Vorgesehen sind unter anderem Beschränkungen der Magazinkapazität halbautomatischer Waffen, umfassendere Regelungen zur Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit von Waffen und Waffenteilen, zum Austausch von Daten unter EU-Mitgliedsstaaten sowie dem Handel mit Waffen und eine verschärfte Überwachung der Eignung und Zuverlässigkeit von Waffenbesitzern.   Nach Auffassung des Deutschen Jagdverbands (DJV) verfehlt die Reform ihr... weiterlesen

Teaser Bild

Vor rund 200 Waldbesitzern forderte er die Politiker auf, die Leistungen des Privatwaldes anzuerkennen und die Politik gegen den ländlichen Raum zu beenden.   Doch bevor die Waldbauern den Politikern auf den Zahn fühlen konnten, stimmten die beiden Grußwort-Redner die Anwesenden so richtig ein: Mit der Sozialwahl 2017 rückte Prof. Dr.... weiterlesen

Teaser Bild

„Die Auswirkungen des Klimawandels sind in den Wäldern mittlerweile deutlich sichtbar“, sagte zu Guttenberg. „Auch im vergangenen Jahr hatte die Forstwirtschaft infolge der Trockenheit große Probleme mit Schädlingen und – gerade im Süden des Landes – auch mit den Folgen von Überschwemmungen.“   Forderungen an die Bundesregierung   Der Präsident fordert daher... weiterlesen

Teaser Bild

Am 1. März 2017 tritt Forstdirektor Jens Müller in den Ruhestand ein. Damit findet ein jahrzehntelanges und verantwortungsvolles Wirken für den hessischen Wald seinen dienstlichen Abschluss. Oliver Scholz übernimmt die Aufgabe als neuer Leiter des Forstamtes.   Forstamtsleiter Jens Müller trug mehr als drei Jahrzehnte zur Pflege, Gestaltung und Bewirtschaf.tung des... weiterlesen

Teaser Bild

Neben dem Besuch beim Deutschen Forstwirtschaftsrat (DFWR) und der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände (AGDW) standen auch intensive Diskussionen mit den Vertretern des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) auf dem Programm. Wie und in welchem Rahmen multifunktionale und nachhaltige Forstwirtschaft im Einzugsgebiet einer Millionenmetropole in Berlin durchgeführt wird, wurde den Referendaren anschaulich durch die... weiterlesen

Teaser Bild

Die Erhaltung und Verbesserung des Schutzwaldes hat im Alpenraum eine wichtige volkswirtschaftliche Bedeutung. Nur dank der Schutzwälder können Menschen in vielen Gebieten der Alpen überhaupt wohnen und wirtschaften. Außerdem wird das hohe Engagement von einigen vorbildlichen Projektträgerinnen und Projekträgern gewürdigt. Heuer wurde die internationale Veranstaltung im neuen Holzbürogebäude „Illwerkezentrum Montafon“... weiterlesen

Teaser Bild

Über 1.000 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verbänden werden zu diesem größten Branchentreffen erwartet.   „In diesem Jahr wollen wir noch deutlicher machen, dass wir unsere Wälder nutzen müssen“, sagte Philipp Freiherr zu Guttenberg, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, anlässlich des diesjährigen Empfangs. „Wir leben Nachhaltigkeit, da wir mit unserem... weiterlesen

Teaser Bild

Vor genau zehn Jahren fegte der Orkan Kyrill über Mitteleuropa und richtete auch bei den Waldeigentümern große Schäden an. Rund 37 Millionen Erntefestmeter Holz wurden in Deutschland umgeworfen, in ganz Europa waren fast 60 Millionen Festmeter zerstört. In Deutschland lag der wirtschaftliche Gesamtschaden bei gut 4,7 Mrd. €.   „Der Orkan... weiterlesen

Teaser Bild

Ein Drittel der Landesfläche Bayerns ist bewaldet und bietet zahlreichen Wildtieren einen optimalen Lebensraum. Doch vor allem Wildschweine und Wildgänse, deren Populationen stetig wachsen, sind nicht immer gern gesehene Gäste. Weil sie auf Ackerflächen erheblichen Schaden anrichten können, ist das Konfliktpotenzial zwischen Jagdwesen und Landwirtschaft entsprechend groß.   Deshalb setzt das... weiterlesen

„Endlich wird dieser Missstand benannt. Denn dieses Ergebnis entspricht genau den Erfahrungen der Waldbewirtschafter und bestätigt unsere laufende Kritik: Bis eine Zulassung erteilt wird, haben die Schädlinge Teile unserer Wälder bereits kahlgefressen“, sagte Philipp zu Guttenberg, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, in Berlin (14.12.2016).   Infolge des Klimawandels ist in... weiterlesen

