Teaser Bild

Grund für die Veranstaltung, an der rund 50 Gäste teilgenommen hatten, ist die rasante Verbreitung von Schädlingen wie Eichenprozessionsspinner oder Kiefernbuschhornblattwespe – unter anderem als Folgen des Klimawandels –, die nur mit Pflanzenschutz wirksam bekämpft werden können.  „Gemeinsam mit Politik, Industrie und Verwaltung müssen wir zu pragmatischen und realitätsnahen Lösungen kommen,... weiterlesen

Am 22. Mai öffnet die LIGNA ihre Türen. Im Bereich Forsttechnik gibt es in diesem Jahr zahlreiche Neuerungen: So werden auf dem neu gestalteten Freigelände aktuelle Technologien präsentiert – vom forstlichen Drohneneinsatz über forstliche Maßnahmen aus der Luft bis zur Waldbrandbekämpfung. Ein Unternehmer-Pavillon informiert über unterschiedliche Themen, die für den... weiterlesen

Teaser Bild

Daher ruft der Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, Philipp zu Guttenberg, noch einmal alle Waldeigentümer auf, die Liste 6 Waldbesitzerverbände zu wählen. „Die Waldeigentümer haben jetzt die Chance, dafür zu sorgen, dass sie in der SVLFG in Zukunft eine starke Stimme erhalten, um ihre Interessen zu vertreten“, sagte zu... weiterlesen

Teaser Bild

Neben den Vertreten aus der Politik, Bernard Daldrup, Dorothea Frederking, Guido Heuer und  Sepp Müller konnte er die Chefs und zahlreiche Mitarbeiter der Landesbetriebe des Forstbereichs und befreundeter Verbände  begrüßen.    Der Oberbürgermeister der Stadt Wernigerode und PEFC-Vizepräsident Peter Gaffert  gab eine Betrachtung der Forstwirtschaft aus der Sicht einer Kommune und ... weiterlesen

Am 27.4.2017 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York eine globale Strategie für die Wälder (The United Nations Strategic Plan of Forests 2017-2030 – UNSPF) verabschiedet.   Für Philipp zu Guttenberg, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, ist diese Strategie ein wichtiger Meilenstein. „Die starken und innovativen Seiten unserer... weiterlesen

Teaser Bild

Als Anlass für die Demo wurde die „maßgebliche Verantwortung des Umweltbundesamtes mit Sitz in Dessau bei der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln und deren für den Walderhalt und Waldschutz unerlässlichen Einsatz“ genannt. Das Umweltbundesamt (UBA) „verzögere und behindere all dies mutwillig“.    Dem kurzfristigen Aufruf des Waldbesitzerverbandes Sachsen-Anhalt waren ebenso Waldeigentümer aus Brandenburg und... weiterlesen

Die Waldbesitzerverbände aus Brandenburg und Niedersachsen sowie der Bundesverband AGDW – Die Waldeigentümer sind mit Delegationen vertreten. Ebenso hat der Bauernverband Sachsen-Anhalt seine Mitglieder aufgerufen, Solidarität mit dem Waldbesitzerverband und den betroffenen Berufskollegen zu zeigen und an der Demonstration teilzunehmen.    Hintergrund des Protestes ist die maßgebliche Verantwortung des Umweltbundesamtes bei der... weiterlesen

Teaser Bild

Nachdem in den zurückliegenden Jahren die Themen Eichenwirtschaft, Naturschutz im Wald, bodenschonende Holzernte, Forstförderung und Holzsortierung im Mittelpunkt standen, widmete sich die diesjährige Tagung der Baumart Kiefer.   Die Wald-Kiefer bzw. Gemeine Kiefer (Pinus sylvestris) nimmt laut Bundeswaldinventur im Freistaat Sachsen rund 28 % der Baumartenfläche ein. Dabei gehen die Kiefernbestände... weiterlesen

Teaser Bild

Emma Berglund, Geschäftsführerin des europäischen Waldbesitzerverbandes CEPF, erhält in Schweden den Greve Carl Bernadotte Forest Prize für ihr Engagement für die nachhaltige Forstwirtschaft. Der Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer und CEPF-Vizepräsident, Philipp zu Guttenberg, freute sich über diese Entscheidung: „Mit Emma Berglund wird eine Persönlichkeit ausgezeichnet, die sich auf... weiterlesen

