ABO

Sachsenforst: Info-Veranstaltung in Forstbaumschule

Der Forstbezirk Marienberg veranstaltet am Freitag, dem 29. November 2019, 14.30 Uhr, in der Forstbaumschule Heinzebank eine Informations- und Schulungsveranstaltungen für private Waldbesitzer mit den Themenkreisen Forstpflanzen und deren Verfügbarkeit, Pflanztechnik sowie Fördermöglichkeiten für Wiederaufforstungen.

Im Detail geht es darum, die Waldbesitzer zu informieren, welche Baumarten in der Forstbaumschule angezogen werden, wie die Anforderungen an qualitativ hochwertige Forstpflanzen sind und wie sich die Marktverfügbarkeit der Forstpflanzen insgesamt darstellt. Dies alles wollen die Mitarbeiter von Sachsenforst während eines Rundganges durch die Forstbaumschule erläutern. Ferner soll an praktischen Beispielen Varianten der korrekten Pflanztechnik vorgeführt werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich zu aktuellen Fördermöglichkeiten hinsichtlich der Wiederaufforstung zu informieren.

Die Veranstaltung findet im Außenbereich statt und dauert etwa 1,5 Stunden. Die Durchführung gestalten die Mitarbeiter des Forstbezirks sowie der Forstbaumschule. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, Kosten fallen keine an.

Treffpunkt: Forstbaumschule Heinzebank, An der Heinzebank 22, 09429 Pockau-Lengefeld; GPS: 50.688836, 13.136453

Staatsbetrieb Sachsenforst, Forstbezirk Marienberg

Auch interessant

von