„Kahlschläge über 0,5 Hektar sind in Rheinland-Pfalz nach dem Landeswaldgesetz grundsätzlich verboten und werden in jedem Fall forstrechtlich verfolgt“, stellte Forstministerin Ulrike Höfken am 29. Januar klar. Deshalb sei die Kritik des Umwelt- und Naturschutzbundes BUND an der Forstaufsicht nicht nachvollziehbar.   Der BUND hatte am 29. Januar in seinem aktuellen... weiterlesen

Teaser Bild

Jeder Forstunternehmer hat wohl schon Schauergeschichten über die Holzernte in Rumänien gehört, doch nur wenige waren wirklich dort. Aus erster Hand berichten kann der steirische Unternehmer Peter Konrad. Er stand Forst & Technik Rede und Antwort, wie es wirklich ist, am östlichen Ende der Europäischen Union im Wald sein Brot zu verdienen. Sein Fazit: „Rumänien ist fast wie ein anderer Planet.“ weiterlesen

Teaser Bild

Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände (AGDW) lud am 19. Januar zu ihrem traditionellen Waldbesitzerempfang anlässlich der Eröffnung der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Der Einladung sind auch in diesem Jahr rund 1.500 internationale Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Verbänden gefolgt. An der Spitze der Gäste konnte der Präsident der AGDW,... weiterlesen

Teaser Bild

Der Landesbetrieb Forst Brandenburg arbeitet seit Beginn des Jahres 2012 in seiner neuen Struktur. Die Personalzuordnung erfolgt zunächst für alle Beteiligten vorläufig. Noch notwendige personalvertretungsrechtliche Beteiligungsverfahren zu den beabsichtigten Umsetzungen sollen bis zum 30. März abgeschlossen werden. Das ist der wesentliche Inhalt einer Dienstvereinbarung, die die Leitung des Landesbetriebs mit... weiterlesen

Teaser Bild

Die Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) kann 2011 auf 130 Jahre erfolgreichen Wirkens blicken. Die Ansprüche und Aufgaben einer forstlichen Forschungsanstalt wandelten sich im Laufe der Jahrzehnte. Zuletzt führte die Reform der Bayerischen Forstverwaltung 2005 zu einer veränderten Ausrichtung nicht nur der Forstverwaltung, sondern auch der LWF. weiterlesen

Teaser Bild

Beschäftigt sich ein Forstwissenschaftler mit der Forstverwaltung, wird kaum jemand hinterfragen, was ihn hierzu bewog. Beschäftigt sich hingegen ein Jurist mit ihr, fragt man sich in forstlichen Kreisen – nicht ohne ein gewisses Misstrauen – warum er dies tut. Vielleicht geht es ihm ja eigennützig um Gutachtenaufträge im Hinblick auf Verwaltungsreformen oder eine Staatswaldprivatisierung? weiterlesen



landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
Online-Umfrage zur Holznutzung

Ist das Überlassen der Entscheidung über den ausscheidenden Bestand in Fichtenreinbeständen an den Harvesterfahrer eine wirtschaftlich und waldbaulich sinnvolle Alternative zum Forstpersonal? Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der HAWK Göttingen werden hierzu zwei Online-Umfragen durchgeführt. Zum einen werden Forstbetriebe, zum anderen Harvesterunternehmen befragt.

Umfragelink zur Online-Umfrage an die Forstbetriebe:
https://www.umfrageonline.com/s/f5bbaae

Umfragelink zur Online-Umfrage an Harvesterunternehmen:
https://www.umfrageonline.com/s/f81d23f

forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 8° 6° 8°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de