Teaser Bild

Gemeinsam müsse man gegenüber der Politik die nachhaltige Forstwirtschaft und die nachhaltige Produktion und Verwendung von Holz vertreten und für den natürlichen Roh- und Baustoff Holz eintreten.   Johannes Schwörer betonte, dass „in einer gemeinsamen Kommunikationsstrategie die Klammer zwischen Klimaschutz und einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung geschlossen werden müsse“. Der romantische Blick der... weiterlesen

Teaser Bild

Mit dem Gewinn der Wahl konnte sich die Stadt Brilon im Sauerland (Nordrhein-Westfalen) gegen acht weitere hochkarätige Mitbewerber durchsetzen und wird den Titel „PEFC-Waldhauptstadt“ ein Jahr lang zur Bekanntmachung der zahlreichen Aktivitäten rund um das Thema nachhaltige Waldbewirtschaftung aktiv einsetzen.  Den zweiten Platz im Wettbewerb sicherte sich Heidelberg in Baden-Württemberg, auf... weiterlesen

Teaser Bild

„Ohne das wegweisende Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf abzuwarten und die eindeutigen Aussagen der Monopolkommission zu berücksichtigen, wird dieses Gesetz auf tönernen Füßen stehen“, sagte der Präsident in Berlin (8.12.2016).   Er forderte den Deutschen Bundestag auf, mit der Abstimmung zu warten. Dem Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf solle nicht vorgegriffen werden, mit... weiterlesen

Teaser Bild

„Dies war ein konstruktives Gespräch“, sagte Philipp zu Guttenberg, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, „Schwerpunkt des Gesprächs war der Beitrag des Clusters Forst und Holz zum Klimaschutz.“   Schließlich habe der jüngst vom Bundeskabinett verabschiedete Klimaschutzplan 2050 die Leistungen der nachhaltigen Forstwirtschaft für den Klimaschutz und die Substitutionswirkung der Holzverwendung... weiterlesen

Teaser Bild

„Angesichts der aktuellen Herausforderungen sorgt eine Tanne vor dem Haus für Bodenhaftung, Geradlinigkeit und Stabilität“, sagte der Präsident während der feierlichen Zeremonie im Ehrenhof. „Dieser Baum soll für eine starke Verwurzelung im demokratischen Wertegerüst und für Standfestigkeit in populistischen Winterstürmen stehen.“     Als einen „fulminanten und wirklich beeindruckenden Baum“ bezeichnete Bundeskanzlerin... weiterlesen

Teaser Bild

„Der Klimaschutzplan 2050 benennt deutlich die Leistungen der nachhaltigen Forstwirtschaft für den Klimaschutz und die Substitutionswirkung von Holz“, sagte der Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, Philipp zu Guttenberg, anlässlich der Verabschiedung des Klimaschutzplanes durch das Bundeskabinett am 14.11.2016. „Das ist ein gutes Signal der Bundesregierung an die nachhaltig wirtschaftenden... weiterlesen

Teaser Bild

„Die nachhaltige Waldbewirtschaftung ist vor dem Hintergrund des Klimawandels mit vielen Herausforderungen konfrontiert“, sagte der Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, Philipp zu Guttenberg. „Vor diesem Hintergrund leistet die Erhöhung des Etats eine große Unterstützung für die Bereiche Forschung und Waldbildung.“  Der Präsident bedankte sich für das Engagement und den Einsatz... weiterlesen

„Die Forstwirtschaftlichen Zusammenschlüsse sind eine wesentliche Plattform für die Holzmobilisierung und Bewirtschaftung im Kleinprivatwald“, sagte Philipp Freiherr zu Guttenberg, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, anlässlich des morgen beginnenden Bundeskongresses. „Wir brauchen sie als einen starken Pfeiler unserer nachhaltigen Forstwirtschaft.“ Um den Führungskräften in den Zusammenschlüssen Rückenwind zu geben und... weiterlesen



landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
Online-Umfrage zur Holznutzung

Ist das Überlassen der Entscheidung über den ausscheidenden Bestand in Fichtenreinbeständen an den Harvesterfahrer eine wirtschaftlich und waldbaulich sinnvolle Alternative zum Forstpersonal? Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der HAWK Göttingen werden hierzu zwei Online-Umfragen durchgeführt. Zum einen werden Forstbetriebe, zum anderen Harvesterunternehmen befragt.

Umfragelink zur Online-Umfrage an die Forstbetriebe:
https://www.umfrageonline.com/s/f5bbaae

Umfragelink zur Online-Umfrage an Harvesterunternehmen:
https://www.umfrageonline.com/s/f81d23f

forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 7° 8° 9°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de