Die Umsätze der deutschen Sägeindustrie stiegen in den ersten drei Monaten 2017 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum kräftig um 7,6 % auf 939 Mio. €. Damit wurde der zweithöchste Gesamtumsatz bezogen auf die ersten drei Monate eines jeden Jahres in den zurückliegenden zehn Jahre erzielt. Nur im Jahr 2014 war... weiterlesen

Teaser Bild

Die Teilnehmer der Tagung fordern, endlich Maßnahmen zum Erhalt und zur nachhaltigen Nutzung der Wälder in einer rechtlich verbindlichen globalen Waldkonvention zu beschließen. „Wir begrüßen die jüngst von der Vollversammlung der Vereinten Nationen beschlossene UN-Waldstrategie. Bei der Umsetzung ist insbesondere die Bundesregierung gefragt, da die deutsche Forstwirtschaft mit ihrem erfolgreichen... weiterlesen

Im Zeitraum Januar bis März 2017 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 79.200 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das 6,6 % oder 5.600 Baugenehmi­gungen von Wohnungen weniger als im Vorjahreszeitraum. Damit ist die Anzahl der genehmigten Wohnungen im Vorjahresvergleich erstmals seit dem ersten Quartal 2012... weiterlesen

Teaser Bild

Grund für die Veranstaltung, an der rund 50 Gäste teilgenommen hatten, ist die rasante Verbreitung von Schädlingen wie Eichenprozessionsspinner oder Kiefernbuschhornblattwespe – unter anderem als Folgen des Klimawandels –, die nur mit Pflanzenschutz wirksam bekämpft werden können.  „Gemeinsam mit Politik, Industrie und Verwaltung müssen wir zu pragmatischen und realitätsnahen Lösungen kommen,... weiterlesen

Teaser Bild

Im Mai ist der Preis für Holzpellets wie zu dieser Jahreszeit üblich gesunken. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) berichtet, kosten Pellets im Bundesdurchschnitt 233,73 €/t. Das sind 5 % bzw. 12,35 €/t weniger als im Vormonat und 2,4 % mehr als im Mai 2016.   Eine Kilowattstunde Wärme aus... weiterlesen

Teaser Bild

Folgt man dem ifo-Geschäftsklimaindex, geht es der deutschen Sägeindustrie so gut wie lange nicht: Ende 2016 schossen Geschäftseinschätzung und -erwartung der Betriebe in die Höhe. Anders als die Fachpresse möchte der Deutsche Sägeindustrie Bundesverband (DeSH) die turnusmäßige Umfrage des Münchener Wirtschaftsinstituts aber nicht überbewerten. In seinem Marktbericht zieht der Verband... weiterlesen

Teaser Bild

die züchterische Bearbeitung von Waldbäumen in Deutschland hat eine lange Tradition. Doch obwohl für eine Reihe von Baumarten verbessertes Vermehrungsgut entwickelt, geprüft und zur Marktreife gebracht wurde, fand dieses Material bis zum heutigen Tag... weiterlesen

Teaser Bild

Damit firmiert die erste und älteste Baumpflegevereinigung Deutschlands ab sofort unter derselben Adresse wie der BGL. Neue Ansprechpartnerin für die QBB in der Bad Honnefer Alexander-von-Humboldt-Str. 4 ist Mervi Klinzmann. Sie ist bereits seit Mai 2015 im Haus der Landschaft tätig und übernimmt nun in der neuen QBB-Geschäftsstelle grundlegende organisatorische... weiterlesen

Teaser Bild

Dipl.-Ing. Jan-Peter George übernahm mit Mai 2017 die Leitung der Abteilung für Herkunftsforschung und Züchtung am Bundesforschungszentrum für Wald (BFW).   Das Hauptaugenmerk in der künftigen Ausrichtung wird George auf die innerartliche genetische Variation in Baumpopulationen legen, um diese fit für den Klimawandel zu machen.     Jan-Peter George war die vergangenen drei... weiterlesen

