Teaser Bild

Forstwirtschaft und Naturschutz werden häufig als Gegensätze wahrgenommen. Viele Waldbesitzer und Förster verbinden jedoch beides und betreiben eine naturnahe Forstwirtschaft, dabei geht es durchaus um Wirtschaften im Wald. Vor allem vonseiten des Naturschutzes wird neben einer naturnahen Waldbewirtschaftung auch der Totalschutz eines Teils der Waldfläche ohne jede Nutzung als Ziel formuliert. Eine naturnahe Forstwirtschaft umfasst in bemessenem Umfang auch solche Flächen, sie stellt jedoch die naturnahe Bewirtschaftung auf ganzer Fläche in den Vordergrund. weiterlesen

Teaser Bild

Während Forstleute bereits Mitte des 18. Jahrhunderts damalig unter dem Eindruck allgemeiner Holznot die leistungsfähige Douglasie aus dem Westen der USA einführten und anbauten, kritisierten Naturschützer die gebietsfremde Art, die heimische Arten verdrängen und für Ökosysteme ein erhebliches Gefahrenpotenzial darstellen würde.   ThüringenForst, mit 200.000 ha flächengrößter Waldbesitzer im Freistaat, begrüßt... weiterlesen

Teaser Bild

Vom 5. bis 7. Mai 2015 fanden die Deutschen Baumpflegetage in Augsburg statt. Mehr internationale Teilnehmer besuchten die Veranstaltung. Der Grund dafür: Mit den simultanen Übersetzungen deutsch/englisch/französisch im Kletterforum wurden v.?a. mehr Teilnehmer aus Belgien, Frankreich und den USA angelockt. weiterlesen

Teaser Bild

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald verlieh den angesehenen Ehrenpreis für Verdienste um den Wald und die Waldböden „Goldenen Tanne“ zum zwölften Mal feierlich in Berlin.   „Man sollte seine umweltpolitische Karriere niemals als abgeschlossen ansehen, bevor man nicht mit der Goldenen Tanne geehrte wurde.“ Mit diesen Worten und einem Augenzwinkern nahm Prof.... weiterlesen

Die Douglasie ist nach dem schottischen Botaniker David Douglas benannt, der sie 1827 nach Europa einführte. Inzwischen ist sie die wichtigste eingebürgerte Baumart Mitteleuropas.   In Deutschland sieht die Forst- und Holzwirtschaft in Zeiten des Klimawandels die Douglasie als einen Hoffnungsträger und spricht gerne vom „Spätheimkehrer“, obwohl die fossilen Pollenfunde aus... weiterlesen

Teaser Bild

Die Deutschen Baumpflegetage fanden in diesem Jahr vom 23. bis 25. April in der Messe Augsburg statt. Der größte Event für die Baumpflege-Branche in Europa lockte wieder mehr als 1 000 Teilnehmer in die Fuggerstadt. Naturschutz, Baumstatik und Ba weiterlesen

Aichinger, E. u. R. Siegrist 1930: Das Alnetum incanae der Auenwälder an der Drau in Kärnten. Forstwiss. Cbl., 49 Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft 1950: Aufruf zur Gründung einer Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft. Allg. Forstzeitschr. Nr. 8 Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft 1950: Aufruf zur Gründung einer „Arbeitsgemeinschaft Naturgemäßer Wirtschaftswald der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft – Abteilung Forst“. Forstwirtsch. Holzwirtsch., 4,... weiterlesen



landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 0° 0° 0°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de