Teaser Bild

Der Bayerische Forstunternehmerverband im Verband der Agrargewerblichen Wirtschaft (VdAW) ist nicht mehr Mitglied des Deutschen Forstunternehmerverbandes (DFUV). Wie der Vorsitzende Fritz Flechsel mitteilte, wollen die knapp 150 Mitglieder die Beiträge an den DFUV nun für die Aus- und Fortbildung verwenden. Seiner Ansicht nach hat der DFUV seit seiner Umstrukturierung im... weiterlesen

Eine Gruppe kleiner Forstunternehmer hat am 2. Dezember 2016 im Sauerland die IG Forst e.V. gegründet. Ihr Vorsitzender ist Alfred Spiekermann, der als Forstauditor für das DFSZ tätig ist und zudem forstliche Dienstleistungen und Seminare anbietet. Zu seinen Stellvertretern bestimmte die Gründungsversammlung Michael Schmidt und Frank Löffler, Schatzmeister wurde Sascha... weiterlesen

Teaser Bild

Benannt ist die Auszeichnung nach dem österreichisch-böhmischen Forstbeamten Josef Ressel. Der Absolvent der ehemaligen Forstakademie Mariabrunn war auch als vielseitiger Erfinder erfolgreich.   Nicht nur deshalb wird der Preis an Personen vergeben, die Kreativität und Innovation in ihre Arbeit einbringen oder eingebracht haben.     Der Preis gliedert sich in drei Kategorien: • ... weiterlesen

Teaser Bild

Im Rahmen ihrer jüngsten Mitgliederversammlung am 1. November in Wiesbaden hatten die hessischen Forstunternehmer die Gelegenheit, den Hessischen Landtag zu besichtigen und ein wenig auf ihre aktuell problematische Situation aufmerksam zu machen. weiterlesen

Teaser Bild

Im Schatten des Riesenschwenkers im Schürer Forst war am 6. November richtig was los. Der zweite „Tag der Waldbewirtschaftung“ lockte 6 000 Neugierige an, deutlich mehr als bei der Premiere zwei Jahre zuvor. Der Landesbetrieb Saarforst und die Arbeitsgemeinschaft forstlicher Lohnunternehmer hatten diese Veranstaltung ins Leben gerufen, um der Bevölkerung... weiterlesen

Viel Staub aufgewirbelt hat in Österreich ein Filmbeitrag der Sendung Report, der am 8. November im ORF2 ausgestrahlt wurde. Im Film geht es um ein österreichisches Forstunternehmen mit Zweitsitz in Rumänien, das auf einer Fläche der Österreichischen Bundesforsten (ÖBf) im Tiroler Wattental rumänische Waldarbeiter in der motormanuellen Holzernte einsetzt. Die... weiterlesen

Teaser Bild

Im September trafen sich die Mitglieder des Forstunternehmerverbandes (FUV) Rheinland-Pfalz zu einer Betriebsbesichtung bei Werner Forst- und Industrietechnik in Trier und anschließend zu ihrer Mitgliederversammlung in Klausen. Dort stellte Amelie Bufler vom VdAW das KWF-Merkblatt zur Auftragsvergabe vor. weiterlesen

04.10.2016 | Forsttechnik |

Neuer Jahrgang

Teaser Bild

Die FinnMetko ist alle zwei Jahre das Forsttechnik-Ereignis in Finnland. Vom 1. bis 3. September lockten ihre 400 Aussteller dieses Jahr 35 600 Besucher auf das Messegelände in Jämsänkoski. Weltbewegende Neuheiten waren acht Monate vor der Elmia Wood zwar nicht zu entdecken, aber von Stillstand in der Branche konnte dennoch nicht die Rede sein. weiterlesen

Teaser Bild

Rund 40 % der 20.500 Fachbesucherinnen und Fachbesucher kamen aus dem Ausland, hier vornehmlich aus Deutschland, Slowenien, Italien, Kroatien und der Schweiz.   Hoch war auch die Entscheidungskompetenz der Besucher: 87 % gaben an, ausschlaggebend, mitentscheidend oder beratend bei Investitionen im Unternehmen zu sein.     Zu den gefragtesten Ausstellungsbereichen zählten das Forstangebot... weiterlesen

Teaser Bild

Die Messegesellschaft European Green Exhibitions GmbH (E.G.E.) hat sich mit ihrem Fachpartner, dem Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) darauf verständigt, die für den 14. bis 16. Oktober 2016 geplante Premiere der neuen Forstfachmesse RegioForst Chemnitz zu verschieben. weiterlesen

