Teaser Bild

Vorgesehen ist, rund 940 ha Staatswald entlang des Rheindeichs aus der forstwirtschaftlichen Nutzung zu nehmen.   Ebenso fordert der Landtagsabgeordnete Martin Brandl die Landesregierung Rheinland-Pfalz auf, ihre Pläne für den Auwald zu ändern: „Die Pläne sind aus unserer Sicht unausgegoren und machen wenig Sinn. Wir haben heute eine hohe Artenvielfalt in... weiterlesen

Die Geschäftslage wurde auch Ende April 2017 von den deutschen Nadelholzsägern im Vergleich zum Vormonat etwas besser beurteilt. Derzeit berichtet lediglich ein Bruchteil von schlechten, etwas mehr als ein Drittel dagegen von guten Geschäften. Sechs Zehntel - und damit der größte Anteil - ist mit der gegenwärtigen Lage zufrieden bzw.... weiterlesen

Teaser Bild

Als Anlass für die Demo wurde die „maßgebliche Verantwortung des Umweltbundesamtes mit Sitz in Dessau bei der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln und deren für den Walderhalt und Waldschutz unerlässlichen Einsatz“ genannt. Das Umweltbundesamt (UBA) „verzögere und behindere all dies mutwillig“.    Dem kurzfristigen Aufruf des Waldbesitzerverbandes Sachsen-Anhalt waren ebenso Waldeigentümer aus Brandenburg und... weiterlesen

Teaser Bild

Mit dem Bayerischen Löwen hat Forstminister Helmut Brunner die langjährige Leiterin des Amts für forstliche Saat- und Pflanzenzucht (ASP) in Teisendorf, Dr. Monika Konnert, in den Ruhestand verabschiedet (24.4.2017).   Der Minister würdigte damit die besonderen Verdienste der Forstgenetikerin um den Wald und die Forstwirtschaft in Bayern.   „Mit großem persönlichen Engagement... weiterlesen

Teaser Bild

Unter dem Motto „Klima schützen. Werte schaffen. Ressourcen effizient nutzen“ zielt die Charta darauf ab, mehr Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft zu verwenden – zugunsten von Klimaschutz, Arbeitsplätzen und Wertschöpfung im ländlichen Raum sowie zur Schonung endlicher Ressourcen. Denn Holz ist Deutschlands bedeutendster nachwachsender Rohstoff, der energieintensive, endliche Materialien und erdölbasierte,... weiterlesen

Teaser Bild

Forstexperten haben mit einer großflächig angelegten Waldinventur im 200.000 ha umfassenden sächsischen Landeswald begonnen.   Die Landeswaldinventur liefert Daten und Informationen über das vorhandene Rohstoffpotenzial, die ökologischen Veränderungen der Waldbestände, den aktuellen Holzzuwachs und die Holznutzung im Landeswald.    Für jeden der 1.000 Messpunkte werden detaillierte Steckbriefe erstellt, die den Zustand der... weiterlesen

Der schwedische Schnittholzmarkt hat sich im Frühjahr deutlich belebt, die Nachfrage nach Nadel-Sägerundholz ist hoch. Bei der schwedischen Waldwirtschaftskooperative Södra erwartet man, dass sie im Sommer und Herbst auf hohem Niveau bleiben wird. Södra erhöht daher seine Preise für Kiefern- und Fichten-Sägerundholz um 25 SEK/Fm o.R. (2,6 €/Fm o.R.). Industrieholz... weiterlesen

Teaser Bild

In Österreich lag der Durchschnittspreis für Holzpellets Anfang April 2017 bei 229,40 €/t. Das hat proPellets Austria ermittelt. Im Vergleich zum Vormonat verbilligten sich Holzpellets um 4,4 %. Gegenüber April 2016 stieg der Preis um 2 %.   Der Heizkostenvorteil gegenüber Heizöl extraleicht beträgt laut proPellets Austria für April 2017 ... weiterlesen

Teaser Bild

Auf der „Menschwald Tour“ hat Wald und Holz NRW zum Tag des Baumes in das Arboretum Burgholz bei Wuppertal eingeladen. Hier wachsen rund 100 verschiedene Laub- und Nadelbaumarten aus aller Welt. Damit ist dies der bedeutendste flächenweise Anbau fremdländischer Baumarten in Nordrhein-Westfalen. Wissenschaftler von Wald und Holz NRW erforschen hier,... weiterlesen

