„Die Menschen unseres Landes lieben, ja sie benötigen den Wald – um vom Alltagsstress abzuschalten, um spazieren zu gehen, um Sport zu treiben, die Natur zu erleben und nicht zuletzt, um Pilze und Beeren zu sammeln“, sagte der Minister. Gleichzeitig sei der Wald aber auch das Eigentum von Waldbesitzern und... weiterlesen

Teaser Bild

Die Forstbetriebe in Niedersachsen stehen momentan vor einem Generationswechsel. Etwa die Hälfte der aktiven Försterinnen und Förster wird in den nächsten zehn Jahren altersbedingt in den Ruhestand gehen; die nachfolgende Generation macht sich schon bereit. Anfang Oktober haben nun 27 Bewerberinnen und Bewerber mit ihrer forstlichen Ausbildung beim Landwirtschaftsministerium begonnen.... weiterlesen

Teaser Bild

Es sei „nicht nachvollziehbar“, dass die Landesregierung bei jeder Gelegenheit den Klimaschutz auf den Lippen trage, im konkreten Handeln jedoch in der Wald- und Forstwirtschaft „kein konsequentes Bild abgebe“.   „Der Wald ist die grüne Lunge der Erde“, so Fischer. „Wer in einem gemeinsamen Kampf gegen die globale Erderwärmung erfolgreich sein... weiterlesen

Teaser Bild

Große Schweizer Waldgebiete werden nicht mehr bewirtschaftet, weil ihre Erschließung nicht den heutigen Ansprüchen genügt. Das ist die Meinung des Verbandes Waldwirtschaft Schweiz, der Dachorganisation der Schweizer Waldwirtschaft. Wie der Waldbericht 2015 zeige, blieben in der Schweiz wegen der unzureichenden Erschließung jährlich rund 2 Mio. m³ Holz ungenutzt. Um die... weiterlesen

Teaser Bild

ThüringenForst, mit 200.000 ha flächengrößter Waldbesitzer im Freistaat, investiert über seine Maschinenstützpunkte in diesem Jahr 7,7 Mio. € in den Ökowegebau. Bei dieser forstlichen Wegebautechnik werden nahezu ausschließlich wassergebundene Naturdecken verwendet, die mit lokalen, unbehandelten Baumaterialien erstellt werden. Auf eine Asphaltierung, die damit verbundene Einbringung chemischer Baustoffe und die ökologisch... weiterlesen

Teaser Bild

Am 25. Februar fand beim Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) ein Expertengespräch zur fachlich-inhaltlichen Vorbereitung der 17. KWF-Tagung (9. bis 12. Juni 2016 in Roding, Bayern) statt. Dabei wurden die Themen für die Fachexkursion im Rahmen der KWF-Tagung festgelegt und Vorschläge zu Kongress, Foren sowie der KWF-Expo aufgenommen.   Die... weiterlesen

Die aktuelle Bundeswaldinventur bescheinigt den Waldbesitzern in Rheinland-Pfalz eine nachhaltige Forstwirtschaft. Kein Land in Europa hat größere Holzvorräte in seinen Wäldern als Deutschland und Rheinland-Pfalz ist mit einem Waldanteil von 42 % das waldreichste Bundesland. Auch qualitativ haben die Wälder in Rheinland-Pfalz einiges zu bieten. Mit einem Laubholzanteil von 58... weiterlesen

Teaser Bild

Das Niedersächsische Forstamt Riefensbeek hat jetzt seine historische Gewölbebrücke über die Aller fertig saniert. Das Bauwerk über den Mittelgebirgsbach in Riefensbeek-Kamschlacken führt zum Waldschwimmbad und erschließt ein weitläufiges Waldgebiet.   Die Gewölbebrücke wurde im Jahr 1870 noch für Pferdefuhrwerke gebaut. Offensichtlich haben die Baumeister von damals ganze Arbeit geleistet: Die Brücke... weiterlesen

Teaser Bild

Vom 23. bis 25. August fand die 1. Brandenburger Forstausstellung auf dem Gelände des Märkischen Ausstellungs- und Freizeitzentrums (MAFZ) Paaren statt. Insgesamt rund 1000 Fachbesucher und mehr als 300 Familien nutzten die Ausstellungen und Aktionsangebote rund um die Brandenburger Forstwirtschaft.   Neben dem Landesbetrieb Forst Brandenburg informierten knapp 40 Firmen,... weiterlesen

Teaser Bild

Im Jahr 2013 investiert ThüringenForst rund 7,7 Mio EUR in den Neu- und Ausbau sowie die Instandsetzung und Unterhaltung von Waldwegen. 121 km neue Forstwege werden gebaut.   Von der Gesamtinvestition werden Sach- und Unternehmerleistungen in Höhe von 4,7 Mio EUR überwiegend an regionale, forstliche Wegebaufirmen und Steinbruchunternehmen vergeben, 3,0 Mio... weiterlesen

