ABO
Forschungsverbund Erneuerbare Energien

Forschungsverbund Erneuerbare Energien

Seit dem 1. Januar 2015 ist das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) festes Mitglied des Forschungsverbundes Erneuerbare Energien (FVEE). Mit der Aufnahme des DBFZ soll das Kompetenzprofil des FVEE ausgebaut werden.
FVEE ist eine bundesweite Kooperation von verschiedenen Forschungsinstituten, hat zurzeit 13 Mitglieder, repräsentiert rund 80 % der außeruniversitären Forschungskapazität für Erneuerbare in Deutschland und ist das größte koordinierte Forschungsnetzwerk für erneuerbare Energien in Europa.
DBFZ

Auch interessant

von