Wie Verbandspräsident Pius Wiss aufzeigte, bleibt die Auftragslage der Forstunternehmer angespannt. Nicht nur wegen dem gedämpften Holzmarkt infolge Euro-Schwäche, sondern auch, weil das Unternehmertum im Wald zu oft an Grenzen stößt. Mit einer stärkeren Orientierung am erntekostenfreien Erlös ergäbe sich mehr Spielraum für die privaten Holzernte- und Waldpflege-Spezialisten. Wiss forderte... weiterlesen

Teaser Bild

Am 14. Januar fand unter Leitung der Geschäftsführenden Direktorin des Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF), Prof. Dr. Ute Seeling, in Berlin die konstituierende Sitzung der Arbeitsgruppe zur Vergabe von Holzernte-Dienstleistungen statt. Das Gremium setzt sich paritätisch aus jeweils fünf Vertretern der Auftragnehmer- und der Auftraggeberseite zusammen. Als Sprecher für... weiterlesen

Teaser Bild

Der Deutsche Forstunternehmer-Verband (DFUV) diskutierte bei seiner Gesamtvorstandssitzung am 3. und 4. November an der Talsperre Zeulenroda zwei aktuelle Themen. Eines war der Arbeitskreis „Vergabe“, der angesiedelt beim KWF, im nächsten Jahr ein Merkblatt zur Auftragsvergabe erarbeiten wird. Das zweite Thema war die Ausbildung des Forstmaschinenfahrer-Nachwuchses. weiterlesen

01.07.2015 | Forsttechnik |

Starkes Debüt

Teaser Bild

Am 31. Mai gingen in Brilon-Madfeld die DLG-Waldage zu Ende. Angesichts von 164 Ausstellern und fast 10?000 Besuchern zeigte sich die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft rundum zufrieden mit der ersten Forstdemomesse ihrer Geschichte. weiterlesen

Teaser Bild

Die Premiere der DLG-Waldtage ist gelungen. Dieses Fazit zog der Veranstalter DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) zum Abschluss der neuen Freilandausstellung, die vom 29. bis 31. Mai 2015 in Brilon-Madfeld (Sauerland) stattfand. Insgesamt fast 10.000 private und kommunale Waldbesitzer, Land- und Forstwirte, Forstunternehmer sowie Brennholzselbstwerberaus ganz Deutschland informierten sich über alle Facetten... weiterlesen

Teaser Bild

Brilon steht in dieser Woche im Blickpunkt der Waldbewirtschafter aus ganz Deutschland: Vom 29. bis 31. Mai führt die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) ihre ersten Waldtage in der Stadt im östlichen Sauerland durch. 150 Aussteller aus sieben Ländern präsentieren auf dem Gelände im Ortsteil Madfeld ein einzigartiges Angebot rund um die... weiterlesen

Brilon steht in der nächsten Woche im Blickpunkt der Waldbewirtschafter aus ganz Deutschland: Vom 29. bis 31. Mai führt die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) ihre ersten Waldtage in der Stadt im östlichen Sauerland durch. 150 Aussteller aus sieben Ländern präsentieren auf dem Gelände im Ortsteil Madfeld ein einzigartiges Angebot rund um... weiterlesen

Teaser Bild

Für die vom 29. bis 31. Mai 2015 in Brilon-Madfeld (Sauerland/Nordrhein-Westfalen) stattfindenden 1. DLG-Waldtage registriert der Veranstalter DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) weiterhin großes Ausstellerinteresse. Wie Projektleiter Dr. Reiner Hofmann erklärt, haben sich mittlerweile bereits 150 Aussteller angemeldet. Diese werden ein einzigartiges Angebot rund um die effiziente Bewirtschaftung von Privat- und Kommunalwald... weiterlesen



landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
Online-Umfrage zur Holznutzung

Ist das Überlassen der Entscheidung über den ausscheidenden Bestand in Fichtenreinbeständen an den Harvesterfahrer eine wirtschaftlich und waldbaulich sinnvolle Alternative zum Forstpersonal? Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der HAWK Göttingen werden hierzu zwei Online-Umfragen durchgeführt. Zum einen werden Forstbetriebe, zum anderen Harvesterunternehmen befragt.

Umfragelink zur Online-Umfrage an die Forstbetriebe:
https://www.umfrageonline.com/s/f5bbaae

Umfragelink zur Online-Umfrage an Harvesterunternehmen:
https://www.umfrageonline.com/s/f81d23f

forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 8° 10° 13°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de