Teaser Bild

Am 24. April 2017 wurde Dr. Monika Konnert, Leiterin des Bayerischen Amtes für Saat- und Pflanzenzucht (ASP) durch Bayerns Forstminister Helmut Brunner feierlich in den Ruhestand verabschiedet. weiterlesen

Über kaum keinen anderen heimischen Baum wird so viel gestritten wie über die Fichte, die zum „Baum des Jahres 2017“ ausgerufen wurde. Geschätzt als wichtigste Einkommensquelle für die Forstwirtschaft wird die Fichte von Befürwortern der Artenvielfalt geschmäht.   Baum des Jahres 2017 Ihre Wahl zum Baum des Jahres 2017 gibt Gelegenheit,... weiterlesen

Die Waldbesitzerverbände aus Brandenburg und Niedersachsen sowie der Bundesverband AGDW – Die Waldeigentümer sind mit Delegationen vertreten. Ebenso hat der Bauernverband Sachsen-Anhalt seine Mitglieder aufgerufen, Solidarität mit dem Waldbesitzerverband und den betroffenen Berufskollegen zu zeigen und an der Demonstration teilzunehmen.    Hintergrund des Protestes ist die maßgebliche Verantwortung des Umweltbundesamtes bei der... weiterlesen

Teaser Bild

Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft sind der Einladung gefolgt, aber auch viele Kolleginnen und Kollegen aus den Forstbezirken, Schutzgebieten sowie der Geschäftsleitung von Sachsenforst.   Staatsminister Thomas Schmidt betonte in seinem Grußwort die Innovationsfähigkeit von Sachsenforst aber auch die Innovationsnotwendigkeit eines modernen und multifunktional aufgestellten Forstbetriebes. Er freut sich,... weiterlesen

Die Zertifizierungsorganisation Forest Stewardship Council (FSC) hat im letzten Jahr einen neuen Standard für Controlled Wood (CW) eingeführt. Dieser legt die Kriterien fest, nach denen nicht zertifiziertes Holz in FSC-Mix-Produkten verwendet werden darf. Ein Element ist die Evaluierung von möglichen Risiken in den einzelnen Herkunftsländern und ihre Einstufung als low-risk... weiterlesen

Das deutschlandweit umfangreichste Monitoring umfasst 13 Mio. ha, das entspricht etwa 40 % der land- und forstwirtschaftlichen Fläche. Die wichtigsten Ergebnisse hat der Deutsche Jagdverband (DJV) am 19. April veröffentlicht.   Waschbär bricht alle Rekorde   Besonders auffällig ist die Entwicklung beim Waschbären, einem nordamerikanischen Kleinbären: Er hat sich bundesweit ausgebreitet und... weiterlesen

Teaser Bild

Am 2. März 2017 verstarb der ehemalige Dezernatsleiter Forstwirtschaft im Regierungspräsidium Halle Hellmut Müller nach schwerer Krankheit im Alter von 72 Jahren in Halle (Saale).   Aufgewachsen im einem Forsthaus im Erzgebirge studierte Hellmut Müller von 1967 bis 1971 Forstwissenschaften in Tharandt. Seine erste forstliche Wirkungsstätte nach dem Studium fand er... weiterlesen

Teaser Bild

Die Standorte der österreichischen Sägeindustrie sind derzeit gut mit Nadelsägerundholz bevorratet. Aufgrund der guten Nachfrage auf den Schnittholzmärkten ist laufender Bedarf an frischem Holz gegeben. Die Abfuhr und Übernahme erfolgt zügig.   Starkholz schlechter Qualität steht teilweise unter Druck, die übrigen Preise für Fichtennadelrundholz haben sich weiter gefestigt. Das Leitsortiment Fichte... weiterlesen

Teaser Bild

Wie vor fünf Jahren angekündigt halten die Bayerischen Staatsforsten ihr Versprechen und haben nun alle 41 Regionalen Naturschutzkonzepte veröffentlicht. Über die Internetseite www.baysf.de/naturschutz können diese nun mit wenigen Klicks heruntergeladen werden.   Sie stehen damit jedem interessierten Bürger zur Verfügung und geben transparent und umfassend Auskunft über die naturschutzfachlichen Grundlagen jedes... weiterlesen



landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 5° 8° 6°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de