„Für die Jägerinnen und Jäger in Mecklenburg-Vorpommern gehören Wald und Wild zusammen. Sie sorgen sich im Ehrenamt nicht nur um die klassische Aufgabe der Hege und Pflege und setzen sich als anerkannter Naturschutzverband damit gleichermaßen für den Artenreichtum an. Darüber hinaus erhalten sie ein wichtiges Brauchtum, denn die Jagd steht... weiterlesen

Teaser Bild

zum ersten Mal haben wir die Chance, mit der Sozialwahl 2017 unsere Vertreterinnen und Vertreter in die Ausschüsse und Gremien der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) zu schicken. Das ist... weiterlesen

„Nach 15 Jahren Kartellverfahren brauchen wir endlich wieder festen Boden unter den Füßen“, forderte der Präsident der Waldeigentümer Roland Burger am 31. März bei der Mitgliederversammlung der Forstkammer Baden-Württemberg in Rottenburg. Nach der deutlichen Niederlage vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf strebt die Landesregierung eine weitere Verfahrensverlängerung vor dem Bundesgerichtshof an. Die... weiterlesen

„Frauen spielen in der Forstwirtschaft eine wichtige Rolle“, sagte Michael Freiherr von der Tann, Präsident des Hessischen Waldbesitzerverbandes, der die Thementage eröffnen wird. „Mit ihrem Engagement sind sie ein wichtiger Impulsgeber für die nachhaltige Forstwirtschaft und für eine erfolgreiche Holzmobilisierung.“   Ebenfalls eröffnet werden die Thementage von Christiane Underberg, Schirmherrin der... weiterlesen

Vorgesehen sind unter anderem Beschränkungen der Magazinkapazität halbautomatischer Waffen, umfassendere Regelungen zur Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit von Waffen und Waffenteilen, zum Austausch von Daten unter EU-Mitgliedsstaaten sowie dem Handel mit Waffen und eine verschärfte Überwachung der Eignung und Zuverlässigkeit von Waffenbesitzern.   Nach Auffassung des Deutschen Jagdverbands (DJV) verfehlt die Reform ihr... weiterlesen

Teaser Bild

Vor rund 200 Waldbesitzern forderte er die Politiker auf, die Leistungen des Privatwaldes anzuerkennen und die Politik gegen den ländlichen Raum zu beenden.   Doch bevor die Waldbauern den Politikern auf den Zahn fühlen konnten, stimmten die beiden Grußwort-Redner die Anwesenden so richtig ein: Mit der Sozialwahl 2017 rückte Prof. Dr.... weiterlesen

Teaser Bild

„Die Auswirkungen des Klimawandels sind in den Wäldern mittlerweile deutlich sichtbar“, sagte zu Guttenberg. „Auch im vergangenen Jahr hatte die Forstwirtschaft infolge der Trockenheit große Probleme mit Schädlingen und – gerade im Süden des Landes – auch mit den Folgen von Überschwemmungen.“   Forderungen an die Bundesregierung   Der Präsident fordert daher... weiterlesen

Teaser Bild

Am 1. März 2017 tritt Forstdirektor Jens Müller in den Ruhestand ein. Damit findet ein jahrzehntelanges und verantwortungsvolles Wirken für den hessischen Wald seinen dienstlichen Abschluss. Oliver Scholz übernimmt die Aufgabe als neuer Leiter des Forstamtes.   Forstamtsleiter Jens Müller trug mehr als drei Jahrzehnte zur Pflege, Gestaltung und Bewirtschaf.tung des... weiterlesen

Teaser Bild

Neben dem Besuch beim Deutschen Forstwirtschaftsrat (DFWR) und der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände (AGDW) standen auch intensive Diskussionen mit den Vertretern des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) auf dem Programm. Wie und in welchem Rahmen multifunktionale und nachhaltige Forstwirtschaft im Einzugsgebiet einer Millionenmetropole in Berlin durchgeführt wird, wurde den Referendaren anschaulich durch die... weiterlesen



landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 10° 25° 8°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de