Teaser Bild

Die Zahl der Brutvögel in der Agrarlandschaft hat in den vergangenen Jahren europaweit abgenommen. In ihrer Antwort (18/12195) auf eine kleine Anfrage hat die Bundesregierung vergangene Woche den Bestandsrückgang allein beim Rebhuhn in Deutschland von 1990 bis 2015 auf 84 % beziffert.   Die Daten der Jäger aus dem Wildtier-Informationssystem der... weiterlesen

Teaser Bild

Hendricks: „Es reicht den Menschen nicht, mit dem Auto ab und zu mal raus aufs Land zu fahren. Sie wollen die Natur auch in der Stadt. Lebensqualität, das bedeutet für viele Menschen heute: Gute Radwege, Parks und Seen, an denen man den Sommer genießen kann, schattenspendende Bäume und grüne Dächer.“... weiterlesen

Teaser Bild

Daher ruft der Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, Philipp zu Guttenberg, noch einmal alle Waldeigentümer auf, die Liste 6 Waldbesitzerverbände zu wählen. „Die Waldeigentümer haben jetzt die Chance, dafür zu sorgen, dass sie in der SVLFG in Zukunft eine starke Stimme erhalten, um ihre Interessen zu vertreten“, sagte zu... weiterlesen

Teaser Bild

Erreicht wurde das Ziel auf der ersten Bonn Challenge Regionalkonferenz für Asien in Palembang, Indonesien (10.5.2017). Dort haben Bangladesch, Mongolei, Pakistan und Sri Lanka weitere Beiträge zum Wiederaufbau an Wäldern angekündigt. In Bonn hatten sich 2011 auf Initiative Deutschlands zahlreiche Länder darauf verständigt, bis 2020 weltweit 150 Mio. ha zerstörter... weiterlesen

Aufgrund vieler offener Fragen zum weiteren Umgang mit dem Wolf hat die UMK eine länderoffene Ad-hoc-Arbeitsgruppe auf Amtschef- bzw. Staatssekretärsebene unter Federführung von Brandenburg einberufen. Schwerpunkte der Arbeitsgruppe sollen der Umgang mit Problemwölfen, das zukünftige Management sowie die Schadensregulierung sein.   Der Deutsche Jagdverband (DJV) begrüßt diesen Schritt hin zu klaren... weiterlesen

Teaser Bild

„Die Forstwirtschaft kann zu Recht darauf stolz sein, dass im Wald eine große Vielfalt an Lebensraumtypen und Arten vorzufinden ist. Seit jeher sind Wälder daher auch interessant für den Naturschutz. Bis vor kurzem war die Naturschutzpolitik überwiegend vom Konsens aller Beteiligten geprägt. Diese über lange Zeit, manchmal auch mühsam erarbeitete... weiterlesen

Teaser Bild

Die Eröffnungsrede am 18. Mai im Schloss St. Emmeram wird der ehemalige Generalsekretär des WWF international Dr. Claude Martin über die internationalen Dimensionen des Waldschutzes halten. In fünf fachlichen Seminarreihen mit den Themen „Internationale Zusammenarbeit“, „Waldmehrung, Walderhaltung, Waldausgleich in Deutschland“, „Waldbau und Forstwirtschaft“, „Forstlicher Perspektivwechsel“ und „JugendForst“ werden über 50... weiterlesen

Teaser Bild

Zusätzlich wird die nachhaltige und naturnahe Waldbewirtschaftung in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Denn nicht nur in Deutschland, auch und gerade im waldreichen Thüringen ist Holz der wichtigste nachwachsende Rohstoff überhaupt.   Innovative Forst- und Holzwirtschaft   Seit September 2016 arbeitete das Bundeslandwirtschaftsministerium gemeinsam mit Experten aus den Bundesländern, der Wissenschaft und... weiterlesen

Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth nimmt für Deutschland an der Konferenz teil. Das Treffen gehört zur globalen Aktionsplattform „Bonn Challenge“, die das Bundesumweltministerium initiiert hat. Flasbarth: „Die Wiederherstellung zerstörter Waldgebiete mit einheimischen Baumarten ist ein besonders wichtiger Ansatz – vor allem für Kleinbauern und Gemeinden. Deutschland hat mit der Bonn Challenge den... weiterlesen



landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 23° 26° 11°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de