Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Forst live 2011 öffnet seine Pforten

Forst live 2011 öffnet seine Pforten

Heute gehts los. Um 10.00 Uhr wird die Messe Forst Live eröffnet. Bis zum 3. April 2011 wird die Demoshow für Forsttechnik, Erneuerbare Energien und Qutdoor rund 20.000 Besucher aus dem In- und Ausland erwarten. Die 250 Aussteller aus zehn Nationen warten mit einem breiten, aktuellen Angebotsspektrum auf dem 35.000 m2 großen Freigelände und in der 6.000 m2 großen BadenArena in Offenburg auf.
Die Erlebniswelt Forst live zeigt praxisgerechte Maschinen- und Gerätevorführungen; es wird gesägt, gehackt, gespalten, gehäckselt und geschreddert. Neben dem Bereich Forstmaschinentechnik bilden die Erneuerbaren Energien ein weiteres Schwerpunktthema. Namhafte Aussteller informieren über Holzheizungen, Photovoltaik sowie über Solaranlagen. Outdoorbekleidung rundet die Präsentation ab.
Highlight des Rahmenprogramms ist eine Int. Kettensägen-Schnellschnitzmeisterschaft mit sechs Künstlern aus den USA und Europa. Auch für Kurzweil ist gesorgt. Für musikalische Unterhaltung wurde Mark Coonradt mit seiner Band „The Texas Bandits“ und ihrer fetzigen Country- und Oldiemusik engagiert.
Die Messe Offenburg-Ortenau liegt direkt am Stadteingang, keine 5 Minuten von der Innenstadt und der Autobahn entfernt. Navigationsadresse: Messe Offenburg – Ortenau GmbH; D-77656 Offenburg; Schutterwälder Straße 3.
 
   

Zum Thema: Service-Bereich Messen auf forstpraxis.de

 
Forst live Presse

Auch interessant

von