Teaser Bild

Die Richtlinie zur Strukturförderhilfe, ein Förderprogramm speziell für Privat- und Kommunalwaldbesitzer, wurde neu gefasst. Diese Richtlinie der Thüringer Landesforstanstalt dient zur Förderung der Leistungsfähigkeit der Waldeigentümer. Gefördert werden Vorhaben, die zur Überwindung struktureller Nachteile bei der Waldbewirtschaftung einen Beitrag leisten und nicht aus der „Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der Agrarstruktur und des... weiterlesen

Teaser Bild

Am 28. April 2012 verstarb im Alter von 92 Jahren in Göttingen Prof. em. Dr. Wolfgang Knigge, der langjährige Leiter des Instituts für Forstbenutzung der Universität Göttingen. Wissenschaft und Praxis verlieren mit Wolfgang Knigge eine der markantesten Persönlichkeiten im Bereich der internationalen Holzforschung und zugleich einen geschätzten akademischen Lehrer, Mentor,... weiterlesen

Teaser Bild

Die Försterinnen und Förster von Wald und Holz NRW haben im vergangenen Jahr mit ca. 1,9 Mio. m³ rund 100.000 m³ mehr Rundholz für den privaten und kommunalen Waldbesitz einschlagen lassen als im Vorjahr. Andreas Wiebe, Leiter Wald und Holz NRW: „Wir haben damit auf die steigende Rohstoffnachfrage reagiert und... weiterlesen

„Waldwegebau und Naturschutz“ – das ist der Titel einer gemeinsamen Bekanntmachung des Forst- und des Umweltministeriums, die nun in Kraft tritt. „Die neue Bekanntmachung schafft einen angemessenen Ausgleich zwischen Forstwirtschaft und Naturschutz. Damit setzen wir ausgewogene Standards für den Waldwegebau in Bayern“, betonten Forstminister Helmut Brunner und Umweltminister Dr. Markus... weiterlesen

Teaser Bild

Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2011 zum Internationalen Jahr der Wälder erklärt. Ziel der Vereinten Nationen ist es, auf die Bedeutung der Wälder und deren nachhaltige Bewirtschaftung hinzuweisen. weiterlesen

Seit einiger Zeit wird der Waldwegebau zunehmend erschwert und die Neuanlage oder auch der Ausbau von Wegen mit erheblichen, oftmals willkürlich festgelegten Auflagen versehen. Dabei wird der Waldwegebau immer wieder dem Bau von Autobahnen gleichgesetzt. Auf der Mitgliederversammlung am 30. Juli 2010 haben die Mitglieder des Bayerischen Waldbesitzerverbandes eine Resolution zum Waldwegebau verabschiedet. Waldwege sind unverzichtbare Bestandteile... weiterlesen

29.03.2010 | Leute |

Dr. Wolfgang Knigge 90

Teaser Bild

Am 27. Februar vollendete Prof. em. Dr. Wolfgang Knigge, langjähriger Leiter des Instituts für Forstbenutzung in Hann. Münden und Göttingen, sein 90. Lebensjahr. Nach dem Studium der Forstwissenschaften und der Großen Staatsprüfung in Niedersachsen war er zunächst als persönlicher Referent des Ministers für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Hannover und... weiterlesen

Teaser Bild

Mit Beginn des neuen Jahres wurde Bruno Starke die Leitung der Unternehmenseinheit ForsttechnikBaySF mit Sitz in Bodenwöhr übertragen. Bruno Starke trat nach dem Studium an der Universität in München und der Referendarszeit 1983 in die Oberforstdirektion Regensburg ein. Dort war er im Bereich Sachgebiet Waldarbeit, Forsttechnik, Walderschließung, Waldgesetz, Wasserrecht und... weiterlesen



landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
Online-Umfrage zur Holznutzung

Ist das Überlassen der Entscheidung über den ausscheidenden Bestand in Fichtenreinbeständen an den Harvesterfahrer eine wirtschaftlich und waldbaulich sinnvolle Alternative zum Forstpersonal? Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der HAWK Göttingen werden hierzu zwei Online-Umfragen durchgeführt. Zum einen werden Forstbetriebe, zum anderen Harvesterunternehmen befragt.

Umfragelink zur Online-Umfrage an die Forstbetriebe:
https://www.umfrageonline.com/s/f5bbaae

Umfragelink zur Online-Umfrage an Harvesterunternehmen:
https://www.umfrageonline.com/s/f81d23f

forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 6° 7° 8°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de