
Martin Steinfath, Redaktionsleiter forstpraxis.de
Foto: dlv

Ist Forstwirtschaft derzeit noch möglich? In dieser unsicheren Zeit wende ich mich, als Redaktionsleiter von forstpraxis.de, direkt an Sie, liebe Leserinnen und Leser.
 
Referent Prof. Hermann Spellmann, Leiter der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, in der voll besetzten Paulinerkirche in Göttingen.
Foto: P. Heller

Zu aktuellen Waldgeschehnissen gab es an der Universität Göttingen eine öffentliche Vortragsreihe „Wald(w)ende – ein forstwissenschaftlicher Blick auf aktuelle Walddiskussionen“.
 

Die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten (SHLF) haben gemäß dem Erlass der Landesregierung zur Eindämmung des Coronavirus den Betrieb des ErlebnisWaldes Trappenkamp bis mindestens zum 19. April 2020 eingestellt.
 

Vor dem Hintergrund der Corona-Krise hat das Präsidium des Deutschen Jagdverbandes (DJV) alle für 2020 geplanten Großveranstaltungen auf Bundesebene abgesagt.
 
Quelle: Red.

Ein 40-seitiges Grundsatzpapier von Landesforsten Rheinland-Pfalz gibt den Forstleuten eine Handreichung zur Waldverjüngung im Klimawandel.
 

Sachsenforst und der Sächsische Forstunternehmerverband haben den für den 27. März geplanten Ersten Forstunternehmertag in Siebenlehen abgesagt.
 
Ernst Fisch
Foto: privat

Am 24. Februar verstarb Ernst Fisch nach längerer Krankheit im Alter von 88 Jahren. 45 Jahre lang leitete er die Ernst Fisch GmbH & Co. KG.