Österreich importiere im Januar 253.000 Fm an Nadelrundholz. Im Vorjahresvergleich stellt dies einen Rückgang von 7 % dar, zeigen Statistik Austria-Daten.   Tschechien blieb mit 134.000 Fm (+9 %) Hauptlieferant. Die Einfuhren aus Slowenien gingen um 14 % auf 56.000 Fm zurück. Trotz dessen blieb Slowenien zweitstärkstes Bezugsland, gefolgt von Deutschland... weiterlesen

Teaser Bild

Eine ganz besondere, handgefertigte E-Gitarre als Lebenstraum: Diesen ungewöhnlichen Wunsch ließ sich ein Manager aus der deutschen E-Commerce Branche durch einen Gitarrenbauer aus Bayern erfüllen. Ein Highlight des der Königin der E-Gitarren – der Gibson Les Paul – nachempfundenen Instruments ist eine Ausstattung mit feinstem Riegelahorn des Wehmeyer Furnierwerks in Havixbeck.   Ein Stück einzigartigen... weiterlesen

Der Regelermittlungsausschuss (REA) hat bei seiner Sitzung am 16.3.2017 mit Beschluss 6/9 eine Zusatzformulierung bei selbstständigen Waagen aufgenommen. Für den Verkauf von Brennholz an Endverbraucher dürfen nun beispielsweise Kranwaagen mit der Genauigkeitsklasse Y(b) für die Masse-Ermittlung eingesetzt werden, wenn die Konfektionsgröße (Polter) max. 15 t beträgt.   Dynamische Waagen der Genauigkeitsklasse... weiterlesen

Im Jahr 2016 sank der Holzeinschlag in Deutschland auf den niedrigsten Stand der vergangenen 13 Jahre (wenn man das Ausnahmejahr 2009 außer Betracht lässt). Im Jahr 2012 betrug er 52,34 Mio. Fm, 2013 legte er um 1,7 % auf 53,21 Mio. Fm zu, 2014 um 2,2 % auf 54,36 Mio.... weiterlesen

Mercer International mit Sitz in New York/USA, gab am 12.4.2017 den Abschluss der Übernahme des ehemaligen Klausner Sägewerks in Friesau/D durch die Tochtergesellschaft Mercer Timber Products bekannt. Der Kaufpreis beträgt rund 55,1 Mio. US-$ (51,6 Mio. €) plus 6,5 Mio. US-$ (6,09 Mio. €) Umlaufkapital (Working capital), berichtet das Unternehmen.... weiterlesen

Teaser Bild

Im Jahr 2015 wurden in Deutschland rund 55,6 Mio. m³ Holz eingeschlagen. Der rheinland-pfälzische Anteil hieran betrug knapp 6 %.   Der Holzeinschlag in Rheinland-Pfalz ist damit seit dem Jahr 2010 weiter rückläufig. Seinerzeit hatte er infolge der vom Orkan Xynthia verursachten Schäden bei überdurchschnittlich 5,5 Mio. m³ gelegen.     Die wichtigsten... weiterlesen

Die ÖBf-Betriebsräte Josef Reisenbichler und Klaus Breitfuß befürchteten „fatale Auswirkungen“ für die ÖBf-Beschäftigten und drohten bereits mit gewerkschaftlichen Maßnahmen.   In einem Timber-Online-Gespräch mit Vorstandssprecher Dr. Rudolf Freidhager bestätigte dieser Überlegungen zu einer Strukturbereinigung im Unternehmen. Die Holzerntesparte sei vor Jahrzehnten stark ausgebaut worden. Aber der Anteil der mit eigenen Kräften... weiterlesen

Teaser Bild

Im Jahr 2016 wurden in Thüringens Wäldern insgesamt 2,4 Mio. Kubikmeter Holz eingeschlagen (Staatswald, Privat- und Körperschaftswald).   Wie das Thüringer Landesamt für Statistik mitteilt, wurden gegenüber dem Vorjahr 6 % bzw. 142.000 Kubikmeter weniger Holz geerntet.   Gegenüber dem langjährigen Mittel der Jahre 2010 bis 2015 fiel die Holzernte 2016... weiterlesen

In der Generalversammlung der SCA Group, Stockholm/SE, am 5. April 2017 stimmten die Aktionäre dem Vorstandsvorschlag zu, wonach die Gruppe aufgeteilt werden soll. Unter dem Namen SCA werden die Forstproduktsparte sowie die Wälder zusammengefasst. Das Hygienegeschäft, welches die Bereiche Personal Care sowie Tissue umfasst, firmiert anschließend unter dem Namen Essity.... weiterlesen

