Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Forst live 2011 öffnet seine Pforten

Forst live 2011 startet am 1. April

Vom 1. bis zum 3. April 2011 wird die Forst live ihre Pforten auf dem Messegelände Offenburg öffnen. Zu der Internationalen Demo-Show für Forsttechnik, GaLaBa, Erneuerbare Energien und Outdoor werden über 20.000 Besucher aus dem In- und Ausland erwartet. Rund 250 Aussteller aus zehn Nationen werden modernste Technik präsentieren. 

Mit einem breitem Angebotsspektrum warten namhafte Hersteller und Händler von Motorsägen und Sicherheitsbekleidung auf der Forst live in Offenburg auf. Privatwaldbesitzer, Forstleute, Landwirte, Lohnunternehmer, Garten- und Landschaftsbauer, aber auch interessierte Hobbyisten und Eigenheimbauer, können sich auf dem 35.000 qm großen Areal und in der BadenArena über den neuesten Stand modernster Forstmaschinen- und Energietechnik sowie über Outdoorbekleidung informieren.
Auf einem 10.000 qm umfassenden Biomasse-/Großhackerareal werden im Freigelände West praxisgerechte Vorführungen von Großmaschinen präsentiert. Neben diesen Großhackern werden Maschinen für den Wald-, Feldwege- und Straßenbau gezeigt. Umfassend darüber hinaus ist das Angebot an Häckslern, Schreddern, Baumstubben-/Wurzelfräsen, Motorsägen, Hebebühnen, Reifen, Seil- und Sicherungstechnik, Baumpflege sowie Arbeits-/Schutzbekleidung. 
 
 

Zum Thema: Service-Bereich Messen auf forstpraxis.de

 
Forst live Presse

Auch interessant

von