Teaser Bild

Neubau bei Gratz Forsttechnik: Mitte Mai wird in Eisenbach-Oberbränd im Hochschwarzwald das neue Betriebsgebäude der Gratz Forsttechnik eingeweiht. Die bisherige Werkstatt platzte schon seit Langem aus sämtlichen Nähten. Ein kurzer Vorab-Rundgang über das Gelände. weiterlesen

„Die rasante Ausbreitung des Wolfes in Deutschland gefährdet die Haltung von Rindern, Pferden, Schafen und Ziegen auf unseren Weiden ganz grundsätzlich. Für unsere Weidetierhalter in Deutschland geht es um die Existenz und die Zukunft ihrer Berufsausübung.“ Dies erklärte der Umweltbeauftragte des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Eberhard Hartelt, auf einer Pressekonferenz in... weiterlesen

Teaser Bild

Die Bedeutung von Holz aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung wurde mit der in der letzten Woche von der Bundesregierung veröffentlichten „Charta für Holz 2.0“ noch einmal im Besonderen hervorgehoben: Mit der Nutzung von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft sollen die Ziele des im November 2016 verabschiedeten Klimaschutzplans der Bundesregierung 2050, nämlich Klimaschutz, Wertschöpfung... weiterlesen

Teaser Bild

Das Birkhuhn (Tetrao tetrix) besitzt am Erzgebirgskamm beiderseits der Grenze Deutschland/Tschechien mit rund 400 Individuen die bedeutendste mitteleuropäische Population außerhalb der Alpen.  Ursprünglich dürfte sein Vorkommen in diesem waldgeprägten Mittelgebirge hauptsächlich auf offene Landwirtschaftsflächen, Moore und Moorwälder beschränkt gewesen sein, mit Ausstrahlung auf zeitweilige größere offene Flächen, wie sie z. B.... weiterlesen

Teaser Bild

Die AGR steht sowohl Verbänden als auch Einzelunternehmen in Deutschland und den Nachbarländern offen, die sich für die Sicherung der Rohholzversorgung einsetzen möchten.   „Wir freuen uns, mit dem HPE einen wichtigen und engagierten Akteur der Holzindustrie als Unterstützer begrüßen zu können“, so AGR-Präsident Leonhard Nossol. „Die industrieübergreifende, gebündelte Interessenvertretung bei... weiterlesen

Am 27.4.2017 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York eine globale Strategie für die Wälder (The United Nations Strategic Plan of Forests 2017-2030 – UNSPF) verabschiedet.   Für Philipp zu Guttenberg, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, ist diese Strategie ein wichtiger Meilenstein. „Die starken und innovativen Seiten unserer... weiterlesen

Nachdem in den letzten beiden Jahren jeweils 10 Mio. € für Projekte und Initiativen der örtlichen Infrastruktur und der Daseinsvorsorge zur Verfügung standen, wurden die Mittel im Zuge der Haushaltsberatungen für 2017 aufgrund der besonderen Bedeutung der ländlichen Räume auf insgesamt 55 Mio. € deutlich erhöht. Neue Schwerpunkte werden u.... weiterlesen

Teaser Bild

Als wir in der März-Ausgabe über das schwedische OnTrack-Projekt berichteten (F&T 3/2017, S. 11), konnten wir noch keine Fotos vom Forwarder Ponsse Buffalo mit den Gummiraupenbändern der Firma Prinoth auftreiben. Nach dem Beginn der Praxisversuche hat das schwedische Forschungsinstitut Skogsforsk jetzt aber einige Bilder der Konzeptmaschine freigegeben. Die Forscher versprechen... weiterlesen

Zwei Privatpersonen hatten das Tier entdeckt, fotografiert und die Polizei verständigt. Das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hatte daraufhin die Prüfung der Aufnahmen durch Sachverständige veranlasst. Am 2. Mai kam die Bestätigung, dass es sich um einen Wolf handele. Vorsorglich wurden das zuständige Forstamt sowie Schafhalterinnen und... weiterlesen