Teaser Bild

Wie die Holzmarkt Ostschweiz AG informiert über das Geschehen am internationalen und nationalen Holzmarkt. Darin heißt es unter anderem:   Die US-Nadelschnittholzpreise befinden sich auf einem Höhenflug. Aktuell werden 442 US-Dollar/1000 bft. bezahlt. Für europäische Exporteure dämpft der Wechselkurs den Höhenflug. Mit 263 €/m³ liegt das Preisniveau um fast 45 €/m³ höher... weiterlesen

China importierte im Jahr 2016 rund 48,7 Mio. Fm Rundholz im Wert von insgesamt 8,08 Mrd. USD. Bezogen auf die Menge errechnet sich im Vergleich zum Vorjahr ein Anstieg um 9 %, bezogen auf den Wert allerdings nur ein Plus von 0,3 %. Der Durchschnittspreis sank somit um 8 %... weiterlesen

Über den Rohholzmarkt im ersten Quartal 2017 informiert das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF). Beim Nadelstammholz haben die meisten Verträge eine Laufzeit bis zum Quartalsende oder darüber hinaus, was zu keinen wesentlichen Veränderungen im Vergleich zum vierten Quartal 2016 führte.   Aufgrund des verhaltenen Einschlags – vor allem... weiterlesen

Finnlands Produktion von Holzpellets sank im Jahr 2016 um 10 % auf 271.000 t. Der Export nahm um 40 % ab und lag damit bei 34.000 t. Die Importe waren um 16 % rückläufig (50.000 t). 286.000 t Holzpellets wurden in Finnland verbraucht, meldet luke.fi. Der Konsum durch Heizkraftwerkbetreiber nahm... weiterlesen

Im Monat März 2017 blieb der Preis für das Hauptsortiment Fichte Blochholz B/C 2a bis 3b mit 92,74 €/Fm stabil. Der Preis für Fichten-Blochholz Güteklasse CX ist stark gestiegen und lag bei 69,61 €/Fm (zum Vormonat +4,4 %). Fichten-Schwachbloche Güteklasse B/C erzielten durchschnittlich 70,79 €/Fm.   Der Tiroler Rundholzpreisindex lag im... weiterlesen

Teaser Bild

Bisher wurden die im EGGER Sägewerk produzierten Dachlatten visuell nach DIN 4074-1 sortiert. Das heißt, Sortiermitarbeiter im Sägewerk kontrollierten jede einzelne Latte auf Äste und andere Unregelmäßigkeiten nach den S10 Kriterien. Eines der entscheidenden Kriterien im bisherigen visuellen Sortierverfahren war die Bestimmung von Größe, Lage und Verlauf der Äste, da... weiterlesen

Teaser Bild

Die Forstabteilung des Landesverbandes Lippe ist mit dem Ergebnis der Submission sehr zufrieden: Sie hat einen Gesamtumsatz von 300.000 € erzielt. „Im Gegensatz zu den letzten Jahren, konnten wir in diesem Jahr die geplante Holzmenge anbieten“, berichtet Susanne Hoffmann, stellvertretende Leiterin der Forstabteilung des Landesverbandes Lippe und Leiterin des Forstdezernats... weiterlesen

Weltweit hat der Handel mit Hackschnitzeln in den vergangenen 15 Jahren kontinuierlich um jährlich rund 4 % zugenommen. Im Jahr 2016 wurden schätzungsweise 35,6 Mio. t gehandelt, wobei die größten Abnehmer die Zellstoffwerke in China und Japan waren. Während der Handel mit Laubholz-Hackschnitzeln im Jahr 2016 ein Allzeithoch erreichte, blieben... weiterlesen

Teaser Bild

Die Mitglieder des Verbandes der Wellpappen-Industrie (VDW) haben 2016 arbeitstäglich betrachtet ein Absatzwachstum von 1,5 % erzielt. In absoluten Zahlen gemessen, d.h. ohne arbeitstägliche Bereinigung, haben die VDW-Mitglieder 2016 knapp 7,6 Mrd. Quadratmeter Wellpappe abgesetzt.   Damit verzeichnen sie ein Plus von 113 Mio. Quadratmeter gegenüber dem Vorjahr, was ebenfalls einer... weiterlesen



landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
Online-Umfrage zur Holznutzung

Ist das Überlassen der Entscheidung über den ausscheidenden Bestand in Fichtenreinbeständen an den Harvesterfahrer eine wirtschaftlich und waldbaulich sinnvolle Alternative zum Forstpersonal? Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der HAWK Göttingen werden hierzu zwei Online-Umfragen durchgeführt. Zum einen werden Forstbetriebe, zum anderen Harvesterunternehmen befragt.

Umfragelink zur Online-Umfrage an die Forstbetriebe:
https://www.umfrageonline.com/s/f5bbaae

Umfragelink zur Online-Umfrage an Harvesterunternehmen:
https://www.umfrageonline.com/s/f81d23f

forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 6° 11° 10°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de