Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Vom 13. bis 15. September präsentierte die ?Forst live Nord? auf dem Eventgelände des Heide Park Resort in Soltau ein breit gefächertes Angebot rund um die Schwerpunktthemen Forstmaschinentechnik und Holzenergie. Foto: Philipp Schulze / phs-foto.de

Forst live Nord 2013 erfolgreich beendet

Vom 13. bis zum 15. September präsentierte die „Forst live Nord“ auf dem Eventgelände des Heide Park Resort in Soltau ein breit gefächertes Angebot rund um die Schwerpunktthemen Forstmaschinentechnik und Holzenergie. 9 000 Besucher aus nah und fern passierten während den drei Messetagen die Pforten und informierten sich auf dem 30.000 Quadratmeter großen Ausstellungsgeländes und der 2.500 Quadratmeter großen Ausstellungshalle über die gegenwärtige Technik rund um die Wertschöpfungskette Holz. „Laut einer Ausstellerumfrage ist der Fachbesucheranteil gegenüber dem Vorjahr um 10 % gestiegen“, so der Veranstalter Harald Lambrü.An vielen Messeständen der rund 150 Aussteller Aussteller aus mehreren Nationen wurde durch praxisgerechte Demonstrationen die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten des nachwachsenden Rohstoffes Holz veranschaulicht. Von Freitag bis Sonntag wurden über 500 Baumstämme verarbeitet, sei es in Form von Brenn- und Scheitholz, Bohlen oder Hackschnitzeln. Im Rahmen von Maschinenvorführungen zeigten vier Lohnunternehmer dreimal täglich modernste Ernte-, Rücke-, Mulch- und Frästechniken live im Einsatz. Harvester, Forwarder, Mulcher und Fräse stellten ihre Leistungsstärke live unter Beweis.Das Thema Brennholz stand auch wieder im Fokus der Veranstaltung: Bei praxisgerechten Vorführungen wurden auch unterschiedlichste Sägen, Holzbündelgeräte und Spalter aller Größenordnungen gezeigt. Feuerungs- und Verbrennungstechniken für den nachwachsenden Rohstoff Holz konnten ebenso begutachtet werden. Hausbesitzer und Bauherren fanden Lösungen zur Logistik, Lagerung bis hin zu Förderungsmöglichkeiten.Das Rahmenprogramm mit dem Sportholzfäller Werner Brohammer und Motorsägen-Schnitzkünstler Michael Knüdel fand großen Anklang.

Forst live
Vom 13. bis 15. September präsentierte die ?Forst live Nord? auf dem Eventgelände des Heide Park Resort in Soltau ein breit gefächertes Angebot rund um die Schwerpunktthemen Forstmaschinentechnik und Holzenergie. Foto: Philipp Schulze / phs-foto.de Rund 9.000 Besucher aus nah und fern informierten sich über die gegenwärtige Technik rund um die Wertschöpfungskette Holz. Foto: Philipp Schulze / phs-foto.de Die Besucher konnten sich von der Leistungsstärke unterschiedlichster Sägen

Auch interessant

von