Die Bundesregierung begrüßt diesen Schritt – auch Deutschland hat sich für eine globale Waldstrategie stark gemacht. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt erklärte dazu: „Wenn wir als Staatengemeinschaft über den Wald sprechen, stehen meistens Waldzerstörungen oder illegaler Holzeinschlag im Mittelpunkt. Ich freue mich, dass die Vereinten Nationen nun auch die nachhaltige Waldbewirtschaftung in... weiterlesen

Teaser Bild

Am 25. April 2017 hat die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher (AGR) in Berlin den amtierenden Präsidenten Leonhard Nossol einstimmig im Amt bestätigt. Änderungen gibt es hingegen bei den weiteren Vorstandsmitgliedern: Jörg Keller und Jörn Kimmich scheiden aus dem Vorstand aus, neu hinzu kommen Gebhard Dünser (Binderholz Deutschland GmbH) und Hendrik... weiterlesen

Teaser Bild

Zum 25. Jubiläum der Deutschen Baumpflegetage vom 25. bis 27. April 2017 machten sich im April 1.450 Fachleute aus 17 Nationen auf den Weg nach Augsburg. Neben Teilnehmern aus Neuseeland, Australien, Japan, Kanada, den USA und Russland waren erstmals auch Baumpfleger aus Indien, Hongkong, Israel und Tunesien mit dabei. Referenten... weiterlesen

Teaser Bild

Der Dialogprozess zur Charta für Holz 2.0 ist eine hervorragende Chance, um die Perspektive der Forst- und Holzwirtschaft in die benannten Themen Klimaschutz und Ressourceneffizienz einzubringen und die nachhaltige Waldbewirtschaftung in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken.   Nachdem die erste Charta für Holz unter dem Eindruck der Bundeswaldinventur II entstanden... weiterlesen

Mit dabei war auch Umweltminister Dr. Till Backhaus. „Der Vertrag zwischen der Landesforstanstalt und der Stadt Ludwigslust beinhaltet alle forstlichen Arbeiten – Pflanzung, Pflege, Holzeinschlag sowie Rückung des Holzes an die Waldstraße. Den Holzverkauf übernimmt weiterhin die Stadt Ludwigslust. Auch der Stadtförster bleibt für die Stadt tätig, konzentriert sich aber... weiterlesen

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) tritt seit Jahren dafür ein, dass Privatwaldbesitzer die unfallträchtige Holzernte an Forstunternehmer abtreten. Genau das empfiehlt sie jetzt auch in einem dreiminütigen Film mit dem Titel „Käferholz ist Maschinenholz“, der auf YouTube zu sehen ist. Das spart nicht nur Zeit. Die Ernte... weiterlesen

Teaser Bild

Es gibt gute Nachrichten für alle Waldbesitzer und Forstunternehmer, die sich mit der Wertastung beschäftigen. Das Hochentastungsgerät der Firma advaligno aus Friedrichshafen könnte für ihre Aufgaben den Mechanisierungsschub bringen, den einst die Motorsäge oder die Harvester in der Holzernte gebracht haben. weiterlesen

02.05.2017 | Forsttechnik |

Secure Frühlingsfest

Teaser Bild

Während andernorten gerade der letzte Schnee weggeschmolzen ist, neigt sich Anfang April in der Ortenau am Oberrhein schon die Kirschblüte dem Ende zu. So profitierte die Messe Forst live in Offenburg auch in diesem Jahr wieder von ihrem Sonnenschein-Abo und konnte nach Torschluss am Sonntagabend einen neuen Besucherrekord verkünden. weiterlesen

Teaser Bild

Auf der Mitgliederversammlung der AfL Niedersachsen im März stellte Klaus Jänich die Pläne der Niedersächsischen Landesforsten (NLF) zur Laubstarkholzernte vor. Wie der Leiter der Abteilung Produktion und Markt erklärte, beträgt die Erntemenge bei Buchenstammholz ab der Stärkeklasse 4 (> 40 cm Mittendurchmesser) durchschnittlich zwischen 80 000 und 90 000 Fm... weiterlesen



landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 9° 9° 10°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de